Seite 208 von 1792 ErsteErste ... 1081581982062072082092102182583087081208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.080 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.933 Aufrufe

  1. #2071
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Umfrage auf BR zur Flüchtlingsinvasion.


    Ihre Meinung Mehr Flüchtlinge nach Deutschland? Das Mittelmeer wird zur Todesfalle für Tausende von Flüchtlingen: am Wochenende ertranken wieder bis zu 900 Menschen. Jeder 3. Flüchtling kommt aus einem Kriegsgebiet, aus Syrien, aus Libyen, hat in der Heimat keine Perspektive mehr. Die Unterkünfte in Italien platzen aus allen Nähten. Die EU will mehr tun. Was aber tun wir?

    Diese Abstimmung ist beendet.
    Ja, unbedingt!

    6,8 %



    Nein, wir haben schon so viele.

    93,2 %



    Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben
    Ihre Meinung: Mehr Flüchtlinge nach Deutschland? | Münchner Runde | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2072
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.528
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    schau, alder, solange sich die EU länder und politiker nicht einigen können, was zu tun ist und die asylanten hin- und herschieben, können wir sie doch nicht verhungern lassen, oder? die situation hat sich extrem veschlechtert, auch in calais. von 200 sinds plötzlich 2000..kein ende in sicht.


    du wirst mir doch nicht sagen, dass du damit kein problem hättest, wenn die alle krepieren!.. in ländern, wos nicht an nahrungsmitteln fehlt. zur rechenschaft gezogen wirst möglicherweise vom lieben gott, wenns einen gibt...denk darüber nach..

    und sorry, @chumpae, ich meinte natürlich karitativ..zu später stunde ist man doch schon müde...
    Ich hätte kein Problem damit Menschen in Not zu helfen - und das habe ich auch schon in meinem kleinen Rahmen getan.

    In Kolumbien sieht man Dinge, die einem das Blut gefrieren lassen. Da hatte ich mir auch des öfteren böse Blicke von reichen Kolumbianern im Restaurant eingehandelt, als ich die Strassenkinder auf der anderen Seite versorgte.

    Ich würde mir hier auch einen "Flüchtlingssoli" gefallen lassen - von mir aus auch das Doppelte vom "Ossi-Soli".

    Würde und hätte.
    Wenn es sich nicht grösstenteils um nicht Bedürftige handelte, um Kriminelle, um Steinzeit-Islamisten um Leute die sowas von undankbar sind und nicht im Traum daran denken sich hier anständig benehmen, eben schlicht um Gesocks.

    Bestes Beispiel - das Video aus Calais. Wer das nicht sieht, was das für ein Pack ist, hat anscheinend Tomaten auf den Augen.

    Du wärst wahrscheinlich ausgestiegen um Smalltalk mit denen zu machen? Das hätte ich sehen wollen.

    Wer sich so benimmt gehört auf einen Haufen gekehrt und raus!

    Also warum ist so ein Pack noch hier?
    Wieso haben Asylanten Messer einstecken? Warum klauen sie die Läden leer? Warum betatschen sie Mädchen im Schulbus. (Giessen - bitte selbst googlen). Warum sieht es in jedem Heim aus wie auf der Müllhalde, warum können die nicht saubermachen?
    Wieso tragen sie T-Shirts mit der Aufschrft " I hate Germany"?

    Nur die letzte Frage kann ich eindeuti beantworten.

    Weil Deutsche A.rschlöcher solche T.Shirts drucken lassen!!

    Womit wir bei deinen " Karitativen Einrichtungen " wären. Denn genau wie ein nicht unerheblicher Teil der Asylanten schlicht Gesindel ist, verfolgen einige dieser " Helfer" ganz andere Ziele als zu helfen.

    Wer hetzt denn die Asylbewerber auf zum Hungerstreik? Zum Besetzen des Rathauses, der SPD-Zentrale? Wer hat denen denn gesagt, wo und was das überhaupt ist?

    Noch bevor ich auch nur einen Asylmissbraucher abgeschoben hätte, würde ich mir die vorknöpfen, das kannste mir glauben!!!!

    ,

  4. #2073
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    gott sei dank gibt es auch karitative vereine, die sie ein wenig unterstützen und nicht krepieren lassen. sie wollen ja kein asyl in F, sondern nach england.
    Das ist aber dann kein Asyl, sondern der Versuch dort einzuwandern, denn Frankreich ist ein überaus freies Land, dass die sicher nicht verhungern lassen wird. Der Versuch ist natürlich verständlich. Aber England hat auch das Recht no zu sagen und selber zu bestimmen, wer dort ohne Asyl-Grund willkommen ist.

    Im grossen und ganzen sind die Europäer nicht dafür verantwortlich, wie die Lebensumstände in den meisten afrikanischen Ländern sind, Ausnahme ganz sicher der Fischfang. Es ist deshalb auch nicht Aufgabe, den Geburtenüberschuss dieser Länder aufzunehmen, oder möchtest du 50Mio. Afrikaner pro Jahr hier verteilen?

    Ich habe Respekt für Leute, die uneigenützig (wenn es das strenggenommen überhaupt gibt) und ehrenamtlich Menschen in Not helfen. Angesichts dessen, was viele Migranten (ich hoffe es ist eine Minderheit, die medial nur überrepräsentiert ist) hier abziehen, kann ich die teils emotionale Abwehrhaltung gegen die fortgesetzte Zuwanderung aber auch mehr als genug verstehen.

