Seite 1473 von 1796 ErsteErste ... 47397313731423146314711472147314741475148315231573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.721 bis 14.730 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 762.900 Aufrufe

  1. #14721
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Jetzt ruft die CSU nach einem Islamgesetz, was u. A. die Finanzierung von Moscheen aus dem Ausland stoppen soll, welches regelt, dass in den Moscheen Deutsch gesprochen wird und, dass die Imame deutsche Grundwerte teilen sollen. Man man man, da kann die CSU Max Mustermann mit verarschen. Wieder mal nur ein Placebo, mit dem man Max Mustermann beruhigen will. Anscheinend haben die CSU Politiker noch nicht mitbekommen, dass der Islam seine eigenen Gesetze hat und, dass im Islam alles bis ins kleinste geregelt ist. Koran und Scharia sind hier die Stichworte. Dagegen sind das Deutsche Grundgesetz und die Deutsche Grundwerte ungläubiger und weltlicher Puhpenkatz.

    Nee meine lieben Politiker von der CSU, so läuft das mit den Rechtgläubigen nicht. Die werdet ihr nicht umerziehen können. Ihr habt diese Leute hier reingelassen und ihr werdet sie genau so verbrauchen müssen, wie sie nun mal sind. Das sind Gläubige, die sich von euch ungläubigen Schweinefleischfressern nicht ins religiöse Handwerk pfuschen lassen. Um da noch etwas mit Gesetzen geradezurücken, ist es längst zu spät. Erstens, weil die Religionsfreiheit, die immer mehr zum Mühlstein um den Hals Deutschlands wird, diese Gesetzesänderung überhaupt nicht zulassen wird und zweitens, weil der Islam im letzten Jahrhundert feststeckt und sich nicht mal eben in wenigen Monaten von der Deutschen Gesetzgebung refomieren lassen wird


    Langsam werden aber immer mehr Fakten über das islamische Treiben in der breiten Öffentlichkeit bekannt und Max Mustermann spitzt die Ohren und bekommt jetzt mit, dass in Deutschland viele der Moscheen direkt von der türkischen Regierung und von den Saudis finanziert werden. Jeder der eins und eins zusammenzählen kann, wird sich denken können, dass diese Länder das Geld nicht ohne Hintergedanken im Land der Ungläubigen investieren. Und irgendwann wird vielleicht auch der letzte Naivling mitbekommen, dass sich sehr viel mehr als vier Millionen Muslime in Deutschland befinden.

    http://www.zeit.de/politik/deutschla...etaer-moscheen

  2.  
    Anzeige
  3. #14722
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.503
    ich wußte es! Eure Medien, Käseblätter, GutmenschMagazine u. die Alles beauftragende, kontrollierende Regierung sind völlig bekloppt geworden

    aufgrund der bescheuerten Nittaya- Kontrollfunktionen muß man den link händisch kopieren u. dann 2x von 5ex auf 5ex ändern

    http://www.brigitte.de/liebe/5ex-fli...ign=veeseo_RUN

  4. #14723
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    ich wußte es! Eure Medien, Käseblätter, GutmenschMagazine u. die Alles beauftragende, kontrollierende Regierung sind völlig bekloppt geworden
    Was von dem Müll soll ich denn jetzt lesen um Dir folgen zu können?

  5. #14724
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.503
    das verbirgt sich hinter meinem (Brigitte) link; wer das Original mit kopulierenden arabischen Wirtschaftsreisenden sehen möchte kann den link ja noch einmal versuchen. Ich werde mir nicht die Mühe machen, die zensierende Forensoftware (vom Papst oder vom General?) jetzt auch noch zu ergänzen...

    5exualkunde

    5ex für Migranten: Die Bundesregierung klärt auf


    Wie funktionieren ......., Selbstbefriedigung und 5ex in der Schwangerschaft? Das erklärt eine staatliche Website Flüchtlingen und Einwanderern. Warum nur?



    Dieses Piktogramm illustriert ....... beim Mann
    Foto: Zanzu



    Das Angebot in 13 Sprachen richtet sich an Migranten

    Müssen erwachsene Frauen und Männer aufgeklärt werden? Ja, findet die "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung" (BZgA) und hat die Website www.zanzu.de ins Leben gerufen.
    Zanzu.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu 5ex, Schwangerschaft, Verhütung und Geschlechtskrankheiten. Das Angebot in 13 Sprachen richtet sich an Migranten, die in ihren Heimatländern keine oder nur unzureichende Aufklärung genossen haben. Ein nationales und internationales Beratungsgremium, in dem auch die WHO vertreten ist, hat das Projekt begleitet.


    Zwei Männer beim .......
    Foto: Zanzu



    [x] skip video
    (Selbst)befriedigung, ....... und Kondome

    Die Site zeigt in einfachen Worten und in Piktogrammen, wie Menschen sich gegenseitig und selbst befriedigen, wie sie Spaß beim 5ex haben, wo die ........ liegt, worauf sie beim ....... achten sollten, wie sie ein Kondom verwenden und was es mit ........... auf sich hat. Sie informiert auch darüber, wie das deutsche Gesundheitssystem funktioniert und welche Beratungsstellen es gibt.
    Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sagte zum Start: „Migrantinnen und Migranten brauchen verständliche und anschauliche Informationen zu allen Fragen 5exueller und reproduktiver Gesundheit."
    Die Begründung: In vielen Herkunftsländern sei "der Zugang zu Wissen über die verschiedenen Aspekte der 5exuellen Gesundheit eingeschränkt und meist nicht Gegenstand der Schulbildung." Wahr ist auch: Nicht alle Migranten hatten in ihrer Heimat Zugang zu Verhütungsmitteln.


