Seite 157 von 1788 ErsteErste ... 571071471551561571581591672072576571157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.501 Aufrufe

  1. #1561
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.221

  2.  
    Anzeige
  3. #1562
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall jetzt ins Grübeln kommen, ist ja nur "etwas" über der deutschen Durchschnittsrente.

    Immigration: Was Asylbegehrende so kosten - Klaus Peter Krause - eigentümlich frei
    Wir sind so dämlich, dass es geradezu grotesk ist. Man lässt sich also von so einem Gesindel erzählen, dass man keinen Pass hat und das direkt am Flugzeug, in welches man ohne Pass gar nicht einsteigen kann.

    Das ist so ziemlich dasselbe, als wenn jemand in einem Hotelrestaurant speist und trinkt und dann kichernd sagt, dass er kein Geld dabei hat.
    Der Hotelmanager schmeisst aber den Typ nicht etwa raus, nein er sagt: " Ach so, kein Geld, wie wäre es noch mit einem Nachtisch. Und wenn sie schon mal hier sind, dann bleiben sie doch über nacht...."

    Den dürfte man doch ungestraft einen Vollidioten nennen.

    Ich habe allerdings noch ganz andere Ausdrücke für unsere Volksvertreter, die so eine Sauerei zu verantworten haben.

  4. #1563
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ja nee, vollkommen klar. Da könnte man dann ja auch einen clip über die Unruhen in den USA einstellen, nachdem dort die Cops laufend Farbige abknallen. Fände ich eigentlich gar nicht so schlecht. Wenn man dann fragt, ob man hier solche Zustände auch will, muss man wohl sagen: Nein, hier soll die Polizei nicht willkürlich auf Migranten ballern. Wir sind also vollkommen einer Meinung, prima.
    Jetzt sind dir wirklich alle Argumente ausgegangen ?????
    😂

  5. #1564
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wir sind so dämlich, dass es geradezu grotesk ist. Man lässt sich also von so einem Gesindel erzählen, dass man keinen Pass hat und das direkt am Flugzeug, in welches man ohne Pass gar nicht einsteigen kann.
    Kommt eine Mia Thai, nur mit Pass, in BKK in ein Flugzeug?
    - oder wird nicht schon in BKK nach Visum oder Ähnlichem gefragt?
    Übrigens: Afghanistan steht garnicht auf der Liste der int. Flugziele von "Germania-Air".

  6. #1565
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Mein einziger Freund ist mal, im guten Glauben nach Brasilien zur Arbeit geflogen. Ich meine mich zu erinnern mit Portugal Eiweiss.
    Leider haben die Typen im Brasiland nicht richtig sauber gearbeitet. Sein Einreisedokument wurde nicht anerkannt und er durfte mit selbigem Flieger die Rückreise antreten.

    Vielleicht kann der, "dessen Namen ich nicht nenne" mal 2, 3 Sätze zum Amüsement der Gemeinschaft beitragen.

  7. #1566
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.221
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wir sind so dämlich, dass es geradezu grotesk ist.
    Du kennst aber nette Worte für so einen Schei§§.

    Man lässt sich also von so einem Gesindel erzählen, dass man keinen Pass hat und das direkt am Flugzeug, in welches man ohne Pass gar nicht einsteigen kann.
    Die Frage ist doch, wer lässt die rein bzw. wieder raus ?



    Den dürfte man doch ungestraft einen Vollidioten nennen.
    Den Manager ja, unsere "DiätenVampire" eher nicht.

    Ich habe allerdings noch ganz andere Ausdrücke für unsere Volksvertreter, die so eine Sauerei zu verantworten haben.
    Volkszertreter trifft wohl besser.
    Und mit Sauerei tust du den Schweinen Unrecht.


    Und jetzt die Frage :
    -internetnutzung-in-deutschland-seit-2001.png

    Was daddeln die Michels im I-Net eigentlich so ? Nur 75% Döspaddel ?

    Die Infos die wir hier haben, kann jeder mit 2 Fingern ebenso finden. Warum passiert nicht langsam was ...?

    Gibt nur eine Antwort : 75%+ sind zufrieden. Es wurde bestellt(gewählt) und jetzt wird geliefert.

    Prost !!!

  8. #1567
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Mal was für Leute, die gerne mit der Zunge schnalzen.
    Bis gerade hatte ich gedacht, so dämlich kann man gar nicht sein.
    Ich habe meine Meinung geändert und denke, wenn du einen alimentierten Job hast, musst du so blöd sein.

    Da gibt es doch sicherlich Prüfungen und der grösste Schwachkopf kriegt den Job
    -
    Sorry, ich war gerade bei der Leistungsgesellschaft.

    Jeder weiss doch, dass diese Positionen über Parteibuch und Gewerkschaften vergeben werden. Wo sonst hat man solche qualifizierten Idioten?

    Jetzt aber zu meinem Aufreger. Tut euch den ganzen Link an.

