Seite 175 von 1789 ErsteErste ... 751251651731741751761771852252756751175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.741 bis 1.750 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 758.984 Aufrufe

  1. #1741
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    In Regensburg gibt es eine Gruppe von "Gutmenschen" die freies Internet für Asylanten fordern und auch bereits teilweise instaliert haben.
    Diese nennt sich "Freeinternet" für alle und versucht Verstärker und Antennen zu verteilen, damit die "ach so armen" Asylanten mit ihren Familien in der Heimat in Verbindung bleiben können!? Nun frage ich mich, wie ist es möglich, das Flüchtlinge das Geld für Smartphones haben und auch für Simkarten&Co ?? Ich dachte immer, diese Menschen haben alles verloren, kein Geld und sind auf Almosen angewiesen?
    Wenn man zB. hier in Ö an versch. Unterkünften vorbeikommt, stehen Flüchtlinge mit teilweise teuren Handys herum und telefonieren oder chatten im Netz.............. Fragen über Fragen???

    Die Schweiz überdenkt eine Schließung der Grenze zu Italien im Tessin, Frankreich schloß die Grenze zu Italien in Ventimiglia und Ungarns Victor Orban baut einen Zaun zu Serbien und nimmt keine Asylanten ( Dublin 3 ) nicht mehr zurück, Italien überlegt ähnliches.
    Wunderbar, so bleiben tausende in Ö gestrandete sitzen und die doofe österr.Politik öffnet leere Kasernen, baut neue Unterkünfte usw.... Dadurch erreicht man lediglich eine enorme Schuldenlast welche dem Sozialsystem zu lasten fallen, d.h., zu wenige Ärzte, überlastetes Pflegepersonal, kein Geld für Einheimische, Rentner,Kinder und Kranke................diese Flüchtlingsschwemme geht ins uferlose. Sind nur unsere Politiker in Ö+D zu doof oder sind die Nachbarn klüger und sperren zu?
    http://www.heute.at/news/welt/art23661,1175620

  2.  
    Anzeige
  3. #1742
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    .diese Flüchtlingsschwemme geht ins uferlose. Sind nur unsere Politiker in Ö+D zu doof oder sind die Nachbarn klüger und sperren zu?
    2 mal "JA"

  4. #1743
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407

  5. #1744
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Heiko Maas.kritisiert Frigida-Parolen in Freital - SPIEGEL ONLINE
    In dem Artikel wird der SPD-Minister mit den Worten zitiert "Gewaltaufrufe sind völlig inakzebtabel". Leider findet sich im Text überhaupt kein Hinweis auf solche Aufrufe. Merkwürdig.

  6. #1745
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    1a Kommentar aus obigem Link !


    24. Juni 2015 um 12:41


    Wer sich das gefallen läßt, hat nichts anderes verdient.
    Wer sich Vorschriften machen läßt, ist mit seiner Unfreiheit einverstanden.

    Das war vor kurzem noch undenkbar.

    Solcherlei gibt es aber noch viel zu wenig.
    Der Leidensdruck ist noch nicht hoch genug.

    Kleidervorschriften, Essensvorschriften, Badevorschriften, Vorschriften zur Benennung von Straßen, Vorschriften zur Schaffung von Gebetsräumen in Schulen,
    Vorschriften zum Bau von Moscheen, Vorschriften bei der Programmgestaltung in Theatern und Opern, Vorschriften zum Tierschutz oder bei rituellen Beschneidungen von Säuglingen und Kleinkindern.

    Das deutsche Volk ist recht- und willenlos.
    Es läßt sich rumschubsen.
    Es hat sich in die neue Multi-Kulti-Kultur zu integrieren.
    Sonst N.azi.

    Und es hat die neue Kultur fi.nanziell zu ermöglichen.

    Nichts anderes ist unter Willkommenskultur und Integration zu verstehen.
    Nichts anderes betreiben im Auftrag der etablierten Parteien die Integrationsbeauftragten in Bund und Ländern.

    Wenn eine Landesregierung nicht mehr garantieren kann, daß die Bevölkerung seine selbstgewählte Kleidung ungehindert und ungefährdet tragen kann, muß sie abgelöst werden.
    Und zwar stehenden Fußes.

    Von mir :
    Besser noch Gewehr bei Fuß nach Grundgesetz Art. 20 (4)!

