Seite 1744 von 1785 ErsteErste ... 7441244164416941734174217431744174517461754 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.431 bis 17.440 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 756.080 Aufrufe

  1. #17431
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    die vorübergehende Öffnung der Grenzen war mit der Mehrheit der Parteien des Bundestages und des Bundesrates abgestimmt... keine der im Bundestag oder Bundesrat vertretenen Parteien, noch nicht einmal die CSU legte ein Veto ein.
    Ein Veto zu was. Kann man nicht erst ein Veto einlegen, wenn es einen schriftlichen Beschluss gibt?

    Mittlerweile beruhigt sich die Lage wieder und die AFD verliert die ersten Anhänger... getreu dem Motto, wer hoch steigt, kann tief fallen.
    Wenn die AfD in allen Umfragen immer weiter gestiegen ist, wie viele Anhänger haben sie dann verloren.

    Ist das wieder so eine Mengenlehrerechnung von dir, wo du den Abschluss nicht geschafft hast?

  2.  
    Anzeige
  3. #17432
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Terroristen gibt es, seitdem ich auf der Welt bin.. was das nun mit den derzeit bei uns lebenden Flüchtlingen zu tun haben soll, kann ich nicht nachvollziehen.
    Warum will man dann diese Terroristen unbedingt in Deutschland haben?

    Murksel: "Alle Welt hat Terroristen, nur wir nicht. Ich will auch welche haben, Jungs, macht mal die Grenzen auf."

    glaubst Du wirklich Deutschland, hat einen unsichtbaren Schutzschirm gegen Terroristen ? Dass wir bisher verschont blieben kann ich mir nur mit einem effizienten Staatsschutz erklären.
    Wenn wir einen hätten, wäre der von der Zonentusse schon längst abgeschaltet worden.

  4. #17433
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ich halte es für äußerst fragwürdig, wenn Flüchtling und/ oder Islamist und Terror in einem Satz genannt werden, ohne zu diversifizieren.....
    Dass sich die Deutung des Begriffes im Laufe der Zeit aus den allseits bekannten Gründen gewandelt hat sollte bekannt sein.
    Was ist denn daran fragwürdig, wenn selbst die Bundeszentrale für politische Bildung vor 5 Jahren folgende Definitionen für den Begriff Islamismus veröffentlichte:

    1. Gottes- statt Volkssouveränität als Legitimationsbasis
    2. Absolutsetzung des Islam als Lebens- und Staatsordnung
    3. der Wunsch nach ganzheitlicher Durchdringung und Steuerung der Gesellschaft
    4. homogene und identitäre Sozialordnung im Namen des Islam
    5. Frontstellung gegen den demokratischen Verfassungsstaat
    6. Potential zu Fanatismus und Gewaltbereitschaft.[2]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Islamismus

  5. #17434
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wenn 75 % des deutschen Bundestages dafür sind, ein Grundgesetz vorübergehend außer Kraft zu setzen, hilft es Dir wenig, wenn Du Dich darauf beziehst...
    Du hast gestern schon eine Behauptung rausgehauen, die du frei erfunden hast.


    Jetzt kommt deine nächste freie Erfindung, die sogar noch auf der Ersten aufbaut.

    Also, woher weis man das mit diesen 75%, wenn es keine Abstimmung gab, wenn es noch nicht einmal eine Gesetzesvorlage gab.

    Merkel hat sich eigenmächtig über bestehende Gesetze hinweg gesetzt.

    Ist es wirklich so schlimm um dich bestellt, dass du dir etwas zusammen phantasieren musst, um für dich eine positive Legitimation für dein Handeln daraus zu ziehen kannst?

  6. #17435
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.733
    Die Umverteilung läuft weiter. Sigmaringen wird bald zur No-Go Area.

    Gehweg soll Flüchtlinge umleiten

  7. #17436
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945

    Thema "Flüchtlinge"

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum will man dann diese Terroristen unbedingt in Deutschland haben?

    Murksel: "Alle Welt hat Terroristen, nur wir nicht. Ich will auch welche haben, Jungs, macht mal die Grenzen auf."

    Wenn wir einen hätten, wäre der von der Zonentusse schon längst abgeschaltet worden.
    'Man' ist ja unscharf definiert, bezieht sich ja nicht auf eine größere Menge.

    Ich befürchte, sie hatte nicht auf dem Plan, dass da auch terroristischer 'Unrat' mit unterwegs sein könnte. Zudem rechnete sie nicht mit den hohen Mengen an Schutzsuchenden. Obwohl sie eigentlich schlauer sein hätte müssen. Man bedenke, dass es Lampedusa schon vorher gab und somit hätte klar sein müssen, diese Einladung holt/ holte jeden 'potenziellen Kunden' hierher.

  8. #17437
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.946
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Dann müsste Nordkorea voll mit Industrien aus aller Welt sein...

    Als es nur um Man-Power ging, war es einfach, sich die günstigsten Länder zu suchen... seitdem es mehr um High TEch geht, müssen Millionen investiert werden, bevor 1 Ct. verdient wird... da überlegen die Konzernlenker sehr genau, wo sie investieren. Nicht zuletzt beeinflussen auch die (Groß-) Aktionäre den Standort.
    ein paar Dinge mehr brauchts natürlich schon als nur ein totalitäres System.

    geeignete ausgebidete Facharbeiter, vorhandene Infrastruktur, und einen Staat der einer Industrie das kostenlos liefert z.B.

    Ein totalitärer Staat ist jedenfalls in keinster Weise ein Hemmnis für Industrien.

  9. #17438
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Ein totalitärer Staat ist jedenfalls in keinster Weise ein Hemmnis für Industrien.
    Ich stimme dir zu.
    Deshalb wundert es mich, warum das bei den Arabern und Maghrebinern nicht klappt.
    Die Voraussetzung wären doch hervorragend.

  10. #17439
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.043
    Weil bei denen Chaos herrscht . Totalitarismus bedeutet doch die totale Kontrolle der Gesellschaft.

    Eine weitere Voraussetzung ist die Öffnung der Regimes nach außen.
    Bei den Kommunisten fielen ideologische Schranken erst um 1990. In Korea bis heute (fast) nicht.

    Das letzte Hindernis ist ansonsten die mangelnde Rechtssicherheit für Investoren.

  11. #17440
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Daran sieht man deutlich dass euer sogenanntes Grundgesetz nichts wert ist
    Ernsthaft jetzt ?

    Das GG ist grundsätzlich schon in Ordnung, allerdings zu verklausuliert und auf die heutigen Verhältnisse nicht ausgelegt.
    Und Gesetzesbrecher aka Merkel und A.rschkriecher schei.$$en auf jedes Gesetz und Vertrag.

    Und Änderungen daran dürfte es nur mit vorhergehendem Volksbegehren und anschließender 7/8 Mehrheit geben.
    Außerdem sollte der Amtseid wieder justiziabel werden.

    Soll heißen : Meineid wird mit : https://de.wikipedia.org/wiki/Meineid , bestraft.

    In schweren Fällen, betreffend ein ganzes Volk und seinem Wohlergehen gerne auch Lebenslang.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07