Seite 2020 von 2134 ErsteErste ... 1020152019201970201020182019202020212022203020702120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.191 bis 20.200 von 21332

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 21.331 Antworten · 1.133.592 Aufrufe

  1. #20191
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.694
    Die Europäer sind erschrocken als Deutschland zugibt, dass ISIS-Terroristen über 11.000 blanke syrische Pässe besitzen und bald als "muslimische Flüchtlinge" auf den Kontinent zusteuern könnten

    12. SEPTEMBER 2017

    Jacob Bojesson
    Der Islamische Staat hält rund 11 100 authentische syrische Pässe, die mit den Angaben jeder Person ergänzt werden können, warnten die deutschen Behörden am Sonntag.

    Der Bundespolizei (BKA) sind mindestens 18.002 Blankoausweise bekannt, die aus syrischen Regierungsstellen gestohlen wurden, berichtet die Boulevardzeitung Bild am Sonntag. Eine Mehrheit von ihnen ist in die Hände des IS und anderer Gruppen gelangt, was Ängste auslöst, sie könnten dazu benutzt werden, Terroristen, die sich als Flüchtlinge nach Europa aussetzen, zu schicken.
    "Entwicklungen im Zusammenhang mit der Flüchtlingssituation haben gezeigt, dass terroristische Organisationen die Chance nutzen, potenzielle Angreifer oder Unterstützer unbemerkt in Europa und Deutschland zu infiltrieren", sagte eine BKA-Sprecherin der Bild am Sonntag.
    Mitglieder der Terrorzelle, die hinter dem Anschlag in Paris im November 2015 standen, benutzten gefälschte syrische Pässe, um nach Europa zu reisen. Mindestens 8.625 gefälschte Pässe wurden im vergangenen Jahr von den deutschen Einwanderungsbehörden entdeckt, aber die Mehrheit der Menschen hatte nicht die Absicht, einen Anschlag durchzuführen.
    "Falsche oder geänderte Pässe werden meist für illegale Einreise ohne weitere Motive wie Terroranschläge verwendet", sagte die Sprecherin.


  2.  
    Anzeige
  3. #20192
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.049
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Bricht jetzt etwa die Wahrheit an die mediale und gesellschaftliche Öffentlichkeit?


    Seit 2014 hat es mehr Gewalttaten in Deutschland gegeben, dafür seien vor allem Flüchtlinge verantwortlich, sagt eine Studie.


    Flüchtlinge: Kriminologen fordern mehr Prävention gegen Flüchtlingskriminalität |.ZEIT ONLINE
    Sei Mal ganz stark und schau Dir mal die TV Nachrichten von ARD, ZDF und den Privatsendern an(ich weiß, dass ist jetzt sehr viel verlangt). Dann wirst Du sehen, dass alles und jeder Schuld an der Kriminalität der Flüchtlinge hat, nur die Flüchtlinge selber nicht. Ich habe heute die ganze Palette an Relativierungen und Ausreden für kriminelle Flüchtlinge eingetrichtert bekommen. Das was die Medien veranstalten, ist die reinste Gehirnwäsche für die naiven Gutmenschen.

    Medien und Politik werden einen S.cheiss tun und die Hauptgründe zugegeben, nämlich dass die Jungs aus unzivilisierten Ländern und aus Kulturen kommen, in denen ein Menschenleben nichts zählt, in denen Frauen, Christen und S.chwule Menschen zweiter Klasse sind.

  4. #20193
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.452
    Das Geheimnis des Erfolges bei der Flüchtlingspolitik von Israel sind Drittländer, welche abgeschobene Flüchtlinge gegen Zahlungen von Entwicklungshilfe aufnehmen.

    "Bereits im November hatte Netanyahu angekündigt, die Flüchtlinge in Drittländer abschieben zu wollen. Nach Medienberichten handelt es sich um eine Vereinbarung mit Ruanda und Uganda."

    "
    Strikte Asylpolitik mit Sicherheitsbedenken begründet
    Netanyahu hat die Asylpolitik seiner Regierung mit dem heiklen Sozialgefüge begründet. Viele Israelis fühlten sich etwa in den ärmeren Vierteln von Tel Aviv angesichts der hohen Zahl afrikanischer Migranten nicht mehr sicher."

    http://www.krone.at/1606081

    Dazu meint Jackbauer79 in seinem Kommentar:
    "
    Ausreise oder Haft – genau so macht man es mit Illegalen."

