Seite 152 von 1795 ErsteErste ... 521021421501511521531541622022526521152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.511 bis 1.520 von 17950

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.949 Antworten · 762.784 Aufrufe

  1. #1511
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Ich hatte ja schon mal den Begriff "Industrie 4.0" angebracht.
    Hierzu ein Artikel der "Die Welt". Zukünftig werden die Kosten für die hereinströmenden Facharbeiter von den Firmen gepresst werden müssen, weil die Masse der Arbeitnehmer diese Steuerlast nicht mehr erbringen kann.

    Der Einsatz von Robotern und anderen Technologien wird in den kommenden Jahren Millionen von Arbeitskräften hierzulande überflüssig machen. Das ist das Ergebnis einer Berechnung der Volkswirte der Bank ING-Diba. Demnach bedroht die sich zunehmend beschleunigende Technologisierung mittel- und langfristig mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze in Deutschland. Von den 30,9 Millionen sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigten, die in der Untersuchung berücksichtigt werden, würden demnach 18 Millionen in den kommenden Jahren und Jahrzehnten durch Maschinen und Software ersetzt
    Studie: Roboter bedrohen über die Hälfte aller Arbeitsplätze - DIE WELT

  2.  
    Anzeige
  3. #1512
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Aus dem verlinkten Artikel:

    Dem kann ich mich anschließen.

    Man kann und darf eine Familie mit Kindern, die in Deutschland in die Schule gehen, von denen sich niemand etwas zuschulden kommen lassen hat, nach mehrmonatigem Aufenthalt in Deutschland nicht mehr abschieben.
    Wenn ich vor einem halben Jahr jemanden totgeschlagen hab und mir nix mehr zu schulden komme lasse darf ich nicht mehr bestraft werden ??

    Das ist Leistungserschleichung erster Güte, Betrug am ehrlichen Steuerzahler.
    Abschiebung sollte mit grosser Öffentlichkeitswirkung erfolgen, vielleicht noch unter Berücksichtigung der Herkunftskultur mit ein paar Peitschenhieben.....

  4. #1513
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Hier noch ein Argument, warum wir unbedingt hochqualifizierte aus Afrika und Muslimien brauchen.
    Europas Jugend ist einfach unwillig, unbegabt und unausgebildet.

    Viele der 16- bis 29-jährigen Europäer haben keinen Job, keine Ausbildung, keinen Abschluss. Selbst die Qualifizierten haben kaum Chancen. Damit sich daran etwas ändert, müssen Unternehmen und Schulen zusammen arbeiten.
    Europas Jugend hat ein Problem. Es versteckt sich hinter Begriffen wie befristete Arbeitsverträge, unbezahlte Praktika, keine Ausbildung, aber auch hinter Absagen wie: "Leider haben Sie zu wenig Berufserfahrung für den Job." Das ist das Fazit des Skills Outlook 2015 der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zu den Beschäftigungsaussichten der Generation unter 30. Demnach waren im Jahr 2013 39 Millionen Europäer zwischen 16 und 29 Jahren ohne Job oder Ausbildung. Das sind fünf Millionen mehr als vor der Finanzkrise im Jahr 2008.
    Jugendarbeitslosigkeit: Für die europäische Jugend sieht es finster aus - Beruf - Erfolg - Wirtschaftswoche

  5. #1514
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Heutzutage moechte man wirklich nicht mehr eine Ausbildung abschliessen oder in Rente gehen. Also einfach weiterschrubben, entweder bei McDoof oder im Laufrad, bis man umfaellt. Fuer die Rente ist eh kein Geld mehr da.

  6. #1515
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Heutzutage moechte man wirklich nicht mehr eine Ausbildung abschliessen oder in Rente gehen. .........
    Fast 40.000.000 junge Menschen, die europäische Schulen besucht haben und kulturell zu Europa gehören sind ohne Arbeit.

    Wir holen uns Hirsepflücker, Ziegenhirten und Teppichpiloten als hochqualifizierte Fachkräfte ins Land.

