Seite 1709 von 1793 ErsteErste ... 70912091609165916991707170817091710171117191759 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.081 bis 17.090 von 17923

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.922 Antworten · 761.346 Aufrufe

  1. #17081
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Jetzt spinnt sogar der Bosbach und behauptet 200000 pro Jahr wären kein Problem, weil man so viel 2014 bewältigt habe.

    Als wenn es nur um die Aufnahme ginge.

    Selbst wenn kein Einziger mehr käme: Diejenigen, die schon da sind, sind Problem genug für alle Zeit. Nicht umsonst hat Merkel selbst schon vor Jahren festgestellt, daß "Multikulti" gescheitert ist (eigentlich nur dieses "Bikulti"). Dabei sind die Araber noch schwieriger als die Türken zu integrieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #17082
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Seit ca. 1 Jahr, wenn ich mich recht erinnere. Aber auch vorher sind durch Assad mehr Zivilisten umgekommen als durch den IS, auch wenn dessen archaische Methoden besonders abstoßend sind.
    Wäre doch mal nett, wenn du zu deinen Behauptungen auch mal Fakten liefern würdest.

    Ich stelle mir das so vor.
    Getötet durch ISIS (IS)
    Getötet durch Assad
    Getötet durch USA
    Getötet durch Russland.

  4. #17083
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Jetzt spinnt sogar der Bosbach und behauptet 200000 pro Jahr wären kein Problem, weil man so viel 2014 bewältigt habe.
    Mit der Aussage sollten wir die Aufnahme erst mal 8 bis 10 Jahre aussetzen.

  5. #17084
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Wenn man den Flüchtlingen eine Rund-um-sorglos Versorgung anbietet muß die ja auch jemand bezahlen.

    AOK-Boss droht Versicherten mit höheren Beiträgen - wegen Flüchtlingen - Video - FOCUS Online

  6. #17085
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.856
    und jetzt spinnen die Brüsseler Bürokraten total! Die EU will jeden Flüchtling in der Türkei eine Monatliche Zahlung von €30,- über eine ATM-Karte geben, auszahlbar in türkischer Lira umgerechnet, und behebbar an jedem ATM im Lande, der veranschlagte Totale Preis umfaßt ca. € 350millionen ! Frage mich nur, wieviel davon der türkische Staat also Erdowahn kassiert und wie will man die Ausgabe der ATM-Karten kontrollieren? Die Türkei gehört zu den korruptesten "Bakschisch" Staaten der Welt.........
    EU stattet Türkei-Flüchtlinge mit Geldkarten aus - 350-Mio.-€-Projekt - Welt - krone.at

  7. #17086
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.959

    Arrow

    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    und jetzt spinnen die Brüsseler Bürokraten total! Die EU will jeden Flüchtling in der Türkei eine Monatliche Zahlung von €30,- über eine ATM-Karte geben, auszahlbar in türkischer Lira umgerechnet, und behebbar an jedem ATM im Lande, der veranschlagte Totale Preis umfaßt ca. € 350millionen ! Frage mich nur, wieviel davon der türkische Staat also Erdowahn kassiert und wie will man die Ausgabe der ATM-Karten kontrollieren? Die Türkei gehört zu den korruptesten "Bakschisch" Staaten der Welt.........
    EU stattet Türkei-Flüchtlinge mit Geldkarten aus - 350-Mio.-€-Projekt - Welt - krone.at
    War Teil des Türkei-Deals. Wie noch ein paar andere kleine Sachen. Lass dich überraschen...♪♫
    Schließlich nimmt die Türkei einen Großteil der Flüchtlinge (zum Selbstkotenpreis der EU-Mitgliedländer) auf.
    Die Visafreiheit für die Türken kommt auch noch. Worauf du einen lassen kannst. Auch wenn sie nicht die jetzt (noch) aufgestellten Hinderungsgründe erfüllen.

  8. #17087
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    War Teil des Türkei-Deals. Wie noch ein paar andere kleine Sachen. Lass dich überraschen...♪♫
    Schließlich nimmt die Türkei einen Großteil der Flüchtlinge (zum Selbstkotenpreis der EU-Mitgliedländer) auf.
    Die Visafreiheit für die Türken kommt auch noch. Worauf du einen lassen kannst. Auch wenn sie nicht die jetzt (noch) aufgestellten Hinderungsgründe erfüllen.
    Na ich hoffe doch, der Erdogan drückt das Anfang/Mitte 2017 durch und das dann möglichst viele Kurden ins gelobte D-Land strömen. Wenn die sich mit den hier lebenden AKP-Mitgliedern handfeste Diskussionen liefern werden wird hoffentlich dem letzten klar, das diese Regierung weg muß!!

  9. #17088
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Wenn ich das richtig sehe; das Bamf entscheidet über den Status eines Flüchtlings anhand von entsprechenden Richtlinien und Unterlagen/Aussagen des Flüchtlings.

    Und jetzt findet der Flüchtling, das die getroffene Entscheidung des Bamf ihm nicht passt und klagt vor dem Gericht. Und dieses hebt die Entscheidung des Bamf nach durchschnittlich 2 Monaten (Bamf: 6 Monate) auf.

    Könnte man sich das Geld für das Bamf doch sparen, unsere Justiz abeitet da deutlich schneller (allerdings deutlich zum Nachteil von Deutschland!!)

    Flut von Klagen: Mehr Syrer ziehen für vollen Flüchtlingsstatus vor Gericht - FOCUS Online

  10. #17089
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Unter anderem haben folgende Länder die Genfer Flüchtlingskonvention mit unterzeichnet:

    Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Angola, Armenien, Aserbeidschan,
    Benin, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi,
    Dschibuti, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana,
    Iran, Israel, Jemen,
    Kamerun, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kongo, Kroatien,
    Lettland, Liberia, Litauen, Mali, Marokko, Mazedonien, Montenegro, Mosambik,
    Namibia, Niger, Nigeria,
    Ruanda, Rumänien,
    Sambia, Senegal, Serbien, Sierra Leone, Simbabwe, Slowakei, Slowenien, Somalia,
    Südafrika, Sudan, Swasiland,
    Tadschikistan, Tansania, Togo, Tschad, Tunesien, Türkei, Turkmenistan,
    Uganda, Vereinigte Staaten von Amerika
    Zentralafrikanische Republik, Zypern

    Artikel 1 der Genfer Flüchtlingskonvention definiert einen Flüchtling als Person, die „… aus der begründeten Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, und den Schutz dieses Landes nicht in Anspruch nehmen kann oder wegen dieser Befürchtungen nicht in Anspruch nehmen will . . .“

    Diese Staaten haben auch die Menschenrechtskonvention mit unterzeichnet.
    Es gibt also überhaupt keinen Grund, den afrikanischen Kontinent zu verlassen.
    Die allermeisten afrikanischen Länder sind gemäß der Genfer Flüchtlingskonvention und auch der Menschenrechtskonvention gleichermaßen „verpflichtet“.

    Ägypten, Algerien, Iran, Marokko, Tunesien, Türkei und Zypern sind zudem ausdrücklich Urlaubsländer.

  11. #17090
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Leute, ihr könnt euch anstrengen und Tatsachen belegen, wie ihr wollt, eure Meinung ist unerwünscht, oder gar Rechtslastig! Aus, Ende und Vorbei!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07