    Außerhalb von Europa machen es fast alle Staaten so. In Thailand schüttelt man verständnislos mit dem Kopf, wenn man den Thais oder asiatischen Touristen erzählt, wie in Deutschland unkontrolliert eingereiste Wirtschaftsflüchtlinge mit einer "REFUGEES WELCOME" - Politik regelrecht hofiert und mit beträchtlichen Steuergeldern von jährlich zig- Milliarden Euro finanziell unterstützt werden. Ein unglaublicher Schwachsinn, der von den gewählten deutschen Volksvertretern praktiziert wird!






  5. #20194
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    5.542
    Naja, diese Pfeife von Pfeiffer war mal halbwegs seriös, aber dann ließ er sich offenbar von der Diktatur kaufen und blubberte nur noch Staatspropaganda von sich.

    Warum jetzt dieses, keine Ahnung. Ein Unfall. Oder vielleicht ist alles viel schlimmer als von P. gesprochen.

    https://www.n-tv.de/politik/Die-jung...e20212327.html




    Die israelische Vorgehensweise ist klug und vorbildlich. Als eritreische Flüchtlinge im Süden von Tel Aviv durch ganze Straßenzüge marodierten und sie zu No-Go-Areas machten, war es für die Regierung einfach, diese sinnvolle Maßnahme stärker durchzusetzen. Wir können alle, so richtig, von ganzem Herzen, Australien und Israel beneiden.

  6. #20195
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.698
    Aus dem von @xxeo eingestellten Link:
    Aus kriminologischer Sicht ist die Lage klar. Je höher der Anteil der Frauen unter den Flüchtlingen ist, desto weniger gewalttätig sind die Männer. Frauen haben einen Befriedungseffekt und zivilisieren. Sie machen aus aufgeregten problematischen Männern friedliche und angepasste Männer. Das muss die Politik abwägen.
    Man könnte auch Befried(ig)ungseffekt herauslesen.Dermuß wohl von allen guten Geistern verlassen worden sein.Die Heinis sind unter Zurücklassung ihrer Familien "geflüchtet" , meistens gehörten sie in ihrer Heimat schon nicht zu den Eliten der Gesellschaft. Das ist letztendlich ein Schlag ins Gesicht derjenigen, die wohl tatsächlich aus Kriegsgebieten mit ihrer gesamten Familie geflüchtet sind.
    Es ist irgendwie provokativ- aber mir kommen solche unqualifizierten Aussagen vor, als ob man hier nur noch ein paar Weiber rein im Stile Boko Harams zusammentreiben muß, damit aus den "jungen Kerlen"friedliche und angepasste Männer werden !
    Mir fällt da nur der wunderbare Song von Milva ein,daraus:"Wer wird als Frau denn schon geboren-man wird zur Frau doch erst gemacht"
    Die ansonsten schöne Liebeserklärung könnte hier bei manchen zum Tarrahush-Gamea-Song werden !

  7. #20196
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.474
    Ich finde die Analyse eigentlich ganz gut, heisse die Schlussfolgerungen aber weniger gut. Das hiesse, dass aus 1 Mann in zehn Jahren locker durchschnittlich 5-7 Personen werden. Nur von den bisher schon zugewanderten. Dass Frauen "befrieden" ist doch so simpel wie wahr. Das kann man hier im Forum ja schon wunderbar beim ein oder anderen sehen. Gibts Stress privat, gibts Stress im Forum, und der Umkehrschluss ist oft mehr als naheliegend.

  8. #20197
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    1.661
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    ....meistens gehörten sie in ihrer Heimat schon nicht zu den Eliten der Gesellschaft.
    Der ist echt gut.

  9. #20198
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.826
    Ja und vor allem so richtig wahr!

  10. #20199
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.549
    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=RyDqHBj5Rhg

    schnipp schnapp Schniedel ab, danach die Ohren und danach die Rü.e.

    Update :

    Standhafte Patriotin protestiert in Kandel gegen SPD-Bürgermeister
    Myriam stand am Dienstag mit einem selbstgemalten Plakat vor dem Rathaus in Kandel, um gegen den Bürgermeister Volker Poß zu protestieren, der sich nach dem bestialischen Mord des afghanischen „Flüchtlings“ Abdul Mobin D. an Mia mehr um „Fremdenfeindlichkeit und Pauschalisierung“ als um das Opfer sorgte.


    http://www.pi-news.net/2018/01/stand...uergermeister/

  11. #20200
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.049
    Ja ja, ich weiß, so etwas gab es bei uns immer schon und in den letzten Jahren hat sich bei uns auch überhaupt nichts verändert.

    Berlin-Alexanderplatz: Mann zerrt Schwangere in Zug, tritt gegen Bauch - Berlin - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07