  7. #1516
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Fast 40.000.000 junge Menschen, die europäische Schulen besucht haben und kulturell zu Europa gehören sind ohne Arbeit. Wir holen uns Hirsepflücker, Ziegenhirten und Teppichpiloten als hochqualifizierte Fachkräfte ins Land.
    Der Journalist der Wirtschaftswoche hat - aus welchen Gründen auch immer - verschwiegen, wie viel Prozent dieser Jugendlichen ohne Job, ohne Ausbildung und ohne einen Abschluss einen Migrationshintergrund haben und aus Familien stammen, in der alle Familienmitglieder seit zwei Generationen von Hartz 4 leben und Parallelgesellschaften bilden. Alle haben natürlich einen europäischen Pass, weil sie in Europa geboren sind.
    Wenn diese Jugendlichen ihre ehemalige Heimat besuchen, dann erwecken sie dort den Eindruck, dass es ihnen trotz ihrer fehlenden Bildung und gleichzeitigen Antriebsarmut (sprich: Faulheit) in Europa sehr gut geht. Das lockt natürlich noch mehr Analphabeten ins "gelobte Land".

    Zeit Online berichtete am 24.4.2014 :
    "Jeder zweite Deutsche will mehr Flüchtlinge in der Bundesrepublik aufnehmen. Das ist eines der Ergebnisse des DeutschlandTrends des ARD-Morgenmagazins."
    Insofern betreibt das Staatsfernsehen ARD zweifelsfrei Propaganda für die "REFUGEES WELCOME"- Befürworter und die Asyllobby in Deutschland. Denn mit Flüchtlingen kann man in Europa mehr Geld verdienen als mit Waffenhandel oder mit Drogen.

  8. #1517
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Zeit Online berichtete am 24.4.2014 :
    "Jeder zweite Deutsche will mehr Flüchtlinge in der Bundesrepublik aufnehmen. Das ist eines der Ergebnisse des DeutschlandTrends des ARD-Morgenmagazins."

    Wäre doch schön wenn man dazu mal eine Volksbefragung machen würde anstatt immer nur 1000 sogenannte repräsentative Bürger zu befragen.

    Ich erinnere mich da an eine anonyme Umfrage von T-online, in der über 90% gegen den ungezügelten Zuzug von 'Flüchtlingen' stimmten.

  9. #1518
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    "Dank" dem G7 Treffen in Elmau wurden die Grenzen für die nächsten 3 Wochen zwar nicht geschlossen sondern wie früher mit strengen Kontrollen verstärkt, zwischen D+Ö, leider nicht mit dem Rest Europas. Täglich stranden in Ö bis zu 380 Asylanten, zB. gestern wurden am Brenner 54 Ne.g.er aus dem Eurocity herausgefischt. Man fragt sich, was machen eigentlich die Italiener? Denke die sind froh wenn diese Typen in Ö und D verschwinden......... In Ö wurden Zeltstädte aufgebaut um die Flüchtlinge irgendwie unterzubringen anstatt diese wieder umgehendst nach Afrika zurückzusenden. Auf der griech.Insel Kos sind inzwischen tausende Flüchtlinge gestrandet und der Bürgermeister ist verzweifelt wegen Umsatzeinbruch des Tourismus weil die Strände und Strassen der Stadt "verdreckt" wurde und Touristen abreisen. Was ist eigentlich los mit unserer Politik? Schlafen diese Typen oder haben sie Angst vor den Gutmenschen?

    Damit zeigt sich, Grenzkontrollen sind wichtig und unverzichtbar!

  10. #1519
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    Bayern: Moslem-Asylanten randalieren, da sie zwei Mal täglich warm essen wollen - Politically Incorrect


    Komisch nur, dass die beschenkten “Flüchtlinge” wütender sind, wie die erpressten Deutschen!!!

  11. #1520
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Bayern: Moslem-Asylanten randalieren, da sie zwei Mal täglich warm essen wollen - Politically Incorrect


    Komisch nur, dass die beschenkten “Flüchtlinge” wütender sind, wie die erpressten Deutschen!!!

    Bestimmt erscheint Deutschland im nächsten Amnesty International Bericht an vorderster Stelle.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07