Seite 22 von 1794 ErsteErste ... 12202122232432721225221022 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 17933

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.932 Antworten · 762.019 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Und der arrogante, eitle Grinser, der jetzt endlich abgibt, haelt sich natuerlich fuer einen der Grossen.

    Diese Brache ist ja auch nicht der einzige rechtsfreie Raum im Staedtchen.
    Ich schau immer wieder mal rein in die Lokalnachrichten z.B. zum Thema "Fluechtlinge" und kann nur ko....

    Da ist der Andrang leicht zu verstehen:
    Flüchtlingsandrang zu groß - Berliner Erstaufnahmestelle vorübergehend geschlossen

    Überfüllte Gänge, lange Warteschlangen: Die Erstaufnahmestelle in Berlin-Moabit ist völlig überlastet - und wurde deshalb am Mittwoch für den Rest der Woche geschlossen.
    Berliner Erstaufnahmestelle vorübergehend geschlossen | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.131
    Müsst Ihr eigentlich jeden Tread mit Eurer monotonen Randgruppen - Hatz vollseuchen.
    Bleibt einfach in Zehlendorf und Dahlem - Da seid Ihr doch sicher
    Dies Brachen werden schon allein aufgrund des Kapitaldrucks der Grundstücke in den nächsten Jahren verschwinden.
    Dann habt ihr noch mehr so natürlich gewachsene lebenswerte Areale wie den Potsdamer Platz.
    Was für ein Paradies war West-Berlin doch als noch ne Mauer drum war.

  4. #213
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Sollen sie die doch im Kanzleramt einquartieren.

  5. #214
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Dies Brachen werden schon allein aufgrund des Kapitaldrucks der Grundstücke in den nächsten Jahren verschwinden.
    .
    Aber die "Besatzer" werden bleiben!
    Da sind doch noch genügend Brachen wie Schloßpark Charlottenburg, Lustgarten (paßt doch), Tiergarten, Tempelhofer Park, Flughafen BER usw.....

  6. #215
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Sollen sie die doch im Kanzleramt einquartieren.
    Oder im neuen halbfertigen Flughafen!
    Dort ist mindestens noch 10 Jahre genügend Fläche frei!

  7. #216
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Sollen sie alle ins Schwimmbad,

    Sohnemann hatte heute das erste mal Schwimmkurs in der Schule,
    11 von 12 Muselmanen konnten nicht schwimmen

    naja, so leicht ertrinkt man auch nicht in der Wueste wo sie eigentlich hin gehoeren

  8. #217
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    http://www.rbb-online.de/politik/the...schlossen.html

    vgl. letzter Satz unten in diesem Beitrag #213 !

    Da scheinen sich die Verantwortlichen verschätzt haben, wenn für das ganze Jahr mit 10.000 Flüchtlingen gerechnet wurde, aber in den ersten beiden Tagen vom September 1.000 kommen.
    "In den ersten beiden Septembertagen soll es mehr als 1000 Vorsprachen in der Einrichtung gegeben haben, darunter 200 Erstanträge. Dabei rechnete die Behörde für das ganze Jahr 2014 mit nur 10.000 Anträgen. Die Anlaufstelle in Moabit ist die erste Adresse für Flüchtlinge, die in Berlin ankommen. Dort gibt es für sie eine erste Beratung in Sachen Asylrecht."

    "Die Aussage der Migrationsbeauftragten Monika Lüke, die Flüchtlinge sollten alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen (siehe Interview), will er nicht kommentieren. Vor dem Sozialgericht sind die meisten der Oranienplatz-Flüchtlinge unterdessen gescheitert, ihre Eilverfahren waren fast durchgehend erfolglos. Das teilte das Gericht mit. Eine Woche nachdem 21 Flüchtlinge vom Oranienplatz Eilrechtsschutz beantragt hatten, waren bereits 12 Fälle erledigt. Die übrigen neun Verfahren sind fast abgeschlossen. Gründe für die Ablehnung waren vor allem fehlende und unvollständige Angaben der Flüchtlinge – oder mangelnde Bedürftigkeit. Denn vor dem Sozialgericht geht es nicht ums Bleiberecht, sondern um Geld."

