Seite 1522 von 1795 ErsteErste ... 522102214221472151215201521152215231524153215721622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.211 bis 15.220 von 17950

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.949 Antworten · 762.840 Aufrufe

  1. #15211
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.682
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    [...] unter Leitung Fatima Roth.
    [...]
    Dem "Doppelzentner fleischgewordener Dummheit" (co Henryk M. Broder)?

  2.  
    Anzeige
  3. #15212
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    @phi mee

    dazu noch 10 GROSS geistige Taubheit durch die Geschenk-......-Eckhardt .

    MfG
    Peter1

  4. #15213
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Das bekommt man so nebenher zu lesen: USA-Besuch: Versteckte Kritik im US-Lob für de Maizière - DIE WELT



    2015 reiste etwa eine Million Asylsuchende nach Deutschland ein. Weiterhin ist die Identität vieler dieser Migranten unbekannt. Anfang dieses Jahres gab de Maizières Haus erstmals eine Zahl heraus, die die Dimension des Problems verdeutlicht:
    Im Januar reisten demnach etwa 77 Prozent der Migranten ohne Personaldokumente ein.

  5. #15214
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Müsste er jetzt nicht auch noch mit der gesamten Härte des Gesetzes dagegen vorgehen
    Der ist Innensenator, dafür wäre als oberster Dienstherr der Maas-lose zuständig-und der ist linksseitig gelähmt,blind und taub.!

  6. #15215
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    598
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    macht Dir sowas nicht irgendwie evtl Sorgen, das Deine Hoffnungen sich nicht erfüllen ? Die Hintergründe hinter diesen Viedeoschnipseln kann man recherchieren.

    Nö, absolut nicht. Absolut Null.

  7. #15216
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.086
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Nö, absolut nicht. Absolut Null.
    und das ca. 70% der Flüchtlinge sich nicht ausweisen können macht Dich auch nicht skeptisch ?

    also ein reeller Flüchtling würde doch seine Diplome, Zeugnisse und Ausweispapiere mitnehmen zumindestens als gespeicherte Dokumente auf seinem Handy, meinst Du nicht ?

    ich jedenfalls würde bei Leuten die sowas "vergessen" nicht unbedingt drauf tippen das es sich um Ingenieure und Facharbeiter handelt, ich würde von Verbrechern ausgehen.

    Wundert mich das jemand glauben kann es würde sich um brauchbare Rentenzahler handeln.

  8. #15217
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.086
    Heute erhielt ich den ersten Anruf von einem Bildungsträger den ich schon lang erwartet habe, von Beginn der großen Invasion an.

    Da ist mir also ein Afrikaner von der Elfenbeinküste für ein Betriebspraktikum angeboten worden, selbstverständlich kostenfrei, fürs erste zunächst mal 3-4 Wochen, danach könne man weitersehen, 5555

    kommt alles so wie ich mir das gedacht habe.

  9. #15218
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960

    Arrow

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...Wundert mich das jemand glauben kann es würde sich um brauchbare Rentenzahler handeln.
    Wie sollten sie auch. Der Grundsatz von gewährtem Asyl ist ein nicht dauerhaftes Bleiberecht. Alles andere mit der Sonderoption des dauerhaften Aufenthaltsstatus, ist Anwerbung von Arbeitskräften zur Eingliederung in den hiesigen Arbeitsmarkt.

  10. #15219
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    598
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    und das ca. 70% der Flüchtlinge sich nicht ausweisen können macht Dich auch nicht skeptisch ?

    also ein reeller Flüchtling würde doch seine Diplome, Zeugnisse und Ausweispapiere mitnehmen zumindestens als gespeicherte Dokumente auf seinem Handy, meinst Du nicht ?

    ich jedenfalls würde bei Leuten die sowas "vergessen" nicht unbedingt drauf tippen das es sich um Ingenieure und Facharbeiter handelt, ich würde von Verbrechern ausgehen.

    Wundert mich das jemand glauben kann es würde sich um brauchbare Rentenzahler handeln.

    Ach, stell' Dich Dich doch nicht so schweinedoof an.
    Ich habe nirgendwo und niemals geschrieben, dass es sich um "brauchbare Rentenzahler" handelt. Ich habe immer und überall geschrieben "ab der zweiten Generation", auf deutsch: Kinder und Kindeskinder.

    Von den 70% haben ein paar windige Gesellen ihre Papiere entsorgt, keine Frage. Die outen sich von ganz alleine, das sind nämlich die "Antänzer", Diebe, Räuber, usw.
    Aber der Großteil der 70% hat schlicht keine Chance gehabt, mit Papieren hier anzukommen. Was hast Du für eine Vorstellung von Flucht? Die Leute sind Monate unterwegs, werden x-fach überfallen und ausgeraubt, viele krepieren elendiglich auf ihrem Weg, glaubst Du, die haben Gelegenheit ihre Diplome, Zeugnisse und Ausweispapiere in Sichtfenster-Kladden, säuberlich sortiert, im Lederköfferle mitzunehmen? Zum allergrößten Teil sind das keine Ingenieure, Facharbeiter und sonstige Koryphäen. Zum allergrößten Teil sind das auch keine Verbrecher, sondern normale Leute, die um ihr Leben gekämpft haben und kämpfen. Ich bin zwar kein Flüchtling, sondern ordentlicher, "........" Deutscher, aber ich weiß, was das heißt, um sein Leben kämpfen.

  11. #15220
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Flüchtlingskrise: Hälfte abgelehnter Asylbewerber ausgereist - DIE WELT

    Eine ziemlich scheinheilige Information der Bundesregierung zur Anzahl der Ausreisen von abgelehnten Asylbewerbern. Man geht von 51%("über die Hälfte ???-naja)aus,bringt jedoch keine realistische Zahl. "Die Welt" hat daraufhin noch eine andere Statistik eingestellt:
    Asylanträge in Deutschland bis 2016 | Statistik
    Nach dieser Statistik sind mit Stand 31.12.2015 roundabout 680.000 Anträge gestellt worden, davon ca. 30 % abgelehnte Asylanträge ( ? Abgelehnte Asylanträge in Deutschland bis 2016 | Statistik und davon wiederum 51% Ausgereiste würde bedeuten,daß bis zum 31.12.2015 bereits ca. 105.000 Leute dieses unser Land wieder verlassen haben.
    Warum hat man nichts davon gehört oder gesehen ? Vielleicht gäbe es Leute, die Ihnen gern zum Abschied leise "Servus" gesagt und einen Teddybär oder ihr Eierphone in die Hand gedrückt hätten.
    Also ich glaube schon lange keiner Statistik mehr,erst recht nicht wenn sie von diesem Lügenkabinett kommt.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07