    .................................................. ................................Vorrangig sind Geldleistungen zu bewilligen
    „Wenn vollziehbar ausreisepflichtige abgelehnte Asylbewerber nicht freiwillig ausreisen und auch nicht abgeschoben werden, erhalten sie während ihres Aufenthalts im Bundesgebiet weiterhin steuerfinanzierte Sozialleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Bei einer Unterbringung dieses Personenkreises außerhalb von zentralen Aufnahmeeinrichtungen der Länder in den Städten und Gemeinden – dies ist der Normalfall – sind seit der Neuregelung des Asylbewerberleistungsgesetzes am 1. März 2015 vorrangig Geldleistungen zu bewilligen, um den notwendigen Bedarf an Bekleidung, Ernährung, Gesundheitspflege sowie an Gebrauchs- und Verbrauchsgütern des Haushaltes zu decken. Für Alleinstehende mit eigenem Haushalt ist dies ein Betrag von 216 Euro monatlich. An die Stelle dieser Geldleistungen können Sachleistungen treten, soweit es nach den Umständen erforderlich ist. Dies wird man bei abgelehnten Asylbewerbern bejahen müssen, wenn sie vollziehbar ausreisepflichtig sind und jederzeit Deutschland wieder verlassen können.“
    Auch Taschengeld und zusätzlich Geld für Unterkunft, Heizung, Hausrat, Arzt
    „Zu diesen Leistungen kommt ein monatliches Taschengeld, für Alleinstehende in Höhe von 143 Euro. Zudem wird die unaufschiebbare Krankenbehandlung sichergestellt und zusätzlich der Bedarf an Unterkunft, Heizung und Hausrat gedeckt, wahlweise als Geld- oder Sachleistung. Bei abgelehnten Asylbewerbern sollte der letztgenannte Bedarf durch Sachleistungen in kommunalen Gemeinschaftsunterkünften gedeckt werden. Das Taschengeld darf dagegen nur gekürzt werden, wenn die zusätzlichen Voraussetzungen für Leistungseinschränkungen erfüllt sind. Dies trifft beispielsweise zu, wenn der abgelehnte Asylbewerber nicht daran mitwirkt, Ausreisepapiere zu beschaffen.“ .................................................. ........................................
    Immigration: Was Asylbegehrende so kosten - Klaus Peter Krause - eigentümlich frei

  9. #1568
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Was macht man, wenn einem privat oder im Betrieb die Kosten davon laufen?

    Na, ist doch logisch - man hebt mehr Geld ab!!!!!



    12.500 Euro pro Flüchtling: Bund verdoppelt Soforthilfe für Flüchtlinge - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

  10. #1569
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.674
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    [...] Sein Einreisedokument wurde nicht anerkannt und er durfte mit selbigem Flieger die Rückreise antreten.
    [...]
    Sogar auf "selbigen" Sitzplatz wie auf dem Hinflug . Dazwischen lagen unterhaltsame 2,5 h Aufenthalt am Flughafenposten der Policia Federal.
    Brasilien ist ein Land mit 90-days-visa-on-arrival-Regelung. Mir glaubte man an der Immigration nicht, dass ich lediglich als Berater tätig bin, und somit wurde mir Visum und Einreise verweigert.

    Aus diesen und ähnlichen Gründen verweigern die meisten Fluggesellschaften die Mitnahme, wenn mit einem One-Way-Ticket in solche Länder gereist werden soll und der Passagier kein Visum vorweisen kann im Vorfeld. Die dann anfallenden Rückflugkosten würden zu ihren Lasten gehen.

    So gab es dann seinerzeit am Flughafen von Rio auch eine recht heftige Diskussion mit dem Personal der Iberia Air, bei der die One-Way-Business-Class Tickets für den letzten, heimkehrenden Flug gebucht waren.
    Der damals noch im Pass meiner Frau eingeklebte Sticker der Niederlassungserlaubnis konnte oder wollte von ihnen nicht als gültiges Einreisedokument für den EU-Raum identifiziert werden, und sie verweigerten ihre Bordkarte.
    Ein Offizier der brasilianischen Immigration klärte das dann später zusammen mit einem Manager der Iberia Air.

    Nach Erfahrungen dieser Art möchte die deutsche Presse mir also weismachen, dass angebliche Asylsuchende ein Flugzeug besteigen können, ohne im Besitz eines gültigen Passes, geschweige denn Visums sind?

  11. #1570
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ja nee, vollkommen klar. Da könnte man dann ja auch einen clip über die Unruhen in den USA einstellen, nachdem dort die Cops laufend Farbige abknallen. Fände ich eigentlich gar nicht so schlecht. Wenn man dann fragt, ob man hier solche Zustände auch will, muss man wohl sagen: Nein, hier soll die Polizei nicht willkürlich auf Migranten ballern. Wir sind also vollkommen einer Meinung, prima.
    Der Eindruck, dass nur Schwarze erschossen werden, entsteht durch die einseitige selektive Berichterstattung. Es werden sicher auch Weiße Kriminelle erschossen, aber darüber berichtet niemand.

    Das ist halt die deutsche Presse/Medien, auch als Lügenpresse bekannt.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07