Seite 1541 von 1788 ErsteErste ... 541104114411491153115391540154115421543155115911641 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.401 bis 15.410 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 758.356 Aufrufe

  1. #15401
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.350
    Mir ist völlig schleierhaft, wie man Mitte oder Ende dieses Jahrhunderts die Menschheit ernähren will. Da kann man gentechnisch herumfriemeln, wie man will, es dürfte einfach nicht reichen. Schlimmstenfalls sind viele heute besiedelte Weltregionen dann durch den Klimawandel unbewohnbar, vertrocknet vor allem.

    Ob Ebola in irgendwelchen Labors gezüchtet und auf die Menschheit losgelassen wurde, "ebenso wie HIV", ist ein Thema für Verschwörungsfans.

    Zum Club of Rome ist zu sagen, dass er in der Tat mit vielem daneben lag und zum Beispiel die Wirkung des technologischen Fortschritts nicht wirklich erkannte. Ob seine Prognosen deshalb falsch sind, ist eine andere Frage. Gut möglich, dass sie sich mit einer gewissen Verzögerung als richtig erweisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #15402
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Und um wieder auf das Thema "Flüchtlinge" zurück zu kommen. Wer meint oder glaubt, alle Menschen, denen es schlechter als uns geht (und davon gibt es Millarden) hier in Europa aufnehmen zu können, ist ein Narr.

    Es wird auf die "Festung Europa" hinauslaufen müssen. Ja!! da müssen dann auch Grenzen geschützt werden...und Nein!! nicht mit Wattebäuschchen sondern mit allem, was die Waffenindustrie so hergibt.

  4. #15403
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Ja!! da müssen dann auch Grenzen geschützt werden... mit allem, was die Waffenindustrie so hergibt.

    Dann möchte ich nicht mehr so gerne unter den Lebenden weilen.

  5. #15404
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Fakt ist, wir werden in max. 30 Jahren auf 9 Mrd. Menschen kommen, eindeutig zu viel. .
    das sind die Fakten, was ergibt sich daraus ?

    Wer ist hier zu den "zuvielen" zu rechnen, bin ich es, bist Du es, sind es die Europäer oder Afrikaner, Asiaten?

    Es ist logisch das es immer zu viele von den anderen gibt, man selbst und seine Gruppe gehören nicht dazu. Daraus ergibt sich nun ein Problem was wir aktuell in den Anfängen sehen. Die "zuvielen" kommen zu den "wenigen" .

    Die "wenigen" müssen sich also entscheiden wer wo wie leben möchte oder verdrängt werden möchte. Die "zuvielen" haben ihre Entscheidung schon hinter sich und klopfen an die Tür, bzw treten sie ein.

  6. #15405
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    An dieser Stelle moechte ich gerne die INTELLIGENZ ins Kalkuel einflechten.


    Um es auf den Punkt zu bringen, eine Dezimierung der Menschheit bringt genau den gegenteiligen Effekt, vom Gewuenschten.

    Es kann nur durch Kooperation und Gleichberechtigung funktionieren.


    Einem intelligenten Menschen wird es leichter fallen das zu erkennen.

  7. #15406
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle moechte ich gerne die INTELLIGENZ ins Kalkuel einflechten.


    Um es auf den Punkt zu bringen, eine Dezimierung der Menschheit bringt genau den gegenteiligen Effekt, vom Gewuenschten.

    Es kann nur durch Kooperation und Gleichberechtigung funktionieren.


    Einem intelligenten Menschen wird es leichter fallen das zu erkennen.
    Das Problem hierbei ist das die Ursachen aller Handlungen des Menschen nicht die Intelligenz ist sondern der Trieb. Die Intelligenz dient lediglich dazu diese Triebe möglichst ausleben zu können.


  8. #15407
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Das Problem hierbei ist das die Ursachen aller Handlungen des Menschen nicht die Intelligenz ist sondern der Trieb.

    Zu meinem Glueck ist das bei mir so, dass nicht alle Handlungen triebhaft sind.

    Das spielt die Intelligenz ein ganz entscheidende Rolle mit.

    Wenn man seine Intelligenz richtig nutzt erleichtert sie das Leben sehr.






    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die Intelligenz dient lediglich dazu diese Triebe möglichst ausleben zu können.

    Also, das trifft (siehe oben) bei mir nicht zu.

    Das hat sicherlich etwas mit meiner persoenlichen Entwicklung zu tun.

  9. #15408
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Gestern erzählte mir ein Kumpel der in der Werbung ist von einem seiner Kunden. Dieser Kunde ist ein erfolgreicher Geschäftsmann in unserer Stadt im Bereich Gastronomie und Kurde. Es gibt Verbindungen zu den Miris.
    Dieser Kurde ist in die SPD eingetreten und mittlerweile auch im Stadtrat wo er hofft an bestimmten Entscheidungen teilnehmen zu können bzw. frühzeitig über Bebauungspläne informiert zu sein um entsprechend zu seinem Vorteil handeln zu können.

    Es ist nur eine Frage der Zeit bis sich Muslime hier organisieren und politisches Gewicht bekommen und anfangen werden Politik in ihrem Sinne zu gestalten, welche Mittel dafür eingesetzt werden überlasse ich jetzt mal eurer Phantasie.

  10. #15409
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.350
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es kann nur durch Kooperation und Gleichberechtigung funktionieren.

    Das wäre schön - aber es ist zumindest sehr gut möglich, dass der schärfer werdende Kampf um Siedlungsgebiete, Ressourcen und Nahrungsvorräte ebenso abläuft wie seit Menschengedenken. Mit Gewalt. Das Recht des Stärkeren. Survival of the fittest. Sozialdarwinismus pur.


    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Es ist nur eine Frage der Zeit bis sich Muslime hier organisieren und politisches Gewicht bekommen und anfangen werden Politik in ihrem Sinne zu gestalten, welche Mittel dafür eingesetzt werden überlasse ich jetzt mal eurer Phantasie.

    Nun, zumindest einmal über eine islamische, muslimische politische Partei, die mit Leichtigkeit in den Bundestag kommen wird. Ein Wunder, dass derlei noch nicht geschah.

  11. #15410
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es kann nur durch Kooperation und Gleichberechtigung funktionieren.
    Das ist Unsinn. Letztendlich wird sich der Stärkere durchsetzen. Entweder stark durch Masse an Menschen, oder stark durch intelligente Abwehrtechnik. Ob dann die Welt noch schön und das Leben noch lebenswert ist??? Keine Ahnung. Aber Kooperation und Gleichberechtigung haben noch nie "lange" funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07