Seite 1482 von 1789 ErsteErste ... 48298213821432147214801481148214831484149215321582 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.811 bis 14.820 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 758.984 Aufrufe

  1. #14811
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    "Angeblich" sind 70% aller im wwww. kursierenden Deutschen Flüchtlings-Schelten falsch, abgeändert, umgedreht und gerüchteweise aufgekommen. So wie dieses "angebliche" hier ... ich glaube vorläufig fast gar nichts mehr ...
    Zumindest muß man im Internet immer schauen, ob eine Quelle einigermaßen seriös ist, was manchmal nicht einfach ist, deswegen meine Empfehlung, nur die Quellen zu nutzen, die auch außerhalb des Netzes eine gewisse Seriosität genießen, wie bekannte Fernsehsender, Zeitungen oder Zeitschriften.

    Was beispielsweise von den Deutschen Wirtschafts Nachrichten oder von rt-online (Russia Today) kommt, kann man vergessen, das sind ja nun gerade Medien, die es nur zu dem einen Zweck gibt, nämlich die Leser zu verunsichern oder in einem bestimmten Sinne zu beeinflussen.

  2.  
    Anzeige
  3. #14812
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Zumindest muß man im Internet immer schauen, ob eine Quelle einigermaßen seriös ist, was manchmal nicht einfach ist, deswegen meine Empfehlung, nur die Quellen zu nutzen, die auch außerhalb des Netzes eine gewisse Seriosität genießen, wie bekannte Fernsehsender, Zeitungen oder Zeitschriften.
    Das sind denn genau die ach so serösen Medien welche "schon",vier Tage nach den Sylvestervorfällen über hunderte 5exualdelikte berichtet haben und als sie dann darüber berichteten, auch noch die Herkunft der Täter verschleiern wollten. Auch über die zahlreichen 5exualdelikte, die jetzt im Land stattfinden, schweigen diese serösen Medien.

  4. #14813
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Zumindest muß man im Internet immer schauen, ob eine Quelle einigermaßen seriös ist, was manchmal nicht einfach ist, deswegen meine Empfehlung, nur die Quellen zu nutzen, die auch außerhalb des Netzes eine gewisse Seriosität genießen, wie bekannte Fernsehsender, Zeitungen oder Zeitschriften.
    Wenn das Dein Resumé aus deren "Berichterstattung" der letzten Jahre ist, dann haben sie ihre Arbeit im Sinne ihrer Auftraggeber gut gemacht!

  5. #14814
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das sind denn genau die ach so serösen Medien welche "schon",vier Tage nach den Sylvestervorfällen über hunderte 5exualdelikte berichtet haben und als sie dann darüber berichteten, auch noch die Herkunft der Täter verschleiern wollten. Auch über die zahlreichen 5exualdelikte, die jetzt im Land stattfinden, schweigen diese serösen Medien.
    In den ersten Tage nach Silvester gab es eben noch keine seriösen Informationen über diese Vorfälle. Das kann man vielleicht der Kölner Polizei vorwerfen, aber nicht den Medien. Später allerdings war es einige Tage 'Headliner' in allen Medien, also das das Thema totgeschwiegen wurde, kann man nun wirklich nicht behaupten.

  6. #14815
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wenn das Dein Resumé aus deren "Berichterstattung" der letzten Jahre ist, dann haben sie ihre Arbeit im Sinne ihrer Auftraggeber gut gemacht!
    Sie haben ihre Arbeit gut gemacht, das meine ich ganz ohne Ironie, denn was gefilterte und zensierte Berichterstattung ist, das kenne ich noch aus DDR-Zeiten. Das heißt natürlich lange nicht, das immer alles stimmt, man denke nur an die 'H.Itler-Tagebücher'.

  7. #14816
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Das heißt natürlich lange nicht, das immer alles stimmt, man denke nur an die 'H.Itler-Tagebücher'.
    Das war die bis dahin groesste journalistische Sensation nach dem Krieg und brachte dem "Stern" kurzen Ruhm, bevor es der gesamten Chefredaktion das Genick brach und das Blatt fast unterging.