    Ein Mann befriedigt seine Partnerin mit der Hand
    Foto: Zanzu


    Hilfestellung oder Bevormundung?

    Allerdings, so mag man einwenden, werden auch die Kinder an deutschen Schulen weniger über 5exualpraktiken aufgeklärt, als über Form und Funktion der Geschlechtsteile, Schwangerschaft und wie man sie verhindert.
    Und was sollten Flüchtlinge laut Politik und Bevölkerung nicht schon alles lernen: Deutsch, das Grundgesetz, mit Messer und Gabel essen, die Baderegeln (kein Begrapschen von Frauen, kein Nägelschneiden in der Dusche). Nun lernen sie, wie man 5ex hat. "Experimentieren Sie ruhig und finden Sie heraus, was Ihnen gefällt", steht da etwa auf Arabisch und Türkisch zu lesen.
    Das Vermitteln von Wissen und Werten, die in unserer Gesellschaft zentral sind, ist unbestreitbar ein wichtiger Faktor bei der Integration von Einwanderern aus anderen Kulturen. Doch der leise Beigeschmack der Bevormundung und Besserwisserei bleibt, wenn wir Migranten nun auch noch zeigen wollen, wie man einen ..... in eine ...... schiebt.

  6. #14725
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    SO jetzt ist es auch "AMTLICH", die Anführer der Idomeni-Revolte waren, 5 Deutsche, 2 Briten, 2 Schweden sowie je einer aus den Niederlanden, Portugal und Tschechien, alle sitzen nun in Haft!! Man stellt sich mal vor, soggenannte "Helfer" und Gutmenschen NGOs hetzen diese Flüchtlinge auf um gegen die Polizei, Militär und den Grenzzaun anstürmen lassen, aber dabei aus Entfernung das "Spektakel" dieser Menschen dann anzusehen?
    Alle diese Helfer und Gutmenschen sollten im Knast versauern, in einem Mazedonischen oder Griechischen, denn dort sind sie sicher
    höflich aufgenommen...........aber wahrscheinlich wird dann wieder dieser Blödmann von Amnesty dagegen protestieren, weil sie doch "Helfer" sind.
    Aufruf zu einer Revolte gegen den Staat?? Na wenn das keine strafbare Handlung ist, kenne ich mich nicht mehr aus??
    Krawall-Touristen hetzen Flüchtlinge in Schlacht - 5 Deutsche verhaftet - Welt - krone.at

  7. #14726
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    Und jetzt ist die Schweiz dran, wenn Ö den Brenner sperrt, so wird die schweizer Armee seine Südgrenzen mit Panzern sperren! Aber Hallo, nach mehr als einem Jahr werden die Staaten munter und wollen ihre Grenzen sichern...........lange hats gebraucht, bis die doofe Ösi Politik wach wurde, und ich freue mich über die Schweiz wenn sie ebenso die Grenze sperrt! Sollen endlich die Italiener mal daran denken, sich selber zu "verteidigen" an der Mittelmeerfront............
    http://www.krone.at/Welt/Schweiz_wil..._-Story-505411

  8. #14727
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Und jetzt ist die Schweiz dran, wenn Ö den Brenner sperrt, so wird die schweizer Armee seine Südgrenzen mit Panzern sperren! ...
    Ja, so ist das mit dem tausenden Medien Meldungen bis dann dieser Tag oder diese Meldung eintrifft. So hab ich gerade AUCH gelesen ...

    Schweiz 1. Quartal 2016
    Asylgesuche gehen um 45 Prozent zurück
    In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres sind weniger Asylgesuche registriert worden als im Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Anträge jedoch um 85 Prozent. ... 20 Minuten - Asylgesuche gehen um 45 Prozent zurück - News

    ... so warte ich mit meiner Meinung einfach bis die nächste Medien-Meldung zu meiner Meinung erscheint, und Picke diese dann raus ........

  9. #14728
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Du vermischt da zwei Sachen:

    1. Die Asylanträge gehen zurück, primär weil die Balkanroute dicht ist.

    2. Es wird erwartet das sich hunderttsd. Wirtschaftsflüchtlinge von Libyen aus in Richtung Italien auf den Weg machen; die kommen dann über Italien und Österreich bzw. Schweiz. Dagegen wappnen sich Österreich und wohl auch die Schweiz!

  10. #14729
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Du vermischt da zwei Sachen: ...

    Nein nein, hab ich schon begriffen, darum schrieb ich ja ...
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    Ja, so ist das mit dem tausenden Medien Meldungen bis dann dieser Tag oder diese Meldung eintrifft. ...

  11. #14730
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.812
    Thai-fun, ich kenne viele Schweizer und habe auch schon einige in der Schweiz besucht.

    Generell ist der Deutsche so, dass er anscheinend krampfhaft nach irgendwelchen Fehlern in seinem Land sucht, während der Schweizer dies tunlichst unterläßt, um nicht in der Gesellschaft als Nestbeschmutzer dazustehen. Das ist schonmal ein Riesenunterschied.

    Das Nächste wäre, dass in der Schweizer Gesellschaft - unabhängig von der politischen Einstellung - ein gewisser Grundkonsens vorhanden ist: Es ist soweit grob umrissen, was für das eigene Land gut ist und was schlecht. Dieser Grundkonsens existiert in D so nicht. Auch hier wieder ein Unterschied.

    Wir können das Thema bei Interesse gerne vertiefen...

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07