    Was ich hier ganz persönlich vor Ort mitbekommen habe, war zwischen 2008 und ca. 2012 eine Masseneinwanderung von südosteuropäischen Roma nach Duisburg, war (damals) mitten in Du-Hochfeld, einer der beiden kleinen Stadtteile, wo sich das konzentriert hat. Man las monatelang von Metalldiebstählen auf Friedhöfen, hochschnellende Einbruchszahlen (auch im Verwandtenkreis), Kunstskulpturen verschwanden, in machen Nächten wurden in ganzen Strassenzügen bis zu 50 schwere Gulli-Deckel geklaut, von Kirchen wurden Regenrinnen und Fallrohre entwendet, über Nacht in Schulen Verkabelungen aus Installationskanälen gerissen, alle zwei Wochen standen Züge still wegen rausgerissener Steuerungskabel aus den Trassen. Der Materialwert ein Bruchteil der Wiederbeschaffung.

    Jetzt sag mir mal, in welchem Land Afrikas, Asiens oder auch vielen Ländern der westlichen Hemisphäre das nicht Mord- und Totschlag gegen die Eindringlinge gegeben hätte? Stell dir das mal in Thailand vor! Was aber ist hier passiert dass es abebbt? Man hat sie nach einer Karrenzzeit, vorgetäuschter Selbstständigkeit, Arbeitsaufnahme oder einfach so ins deutsche Sozialhilfe-System integriert.

    Ich bin gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, pauschale Verunglimpfung vor allem lange sesshaft gewordener Ausländer hier, wie hier im Forum von einer Handvoll Ausnahmen abgesehen die allermeisten. So wie die Handvoll Ausnahmen alles nur schwarz-weiss sehen, machst du es dir aber auch etwas sehr einfach mit deiner Sicht der Dinge. Deutschland bietet Hilfe, Anteilnahme und Respekt (die meisten jedenfalls). Wer das massiv oder nachhaltig ausschlägt oder missbraucht hat diese drei Angebote allerdings auch nicht weiter verdient.

  5. #2074
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Ich war leider noch nie in Australien, aber diese Worte höre ich mir immer wieder mit Genuss an und träume, dass es mal solch eine Videobotschaft vom Chef unserer Bundespolizei gibt..

  6. #2075
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    So alt kannst Du gar nicht werden!!

  7. #2076
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    nur um klarzustellen, ich arbeite für keinen karitativen verein, würde in calais auch nicht mit dem auto anhalten, um mit den asylanten zu diskutieren.

    jedenfalls hat es mich heute genervt, dass ich beim zahnarzt fast 3h warten musste und feststellte, dass unter den schmerzpatienten die hälfte asylanten waren. darunter 2 kinder.

    nicht, dass ich möchte, dass man sie nicht behandelt, aber ich habe den eindruck, dass man ganz und gar nicht auf eine solche invasion vorbereitet ist, gerade jetzt in den ferien. es ist schon schlimm genug für die einheimischen patienten...

    und ach ja, zur linksradikalen partei mit dem t-shirt aufdruck "hate germany" ....ghrghg.....das ist kontraproduktiv und saudumm! dahinter steckt ein seriöses identitätsproblem dieser deutschen.

    hätten die " LOVE GERMANY" drauf geschrieben, hätte es die asylanten gefreut und widersacher genervt. dann hätte diese aktion wenigstens sinn gehabt.

  8. #2077
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.790
    Heidi, wenn ein eingeborener Deutscher mit Love Germany T-Shirt rumläuft, und wenn ein I vor dem Love steht, dann ist es ein RECHTER, so die Logik hier im Lande.
    Aber wieso ist man, bist Du genervt, ich freue mich, das ich trotz Senkung der Krankenkassenbeiträgem, dank Zusatzbeitrag, das gleiche oder mehr bezahlen , und damit unseren zukünftigen Fachkräften, die Gesundheit erhalten darf. I'm so happy

  9. #2078
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Ich bin ebenfalls glücklich über die vielen Zuwanderer.

    Selbst wenn ich davon nicht profitiere: aber die Rente mit 46 wird durch den ungeahnten Zustrom in unser Land immer wahrscheinlicher. Ich freue mich deshalb vor allem für meine Kinder.

  10. #2079
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich bin ebenfalls glücklich über die vielen Zuwanderer.

    Selbst wenn ich davon nicht profitiere: aber die Rente mit 46 wird durch den ungeahnten Zustrom in unser Land immer wahrscheinlicher. Ich freue mich deshalb vor allem für meine Kinder.
    Genderisierung, Asylanteninvasion, Islamisierung, NWO, Monsanto...........

    Auf keinen Fall will ich Deine Zuversicht und Deinen Optimismus in irgend einer Form schmälern, doch hin und wieder komm ich auf Grund verschiedener Geopolitischer Abläufe, schon ein bisschen in´s grübeln, was die Zukunft so bringen mag.

  11. #2080
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich bin ebenfalls glücklich über die vielen Zuwanderer.

    Selbst wenn ich davon nicht profitiere: aber die Rente mit 46 wird durch den ungeahnten Zustrom in unser Land immer wahrscheinlicher. Ich freue mich deshalb vor allem für meine Kinder.
    @strike,
    Deine Ironie war schon immer irgendwie hinterfo.zig.

    Freu mich das Du mal wieder öfter schreibst.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07