    Die Verfilmung unter dem Titel "Schtonk" ist einsame Spitze.

  8. #14817
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zumindest muß man im Internet immer schauen, ob eine Quelle einigermaßen seriös ist, was manchmal nicht einfach ist, deswegen meine Empfehlung, nur die Quellen zu nutzen, die auch außerhalb des Netzes eine gewisse Seriosität genießen, wie bekannte Fernsehsender, Zeitungen oder Zeitschriften.
    Sie haben ihre Arbeit gut gemacht, das meine ich ganz ohne Ironie, denn was gefilterte und zensierte Berichterstattung ist, das kenne ich noch aus DDR-Zeiten. Das heißt natürlich lange nicht, dass immer alles stimmt, man denke nur an die 'H.Itler-Tagebücher'.
    Du weißt aber noch, was Du so alles von Dir gibst?
    Dass sie ihre Arbeit (nämlich die Volksverdummung) gut gemacht haben, war schon als ironische Feststellung zu verstehen!

  9. #14818
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    @Helli: Ich habe schon verstanden, das du das ironisch meinen wolltest, aber ich denke, die seriösen Medien machen ihre Arbeit immer noch im wesentlichen gut. Schade nur, das es für sie durch das Internet immer schwieriger wird.

    Mal ein Beispiel: kaufe dir mal den aktuellen Spiegel (mit Böhmermann auf dem Titel). Da ist ein sehr interessantes Interview mit einem 'Abschieber' drin. Jeder, der einfach so rumposaunt 'alle sofort abschieben' oder 'wir müssen wenigstens doppelt so viel abschieben wie letztes Jahr' sollte sich das mal durchlesen. Da kriegt man einen kleinen Eindruck, wie es in der Praxis abläuft, wenn auch nur der allerletzte Schritt, die eigentliche Abschiebung.

  10. #14819
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Du hälst sicher den Focus für ein seriöses Medium, wie ich dich einschätze.

    Ein schönes Beispiel über seriöse Berichterstattung findest Du hier; bitte auch die Kommentare lesen.

    Pegida-Ableger Thügida: Randale bei Protesten gegen rechten Aufmarsch in Jena - FOCUS Online

    Und bzgl. Abschiebungen, hat nicht der Altmeier posaunt das er fordert, die Zahl der Abschiebungen in diesem Jahr zu verdoppeln!! Von ca 15. tsd letztes auf dann stolze 30. tsd in diesem Jahr, bei 1,1, Mio Migranten.

    Tolle Leistung, aber nix anderes als die Bürger für dumm zu verkaufen.

  11. #14820
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Mal ein Beispiel: kaufe dir mal den aktuellen Spiegel (mit Böhmermann auf dem Titel). Da ist ein sehr interessantes Interview mit einem 'Abschieber' drin. Jeder, der einfach so rumposaunt 'alle sofort abschieben' oder 'wir müssen wenigstens doppelt so viel abschieben wie letztes Jahr' sollte sich das mal durchlesen. Da kriegt man einen kleinen Eindruck, wie es in der Praxis abläuft, wenn auch nur der allerletzte Schritt, die eigentliche Abschiebung.
    Was mich dabei erstaunt ist, dass Du Dir für diese Erkenntnis extra einen "Spiegel" kaufen musst!
    Dieses "Problem" ist seit Jahren bekannt und nicht neu! Es wird von Abschiebungen gesprochen, es werden Zahlen und Erfolge genannt - nur, es sagt Dir aber keiner, wieviel von diesen "Abgeschobenen" das Land tatsächlich verlassen haben! Traurig ist dabei, dass die vom Staat finanzierten Amtskirchen hierbei sogar gegen ihren Alimentierer arbeiten und die Sozialindustrie Mittel und Wege findet, diese Leute trotz der Abschiebung per Gerichtsentscheid noch weiter zu Lasten der Allgemeinheit zu versorgen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07