Seite 1697 von 1796 ErsteErste ... 69711971597164716871695169616971698169917071747 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.961 bis 16.970 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.813 Aufrufe

  1. #16961
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.777
    Das würde auch die merkwürdigen Zahlen der Statistiken erklären...

    Danisch.de » Blog Archive » Statistiken der Bundesregierung

    In Bezug auf die Statistik erklärte Woidke, in Brandenburg habe es hinsichtlich der Erhebung recht5extremer Straftaten Änderungen gegeben. "Bei der Polizei wird jeder Übergriff, bei dem nicht erwiesen ist, dass er keine recht5extreme Motivation hat, in die Statistik hineingezählt."

  2.  
    Anzeige
  3. #16962
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Orientierungsgrösse statt Obergrenze!!

    Verarschung pur. Ob die in Berlin überhaupt noch wes merken!!

    Volker Bouffier lobt Alternative zur Obergrenze

  4. #16963
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Ich empfinde den Bundesvoersitzenden der Polizeigewerkschft Rainer Wendt als etwas glaubdwürdiger als Leute, die sich durch das Vermieten von Bruchbuden an syrischen Flüchtlingen die Taschen vollmachen und aus Profitgier die Flüchtlingsproblematik schönreden. Reiner Wendt spricht darüber, dass es einen regelrecht Abschiebeverhinderungsindustrie gibt, die sich die Taschen füllt.

    "Deutschland in Gefahr" - Rainer Wendt zu Asyl und Zuwanderung - FOCUS Online

  5. #16964
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Klar glaube ich den "Unsinn". Ich sehe vor allem jeden Tag was hier in Berlin los ist, dass sich innerhalb eines Jahres die Zahl der arabischen Verbrechervisagen verdoppelt und verdreifacht hat. Ich bin auch viel zu Fuß unterwegs, im Wedding, in Neukölln usw. Ich sehe mit eigenen Augen was hier los ist und das sich bei den Einwohnern Berlins einiges total verändert hat. Es hat eine Invasion gegeben und die Invasion geht weiter.

    Ich lebe seit 36 Jahren in Berlin, 16 Jahre im Wedding u. ich kann deshalb vergleichen, wie es im Wedding vor 20 Jahren war und wie es heute ist.

    Ich brauche nicht zu glauben was andere erzählen, ich gehe mit offenen Augen durch die Stadt und ich sehe, das es gewaltige Veränderungen gegeben hat in den letzten Monaten. Aber es ist keine Veränderung zum Guten, im Gegenteil.

    Diese Veränderungen sieht man, wenn man sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt bewegt und per Pedes, die anderen in ihrem Elfenbeinturm, die allein in ihrer Blechkiste durch die Gegend schaukeln sehen das anscheinend nicht.

    liegt es vielleicht an den 20 Jahren die Du älter geworden bist ?? früher war es "IN" Multikulti zu sein.... man saß mit Typen am Lagerfeuer, rauchte sein Gras und hatte Spaß mit den Mädels... damals wie heute gab und gibt es Veränderungen.

    alleine Deine aggressive Schreibweise zeigt, dass Du jede Bodenhaftung verloren hast.

  6. #16965
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    LOL, der war gut für jemand, der das in der ZDF Sendung "heute" Gesendete selber ohne zu hinterfragen glaubt.
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen


    Finde den Fehler....

    Zitat Zitat von jeremy190734 Beitrag anzeigen
    Auf welchem Planeten lebst Du ?

    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    was soll Dein Quatsch mit Zahlen, sogar noch %- Kommastellen?? Jeder einzelne Wert ist doch erstunken u. erlogen von Regierung, Schlappsäcken, Gutmenschen- Statistikern u. evtl. noch Kindergärtnerinnen...Kein Mensch in Deinem Land hat auch nur eine einzige korrekte ZAHL über die gewollte Invasion von Illiteraten, Steinzeit- Religiösen, Handelsreisenden u. Terroristen zur Hand, also hör' den Driss auf, Lesern hier Sand in die Augen zu streuen

    ich unterscheide mich von Euch dadurch, dass ich mich für Fakten interessiere und nicht für vorgekautes Pseudowissen

  7. #16966
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    socrates010160 als neumitglied der asylindustrie, die ihm steuerzahler euros einbringt, muss doch glauben was er schreibt.
    also 40 % syrer , 400.000 mit im schnitt 10 familienmitgliedern bringen = 3.2 mio analphethen ins land....von den 3.2 mio sind dann 1.5 mio brutreife schleiereule, die im schnitt 8 bis 9 mal gebaeren also nochmal 12 mio sozialhilferaffer. und das sind nur 400.000.

    mfgpeter1
    555555

    Conrad glaubt das sofort

  8. #16967
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Also noch mehr überzählige Männer ...
    ja... der Wettbewerb wird härter... aber Muslime stehen eher auf übergewichtige Frauen.. womit auch diese dann wieder Chancen haben.

  9. #16968
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Die Mehrheit hat schon verstanden was sie nicht will... Schlägt sich auch sehr deutlich in den Wahlergebnissen nieder, wer das nicht sieht muss blind sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...lbewerber.html
    wie schnitzt Du Dir heute Deine Mehrheit ?

    Emnid Umfrage von heute, falls am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. CDU/ CSU 33 % SPD 22 % keine Mehrheit für r-r-g

  10. #16969
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich empfinde den Bundesvoersitzenden der Polizeigewerkschft Rainer Wendt als etwas glaubdwürdiger als Leute, die sich durch das Vermieten von Bruchbuden an syrischen Flüchtlingen die Taschen vollmachen und aus Profitgier die Flüchtlingsproblematik schönreden. Reiner Wendt spricht darüber, dass es einen regelrecht Abschiebeverhinderungsindustrie gibt, die sich die Taschen füllt.

    "Deutschland in Gefahr" - Rainer Wendt zu Asyl und Zuwanderung - FOCUS Online
    Dieses Buch hatte ich mir im Kopp-Verlag bestellt und an einem einzigen Tag durchgelesen. Er schreibt frank und frei und nicht um den Brei herum. Jede einzelne seiner Schilderungen aus dem Polizeialltag nehme ich ihm ab und ich teile (fast) alle seine Ansichten zu den einzelnen im Buch aufgegriffenen Themen.

  11. #16970
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ich unterscheide mich von Euch dadurch, dass ich mich für Fakten interessiere
    Jo, genau dafür bist Du hier im Nitty bekannt und beliebt.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07