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/ra.../10650348.html

    Migrationsbeauftragte Monika Lüke auf die Fragen :
    "Ist die politische Behandlung des Flüchtlingsthemas nicht vom ersten Tage an missglückt? Erst das lange Dulden der Flüchtlinge auf dem Platz, jetzt auf dem Dach?

    Nein, das ist ein Unterschied. Die Tolerierung der Situation auf dem Platz über 18 Monate war der Versuch Berlins, ein Zeichen zu setzen. Senat und Bezirk haben die Menschen dort belassen und geduldet und ihnen Platz für ihren Protest gegeben."

    Dr. Monika Lüke ist Abteilungsleiterin der Abt.III (m.E. Besoldungsgruppe B 4 oder B 5 - brutto rd. 8.000 € bis 9.000 €) in der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen. Diese Frau ist erheblich intelligenter und begabter als ihre Chefin, die Senatorin Dilek Kolat, die über ihr SPD-Parteibuch nach oben gekommen ist. Monika Lüke hat einen beeindruckenden beruflichen Lebenslauf. Wenn Berlin sprudelnde Öl-und Gasquellen wie z.B. Qatar oder Dubai hätte, könnte man diese Frau in gewissen Bereichen unterstützen.

    Bezeichnend ist auch dieser Leserbrief zur geduldeten Besetzung der Gerhart-Hauptmann-Schule durch sog. Flüchtlinge, die keinen Anspruch auf Asyl haben :



    "Haushaltssperre

    Und der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verhängt wegen der Kosten der besetzten Hauptmann-Schule eine Haushaltssperre.

    Das erklärt die Stille der letzten Monate.

    Übel, Geld ist eben doch endlich.
    Die Kreuzberger müssen jetzt die Zeche zahlen.
    Die Grünen werden jetzt die Geister, die sie riefen, nicht mehr los."

  9. #218
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    .................Die Grünen werden jetzt die Geister, die sie riefen, nicht mehr los." - der Wähler sollte daher schnellstens den grünen Ungeist aus der deutschen Politk verbannen.....................

  10. #219
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.869
    gerade im TV Mittagsmagazin gekommen, das alte "auffang-Lager" in Zirndorf/Bayern ist an der Grenze angelangt, auch die Zelte sind übervoll, bis heute sind 33ooo Asylanten nur dort angekommen, dabei ist 2014 noch nicht mal herum................über den Brenner ( per Zug ) kommen täglich bis zu 50 Asylanten, die zum Teil wenn sie erwischt werden umgehenst nach Italien zurückgesendet werden!!
    Und im Mittelmeer vor Lampedusa wurden gestern ca. 2000 Flüchtlinge aufgegriffen, und........NICHT zurück übers Meer gebracht werden, da fragt man sich, wie unnütz ist eigentlich die "Frontex"-Marine???

  11. #220
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Die unendliche Geschichte von Berlin aus dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg :

    Flüchtlinge sollen falsch beraten worden sein | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Das halte ich durchaus für wahrscheinlich, dass vom deutschen Steuerzahler vergütete Flüchtlingsberater und auch die direkt gewählte grüne Landtagsabgeordnete Canan Bayram in ihrer Doppelfunktion als Rechtsanwältin für Ausländerrecht den Afrikanern negativ wirkende Beratungen erteilten. Canan Bayram war doch häufig vor Ort, wie man aus den vorherigen Threads #177 und #188 einwandfrei entnehmen kann.

    "Heute sollen die Gespräche mit den Flüchtlingen fortgesetzt werden. Die Grünen-Abgeordnete Canan Bayram berät die Männer und ist bei fast allen ihren Aktionen vor Ort. Zusammen mit ihrem Kollegen aus dem Abgeordnetenhaus Hakan Tas von den Linken war sie im Hostel an der Dachluke und hat mit den Flüchtlingen gesprochen. Zunächst waren die aber nicht zu einem Rückzug zu bewegen."

    http://www.gruene-fraktion-berlin.de...r/canan-bayram

    Hoffentlich liest diesen Link ein Mitarbeiter vom Finanzamt Kreuzberg, der Zugang zu der Einkommensteuer-Akte von Canan Bayram hat. Die angegebenen Nebeneinkünfte von Canan Bayram sollen unter 1.000 € monatlich liegen. Wer´s glaubt ....(Vielleicht hat sie auch nur eine Null vergessen ?)

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07