  7. #1746
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ...Diese nennt sich "Freeinternet" für alle ...
    Ich halte das für eine gute Idee. Nach irgendwelchen Erhebungen sollen die muslimischen Länder (Nr.1 Pakistan) ja absolut Top beim Aufruf von po.rno.grafischen Seiten und Suchanfragen wie "5ex mit Ziegen" und dgl. sein. Der plötzliche Entzug könnte ungeahnte Folgen haben, sodass in jeder Asylaufnahmeeinrichtung am besten gleich eine schalldichte Internetbox mit Papierspender bereitgestellt werden sollte, die jedem jungen männlichen Insassen für 10min zur Verfügung steht.

  8. #1747
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.519
    Also sowas. Der Seehofer, dieser N.azi kritisiert Gauck für seinen Vergleich Vertriebene/ Asylbewerber.

    Die Fatima Roth verspürt zurecht Ekel.

    Seehofer und Gauck: Seehofer hetzt gegen ?Asylmissbrauch? | Politik.- Frankfurter Rundschau

  9. #1748
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Ich sag ganz ehrlich, dass das was momentan in Freital abgeht, ist nicht mein Ding ist. Ich kann mich nicht damit identifizieren, dass die Anwohner die dort anwesenden Flüchtlinge aggresiv bepöbeln. Wie ich in den Nachrichten gesehen habe, sind unter den Flüchtlingen Frauen und Kinder, da finde ich es denn mal richtig Kacke, dass die Anwohner auf diese Art gegen die Asylunterkunft vorgehen. Ich erhebe nicht die Stimme für männliche Wirtschaftsflüchtlinge vom Balkan oder aus Afrika, die nicht aus Kriegsgebieten kommen.

    Leider hat die Regierung mit aller Kraft dafür gesorgt, dass jetzt in einigen ländlichen Gegenden so etwas wie eine Progromstimmung entstanden ist. Wir alle dürfen uns durch das ignorante Verhalten der Politik nicht unser Urteilsvermögen trüben lassen. Wo sind wir in Deutschland bloß hingekommen? In Freital fehlt nur noch, dass die schreienden Anwohner mit Mistforken drohen. Wer sich so bescheuert vor Fernsehkameras präsentiert und den Medien das liefert was sie haben wollen, der muss sich nicht wundern wenn er in die rechte Ecke gestellt wird.

  10. #1749
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.519
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich sag ganz ehrlich, dass das was momentan in Freital abgeht, ist nicht mein Ding ist. Ich kann mich nicht damit identifizieren, dass die Anwohner die dort anwesenden Flüchtlinge aggresiv bepöbeln. Wie ich in den Nachrichten gesehen habe, sind unter den Flüchtlingen Frauen und Kinder, da finde ich es denn mal richtig Kacke, dass die Anwohner auf diese Art gegen die Asylunterkunft vorgehen. Ich erhebe nicht die Stimme für männliche Wirtschaftsflüchtlinge vom Balkan oder aus Afrika, die nicht aus Kriegsgebieten kommen.

    Leider hat die Regierung mit aller Kraft dafür gesorgt, dass jetzt in einigen ländlichen Gegenden so etwas wie eine Progromstimmung entstanden ist. Wir alle dürfen uns durch das ignorante Verhalten der Politik nicht unser Urteilsvermögen trüben lassen. Wo sind wir in Deutschland bloß hingekommen? In Freital fehlt nur noch, dass die schreienden Anwohner mit Mistforken drohen. Wer sich so bescheuert vor Fernsehkameras präsentiert und den Medien das liefert was sie haben wollen, der muss sich nicht wundern wenn er in die rechte Ecke gestellt wird.
    Ja Uwe, das hatte ich vor Jahren hier schon geschrieben, dass ich genau so etwas nicht sehen will.
    Ich bin grundsätzlich immer auf der Seite der Schwachen.

    Dies wird sich in Zukunft wiederholen, weil es in diesem Gleichmacher-Staat nicht möglich ist die Spreu vom Weizen zu trennen. Also wirklich Bedürftige und Verfolgte von Kriminellen zu trennen. Das wäre gar nicht so schwer, ein Blinder könnte das erkennen.

    Also werden dann die genervten Menschen jeden anpöbeln, die Gleichmacherei haben sie ja gelernt.

    Vielleicht sogar irgendwann mal meine Frau.

  11. #1750
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.547
    hier der letzte soziale modeschrei : finnland fuehrt bedingungsloses grundeinkommen ein, dann zieht d wohl bald nach. die reise geht in
    richtung einheitsrente europaweit. da freuen sich alle n-wortllastigen alsauch z-wortlastigen volkstaemme..

    eu plant asylunken massenlager in italien, griechenland, auf malta. blitzabschiebung durch frontex ohne einen anderen
    eu staat zu involvieren. somit wird frontex zur supra-nationalen polizeitruppe.

    mfgppeter1

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07