Seite 186 von 1790 ErsteErste ... 861361761841851861871881962362866861186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.705 Aufrufe

  1. #1851
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Du verwechselst mich gerade mit jemand, den deine Links interessieren.
    wieso hast dann geantwortet?

  2.  
    Anzeige
  3. #1852
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Wahrnehmungsstörungen hat sie auch noch.........

  4. #1853
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wahrnehmungsstörungen hat sie auch noch.........
    wenn dir eine studie zu hoch ist, kann ich nichts dafür.

  5. #1854
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    heidi, da kommt bei google bekanntermassen nur Sprachdurchfall heraus. Und von einer Studie kann ich da auch nichts sehen, scheint die Interpretation einer Studie zu sein. Generell sollte man schon etwas zu Links schreiben, wenn das Interesse der User wecken möchte. Wenn die meisten das nicht verstehen erst recht. Davon ausgenommen ist joachimroel: da weiss ich sowieso, dass man sich russische Propaganda schenken kann.

  6. #1855
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.522
    Sprecht ihr etwa kein französisch, ihr Banausen?

    Das finde ich äh....étrange?

  7. #1856
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    An den Schreiben der beiden Schulleiter aus Berlin und Bayern, kann man einiges sehr gut erkennen. Z.B. können die Träumer, die meinen das wir genügend Wohnraum für Asylsuchenden haben, mal mitbekommen, dass Turnhallen als Asylunterkünfte zweckentfremdet werden. Die Schulkinder werden bestimmt darüber sehr glücklich sein, dass sie als ungläubige Deutsche endlich mal mit strenggläubigen jungen Männern in nächster Nachbarschaft leben und sich den zugezogenen Kulturen anpassen dürfen.

    Wenigstens gibt man so mal, natürlich unfreiwillig, zu, was für Potential man sich ins Land geholt hat. Die Jungs haben mit Frauenrechte nichts am Hut. Schon garnicht mit den Rechten von ungläubigen Frauen. Diese Flüchtlingswelle ist männlich, ledig, jung und sucht. Frauen und Kinder sind die Gearschten des Krieges und bleiben zum Großteil zurück.

    Auch die schon erschreckende Gleichgültigkeit der Verantwortlichen deutschen Politiker kommt hier sehr gut zum Vorschein. Männliche Flüchtlinge mit seltsamen Weltbild, dass von Aberglaube und von der Sharia geprägt ist, in Schulen mitten unter Kindern unterzubringen, finde ich unverantwortlich. Zumal aller Welt bekannt ist, dass der IS seine Leute unter die Flüchtlinge mischen will.

  8. #1857
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ... Diese Flüchtlingswelle ist männlich, ledig, jung und sucht...
    Da fehlt ein wesentliches Merkmal: muslimisch

  9. #1858
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Sprecht ihr etwa kein französisch, ihr Banausen?

    Das finde ich äh....étrange?
    ja, sorry, der link war nur als denkanstoss für diejenigen, die es interessiert und die ihn verstehen. er ist in der tat nicht leicht zu übersetzen und keine fundierte studie in dem sinne.

    trotzdem gut zu wissen, dass sich politologen und wissenschaftler den kopf zerbrechen und glauben, dass wir mit immigration in 25 jahren zu mehr reichtum gelangen könnten, wenn wir die grenzen weltweit öffnen, aber unsere nationalen prioritäten bewahren. ins rechte lager zu rutschen, ist keine lösung, das hatten wir schon.

    merci pour votre soutien alder et loso

  10. #1859
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    trotzdem gut zu wissen, dass sich politologen und wissenschaftler den kopf zerbrechen und glauben, dass wir mit immigration in 25 jahren zu mehr reichtum gelangen könnten, wenn wir die grenzen weltweit öffnen,
    In Syrien brauchen sich die Politologen und Wissenschaftler, dank der gelungenen Immigration, nicht mal mehr selber die Köpfe zerbrechen - das übernehmen für sie die jetzt die zugereisten Leute vom IS im wahrsten Sinne des Wortes. Bestimmt freuen sich der IS, Al Qaida und Boko Haram schon darauf, dass die Grenzen geöffnet werden und sich uns beim Kopfzerbrechen behilflich sein dürfen. Ach, ich habe ja vergessen, dass Du bestimmt möchtest, dass die dann aufhören böse zu sein.

  11. #1860
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Und hier noch ein Einzelfall:
    Großeinsatz der Polizei: Gewalt-Exzess im Flüchtlingsheim Schneeberg - Chemnitz - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07