Seite 1490 von 1788 ErsteErste ... 49099013901440148014881489149014911492150015401590 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.891 bis 14.900 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.434 Aufrufe

  1. #14891
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Ungute Meldungen nun aus Italien! Gepanzerte Fahrzeuge kontrollieren Bahnhöfe bis zum Brenner, auch die Armee mit den Gebirgsjägern ist dabei. Jede Carabineri Dienststellen sind Video überwacht und mit einem Zaun gesichert und Polizeifahrzeuge sind mit Fenstergittern gegen Steinewerfern geschützt..........man fragt sich, rüstet Italien wegen eines Bürgerkriegs auf oder ist man der Flüchtlingsinvasion nicht mehr Herr der Lage?
    Wenn man diese Meldung liest, wird einem Angst und Bange vor einem Sommerurlaub in Italien !
    Italien im Bürgerkriegs-Zustand

  2.  
    Anzeige
  3. #14892
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Mal abgesehen von den materiellen Befürchtungen der Tourismusbranche fände ich eine Verminderung deutscher und holländischer Touristen nicht unbedingt als negativ.Besonders am Gardasee fühlen sich einige schon wie am Ballermann.
    Und ja-ich beobachte schon seit Jahren mit welcher Gelassenheit die Italiener auf die zunehmend immer größer werdende Anzahl von Schwarzen mit irgendwelchem billigen Ethno-Plunder oder auch Schirmen und Sonnenbrillen in den Straßen und an Stränden auf und ab latschen. Persönlich finde ich abstoßend, daß an jeder Ladentür und auf jedem Parkplatz so ein Dauergebräunter Dir den Einkaufswagen unter dem Ar.sch wegnehmen will in Erwartung des 1 Euro-Stückes. Aber ansonsten alles tranquillo ! Bisher auch nicht mehr Militär oder Polizei auf der Straße als sonst.

  4. #14893

  5. #14894
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Kölner Polizei informierte bewusst nicht am 1. Januar - FOCUS Online

  6. #14895
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Ich komm noch mal auf #14891 vm Meister hueher zurueck. Habe gerade gelesen, dass de Misere nun weder rumpalavert, das Italien allein fuervdie Abwehr anlandender Fluechtlinge verantwortlich sei.Das sind wieder die alten Phrasen vergangener Jahre , wo man sich grosskotzig darauf berief, dass das Erstland verantwortlich sei.Nun hat sich ja seit September 2015 die Erde dahingehend gedreht, dass eine Verrueckte die ganze Welt bei sich zu Hause haben moechte, quasi Weltfestspiele der Jugend und Studenten 2.0.
    Ich glaube mal, das die ewig klamme italienische Regierung unter Renzi nunmmehr den Erdowahn machen wird und mal bei Signora Merkel anklopft..
    Und um der Ernsthaftigkeit Ausdruck zu verleihen, schickt man vielleicht Militaer gen Brenner und sperrt diesen zur Freude der nordischen Sonnenanbeter solange ab bis der Rubel rollt .
    Danach wird gegen jeden Black-Molly ein Hollaender oder Deutscher in Richtung Gardasee, Rimini oder die Toskana eingelassen.Bei der Rueckkehr nach Norden duerfen dann nur Fahrzeuge den Brenner passieren, die entsprechend mit der zulaessigen Anzahl der Sitze vollstaendig gefuellt sind.Da duerfen sich dann Haensel und Gretel schon mal am Strand mit dem erstbesten Grimskrams-Haendler ihres Vertrauens anfreunden, damit die Rueckreise unproblematisch angegangen werden kann.Also Freunde unbedingt Woerterbuecher fuer Dutsch einpacken-der Integrationskurs bginnt heuer schon an der Adria oder am Mittelmeer.

  7. #14896
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich komm noch mal auf #14891 vm Meister hueher zurueck. Habe gerade gelesen, dass de Misere nun weder rumpalavert, das Italien allein fuervdie Abwehr anlandender Fluechtlinge verantwortlich sei. ...................................
    Als alter Sympathisant der Itta.ker, kam mir gerade in den Sinn, das Australische System zu übernehmen.
    Kumms hier nich rein. Damit hätten sie ihre Grenzen geschützt.

    Ich möchte dann noch erleben, wie groß dann das Geschreie wieder ist.

  8. #14897
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Als alter Sympathisant der Itta.ker, kam mir gerade in den Sinn, das Australische System zu übernehmen.
    Kumms hier nich rein. Damit hätten sie ihre Grenzen geschützt.

    Ich möchte dann noch erleben, wie groß dann das Geschreie wieder ist.
    Ich fuerchte aber, die machen dann hier den Schettino und kippen dat janze Dingens einfach vor Giglio ins Wasser !!!

  9. #14898
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.946

    Red face

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Geändert von Yogi (Heute um 22:50 Uhr) Grund: was ist an Itta.ker nonkonform?
    Scheint die Rechtschreibkorrektur zu sein.

  10. #14899
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Einfach mal einen Beweis dafür was ich in einem Beitrag hier schon erwähnt habe. Es ist ja gut dass Journalisten jedem Vergehen der Flüchtlinge die hier in der EU aufschlagen nachgehen. So hat aber auch gerade der Deutsche Bürger genug für alles auf der Welt verantwortlich zu sein, so wie für alle Flüchtlinge aufkommen zu müssen. Das ist verständlich. Und vergessen kann gesund sein!

    Daher sind solche Beispiele wie nachstehend zu Merkmale der Flüchtlings-Bewegungen weltweit verständlicherweise“ nicht so beliebt. So wie auch ich, z. B. auch wegen meinem Beitrag dazu, früher hier im Forum… hier...

    Vor 4 Jahren…
    [b]Massaker von Marikana: [/b ]Ausbeutung in Afrika: Welche Verantwortung hat BASF?
    Der deutsche Chemiekonzern BASF bezieht Platin aus Südafrika der Mine dort mit den Erschießungen duzender Minen-Arbeiter weil sie mehr Lohn forderten. Dort steht es auch nach dem Ende der Apartheid alles andere als gut um die Menschenrechte der Arbeiter. … Ausbeutung in Afrika: Welche Verantwortung hat BASF? | Das Erste - Panorama - Sendungen - 2016


    Bilder hab ich direkt vom TV mit Handy gemacht aus der Sendung..
    [b]3Sat Sendung Zapp [/b ]Freitag, 29. April 2016 0:13
    Das Medienmagazin Moderation: Inka Schneider Die Medienpolitik der AfD
    "Zapp" hat mit führenden AfD-Köpfen gesprochen - alles ehemalige Journalisten …




  11. #14900
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.810
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Als alter Sympathisant der Itta.ker, kam mir gerade in den Sinn, das Australische System zu übernehmen.
    Kumms hier nich rein. Damit hätten sie ihre Grenzen geschützt.

    Ich möchte dann noch erleben, wie groß dann das Geschreie wieder ist.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07