Seite 1737 von 1790 ErsteErste ... 73712371637168717271735173617371738173917471787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.361 bis 17.370 von 17892

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.891 Antworten · 760.017 Aufrufe

  1. #17361
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Denke aber der Preis für den Vollpfosten des Jahres wird für dich übrig bleiben!!
    Ihm geht es darum, den im letzten Jahr errungenen Titel auch dieses Jahr zu verteidigen.

  2.  
    Anzeige
  3. #17362
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.677
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Es spielt keine Rolle ob die AFD noch 10 Prozent dazu bekommt... das stärkt eher Merkel den Rücken.

    Und rund 3-5 % der AFD sind alleine die Stimmen der mittlerweile unbedeutenden NPD. Je weniger Flüchtlinge und je mehr Ruhe ins Land kommt, desto mehr verliert die AFD.

    Jede Stimmungsmache der AFD und ihren Unterstützern mit dümmlichen Kommentaren zu den Flüchtlingen dient nur dazu, die Stimmung am Köcheln zu halten. Denn de Fakto, hat sich das Flüchtlingsproblem mittlerweile nahezu erledigt.

    Jeder Satz ein Schuß daneben.

    10% mehr für die AfD bedeutet eine nicht unerhebliche Anzahl von CDU/SPD Politikern die plötzlich weg sind vom Futtertrog und arbeiten gehen müssen statt schlaue Reden zu schwingen. Die werden schon Druck machen, wahrscheinlich mehr als es der Wähler kann.

    Selbst wenn keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen würden (was nachweislich falsch ist, denn der BMI geht von ca 300 tsd für 2016 aus, ohne die Merkel-Entlastung für Italien und Griechenland und ohne Familiennachzug und und) ist der nächste Punkt die Integration und die Kosten derselben. Zweistellige Mrd €, die für deutsche Infrastruktur und die Unterstützung unserer Leute nicht mehr da sind und der Kampf um Arbeitsplätze und Wohnraum, es wird ein heisses 2017 werden!!

    Wie man sieht, das Flüchtlingsproblem hat sich bei weitem nicht erledigt, wir stehen gerade erst am Anfang und die Aussichten sind beschi.ssen!!

  4. #17363
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Wie man sieht, das Flüchtlingsproblem hat sich bei weitem nicht erledigt, wir stehen gerade erst am Anfang und die Aussichten sind beschi.ssen!!KKC
    Richtig und das, haben sehr viele Lämmer noch (immer) nicht begriffen

  5. #17364
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Schon durch deine naive Fragestellung vermute ich, dass du dein Wissen über die Kreuzzüge in einer Koranschule eingetrichtert bekommen hast.
    Also ganz ehrlich gesagt denke ich bei @sockes Absonderungen immer, das er mit seinem Kontrakt fuer die Fluechtlingsunterkunft auch einen dicken Leitzordner von der "Bundeszentrale fuer politische Verbloedung"mit Argumentationshilfen fuer alles und nichts ueberreicht bekommen hat.Was der so raushaut duerfte nicht auf seinem Mist gewachsen sein, sondern eher aus der Mao-Fibel des BAMF.

  6. #17365
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Wie man sieht, das Flüchtlingsproblem hat sich bei weitem nicht erledigt, wir stehen gerade erst am Anfang und die Aussichten sind beschi.ssen!!

    Was viele noch nicht begriffen haben ist die Tatsache, dass die Fluechtenden als Waffe benutzt werden.

    Als Stichwort fuer Goggle eignet sich: Migrationswaffe.

    Europa soll gefuegig gemacht werden.

    Ganz besonders Frankreich und Deutschland.

    Eine weitere Daumenschraube sind wirtschaftliche Druckmittel.

    Dazu kann man sich ueber die Strafen die an EU-Wirtschaftsunternehmen verhaengt werden informieren.

    Was D angeht zB VW, DBank...

    Franzoesische Banken sind auch betroffen...

    Tja die Ami-Fuehrung hat einen langen Arm...

  7. #17366
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.955

    Arrow

    ...
    Migrationsforscherin Dita Vogel von der Universität Bremen geht bisher davon aus, dass zwischen 180.000 und 520.000 "irregulär aufhältige" Ausländer in Deutschland leben, wie sie für das Jahr 2014 errechnet hat.
    ...
    Vor einigen Wochen hatte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Legalisierung und Integration aller in Deutschland untergetauchten Ausländer gefordert und sagte der "Welt": "Wir wissen, dass mindestens 200.000 Menschen illegal ohne jeden Behördenkontakt hier leben.
    ...
    Forscherin Vogel bestätigt: Zahl untergetauchter Ausländer ohne Papiere steigt - Video - FOCUS Online

  8. #17367
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Vor einigen Wochen hatte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Legalisierung und Integration aller in Deutschland untergetauchten Ausländer gefordert
    Solche linken Schwachmaten gehören in eine geschlossene Anstalt

  9. #17368
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ich spendiere dir einen Eimer Wasser und einen Eimer Sand.

    Wenn Du es schaffst, einen Liter Wasser zu entnehmen und das dadurch der Sand in dem anderen Eimer steigt, schlage ich dich für den Nobelpreis vor.

    Denke aber der Preis für den Vollpfosten des Jahres wird für dich übrig bleiben!!
    Naja mit einem syrischen Mathematiklehrer an der Backe...........

  10. #17369
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    man müsste nun wissen, was Du unter "Die Einen begrüßen ausnahmslos, die Anderen lehnen ausnahmslos ab" verstehst.
    .
    ...das was uns täglich begegnet:

    Von Links tönt es "Keiner ist Illegal" und alle werden willkommen geheißen, egal weswegen sie kommen oder wie sie sich verhalten - von Rechts werden alle Ausländer abgelehnt, egal weswegen sie kommen oder wie sie sich verhalten.

    Tatsächlich aber sind Ausländer keine homogene Gruppe. Unter ihnen gibt es große Differenzen.
    So ist bei den bestens integrierten/etablierten Immigranten, die sich fleißig und diszipliniert eine Existenz geschaffen und Anerkennung erlangt haben, Skepsis und Ablehnung gegenüber den Neuzugängen nicht selten - auch weil sie zwischen die Fronten geraten können.

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ....wenn die Integration der vielen Gastarbeiter, DDR-Bürger und Deutsch-Russen fehl geschlagen wäre, würde es Deutschland nicht so hervorragend gut gehen....
    .
    Richtig und zu meinen Darlegungen passend.
    Wer kann das besser bezeugen als Meinesgleichen? Ich lebe jeher Multikulti. Aber nicht dies, was man heutzutage dafür hält.

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    die Flüchtlinge würden umziehen, und fast jede Arbeit und Ausbildung annehmen, wenn man sie ausreichend informiert. Doch genau das tut niemand.

    so sitzen sie in ihren Heimen herum und müssen sinnlos die Zeit tot schlagen... Deutschkurse werden auch zu wenig angeboten... freiwillige Helfer versuchen dann in ihrer Freizeit Deutschunterricht zu geben...
    Das ist zu kurz gedacht, denn danach werden die Probleme nicht geringer, wie sich bei längst Etablierten aus dem bewußten Kulturraum zeigt. Fanatiker und kriminelle Familienclans, mittlerweile in mehreren hier aufgewachsenen Generationen, sind nur die Spitze des Eisbergs.
    Eine derartige Entwicklung bei den Neuzugängen steht uns erst noch bevor.

  11. #17370
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.046
    und deswegen ist Asyl nichts weiter als ein vorübergehender Zustand, und Einwanderungspolitik ein ganz anderes Thema. Völlig unsinnig diese Themen zu vermischen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07