Seite 1693 von 1796 ErsteErste ... 693119315931643168316911692169316941695170317431793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.921 bis 16.930 von 17954

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.953 Antworten · 763.421 Aufrufe

  1. #16921
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    (...) dass Millionen vom Osten in den Westen fluechteten, aber niemand vom Westen in den Osten.
    Das stimmt aber nun gar nicht, lieber Dieter! Reicht Dir eine halbe Million?
    Übersiedler: Aus der Bundesrepublik in die DDR - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #16922
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Ach Helli, die mussten doch nicht fluechten, die konnten die BRD oder den Westen in freiem Entschluss verlassen.

  4. #16923
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ach Helli, die mussten doch nicht fluechten, die konnten die BRD oder den Westen in freiem Entschluss verlassen.
    So gesehen, hast Du ja Recht!

  5. #16924
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.965

    Arrow

    Problemlos aber nur als "One Way".

  6. #16925
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.442
    Hier mal ein Bild eines völlig traumatisierten Schutzsuchenden aus Bautzen.



    Nach Straßenschlacht in Bautzen | Das ist der Anführer der jungen Flüchtlinge - News Inland - Bild.de

  7. #16926
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.776

  8. #16927
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    naheliegender ist die 550.000 illegalen vorher abzuschieben um das volk zu entlasten.

    mfgpeter1

  9. #16928

  10. #16929
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    550 000 abgelehnte Asylbewerber und 170 000 geduldete, jeder einzelne aus Frust eine potentielle Zeitbombe. Abschiebungen minimal bei horrenden Kosten.

    Bisher keine Abschiebung: 550.000 abgelehnte Asylbewerber leben in Deutschland - Video - FOCUS Online

    Nicht nur das der Steuerzahler das bezahlt, dazu kommen dann noch so Verarschungen wie:
    über tsd Kinderehen
    Heimaturlaub in dem Land aus dem man geflohen ist
    Alimentierung von bis zu 4 Ehefrauen und dzd. von Kindern
    Einreise ohne gültige Papiere jedweder Art
    überproportionale viele Straftaten
    und
    und

  11. #16930
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.989
    Das wird @jage101 sicherlich freuen.

    In Hamburg werden immer noch die meisten Straftaten von Deutschen, oder von Bürgern mit deutschem Pass begangen.
    Es wird aber besonderer Anstrengungen bedürfen, diesen Platz in der Zukunft zu verteidigen.

    HAMBURG. Mehr als 43 Prozent der im ersten Halbjahr 2016 registrierten Tatverdächtigen in Hamburg waren Ausländer. Die Polizei ermittelte gegen 38.000 Personen, 16.600 davon hatten keinen deutschen Paß. Damit stieg die Zahl der ausländischen Tatverdächtigen im Vergleich zum Vorjahr um 16,7 Porzent. 9,5 Prozent aller Verdächtigen waren Flüchtlinge, wie aus einem internen Bericht der Polizei hervorgeht, der dem Hamburger Abendblatt vorliegt.
    Bei der Statistik handele es sich um einen bereinigten Bericht, bei dem ausländerrechtliche Vergehen herausgerechnet sind. Die gestiegene Zahl hänge mit der hohen Zuwanderung und der Aktivität von ausländischen Banden zusammen. 2015 waren in Hamburg insgesamt 68.868 Tatverdächtige registriert worden, davon waren 28.400 Ausländer.
    Großteil der Asylsuchenden aus Nahen und Mittleren Osten
    „Die Straftaten von Flüchtlingen betreffen insbesondere Körperverletzung und Diebstahl“, sagte Innensenator Andy Grote (SPD) dem Blatt. 30,6 Prozent aller Tatverdächtigen bei Diebstahldelikten seien Asylsuchende. Bei Drogenhandel und –Schmuggel bildeten sie einen Anteil von 27,5 Prozent. Am häufigsten traten Flüchtlinge wegen Körperverletzung in Erscheinung. Die Hälfte aller Körperverletzungen hätten Asylsuchend untereinander begangen.
    Auffällig waren Flüchtlinge auch bei Beleidigung auf 5exueller Grundlage. Hier waren es 18,2 Prozent aller Tatverdächtigen, bei schweren 5exualdelikten waren es 18,9 Prozent. Die meisten (46,3 Prozent) Asylsuchenden kamen aus dem Nahen und Mittleren Osten. Dahinter folgten jene aus dem Westbalkan (13,5 Prozent) und Nordafrika (13,5 Prozent). (ls)
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...fluechtlingen/

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07