Seite 147 von 1792 ErsteErste ... 47971371451461471481491571972476471147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #1461
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Geichzeitig keinerei Erleichterung für binationalen Ehen - obwohl dadurch eine Integration beste Voraussetzungen hat und der im Land angeblich dringend benötigte Nachwuchs entsteht, ganz ohne kulturelle Probleme.

    Immer noch ist es so, daß trotz standesamtlich in D anerkannter Ehe ein Touristenvisum zur Einreise dient und ein Antrag auf Familienzusammenführung gestellt werden muß (Da macht sich gerade Einer anderwo kundig).

    Es wäre Zeit, diese Prozedur abzukürzen. Aber nichts tut sich.

    Da erschließt sich der Sinn ebensowenig.

  2.  
    Anzeige
  3. #1462
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Mir auch nicht - das wäre aber auch tatsächlich interessanter zu diskutieren als die völlig unnötigen
    pauschalen & menschenverachtenden Beleidigungen in Deinen Beiträgen.
    Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.

    Du schmeisst wahrscheinlich gerne deine Perlen vor die Säue. Ich nicht.

    Jemand, der mich beschei§§t ist ein Halunke.
    Jemand, der (fast) kein Wort deutsch spricht und keine irgendwie für unsere Gesellschaft nützliche Ausbildung vorzuweisen hat oder haben wird, ist eine "Fachkraft-Niete.

    Einzig bei den flüchtigen "Flüchtlingen" könnte man diskutieren.


    Allerdings nicht mit dir.

  4. #1463
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Mir scheint es so, dass die fuehrenden Industrienationen durch ihren Egoismus das Problem erzeugt haben.

    Die alten Industrienationen hatten die Welt so "schoen" aufgeteilt, nur ist es so, dass sich die Erde weiter dreht, die alten Industrienationen bekommen Konkurrenz. Es entstehen neue Industrienationen. Die "Alten" fuerchten sich davor und spielen ihre noch vorhandene Staerke aus *. Es ist das uralte Spiel um Dominanz und die Leidtragenden sind die, welche am wenigsten dafuer koennen. Das gilt fuer alle Seiten.

    Mir ist das Problem seit ueber 20 Jahren sehr bewusst und habe daher meine Koffer gepackt. Mir bereitet es keine Probleme zu teilen.

    * siehe Geostrategie der USA.

  5. #1464
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Die Emporkömmlinge sind nicht weniger egoistisch und machen nicht weniger Probleme.
    Die Kennen Humanismus nicht mal in der Theorie.

    Die "Weltgemeinschaft" ist ein schönes, unrealistisches Ideal.

  6. #1465
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Mir auch nicht - das wäre aber auch tatsächlich interessanter zu diskutieren als die völlig unnötigen
    pauschalen & menschenverachtenden Beleidigungen in Deinen Beiträgen.
    Hast du damit nur die " vollgefressenen Pfeffersäcke in Berlin" (@nokhu#1371) gemeint?
    Anders kann ich mir das nicht vorstellen!

  7. #1466
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Die Emporkömmlinge sind nicht weniger egoistisch und machen nicht weniger Probleme.
    Die Kennen Humanismus nicht mal in der Theorie.

    Die "Weltgemeinschaft" ist ein schönes, unrealistisches Ideal.
    Wenn Egoisten aufeinander treffen gibts Zoff, warum sollte man sich einer der Seiten unterordnen?

    Humanismus will und muss gelebt werden, was nuetzt es wenn man sich theoretisch damit befasst?

    Man sollte nicht glauben, dass nur das Christentum fuer humanistische Grundsaetze steht, die finden sich im Buddhismus ebenso.

    Glueklicherweise bin ich in einer weltoffenen Familie aufgewachsen und habe daher keinerlei Beruehrungsaengste mit anderen Kulturen. Fuer mich zaehlt nur ob jemand weitesgehend eine "ehrliche Haut" ist oder das Gegenteil.

  8. #1467
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.032
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Hast du damit nur die " vollgefressenen Pfeffersäcke in Berlin" (@nokhu#1371) gemeint?
    Anders kann ich mir das nicht vorstellen!
    wäre eventuell interessant zu wissen was wäre wären Nichtprivilegierte privilegiert.
    Nicht.

  9. #1468
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Allein am Wochenende wurden in Bayern von der Bundespolizei 900 illegal eingereiste Flüchtlinge (überwiegend Syrer und Kosovaren) aufgegriffen, die mit dem Zug aus Italien in Richtung Deutschland unterwegs waren. Das waren die, die man erwischt hat !!

    Ich wäre dafür, die alle in einen Zug in Richtung Berlin Regierungsviertel zu setzen, damit unsere Politkomiker mal die Realität zu spüren bekommen.

    Mittlerweile wächst das Thema Unterbringung der Stadt München über den Kopf, was das finden von neuen Standorten und die Finanzierung angeht.

    Aber wenn ein kranker Polizist einen Asylanten belästigt wird das in den Medien hoch und runter publiziert und gleich die Büßerhaltung der Bevölkerung eingefordert.

    Hat der Gauck sich schon zu Wort gemeldet und mit dem Scheckheft gewedelt??

  10. #1469
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Und niemals diese Worte vergessen :

    Gaddafi:
    „Wenn ihr mich bedrängt und destabilisieren wollt, werdet Ihr Verwirrung stiften, al-Qaida in die Hände spielen und bewaffnete Rebellenhaufen begünstigen. Folgendes wird sich ereignen: Ihr werdet von einer Immigrationswelle aus Afrika überschwemmt werden, die von Libyen aus nach Europa schwappt. Es wird niemand mehr da sein, um sie aufzuhalten. Al-Qaida wird sich in Nordafrika einrichten, während Mullah Omar den Kampf um Afghanistan und Pakistan übernimmt. Al-Qaida wird an eurer Türschwelle stehen. In Tunesien und Ägypten ist ein politisches Vakuum entstanden. Die Islamisten können heute von dort aus bei euch eindringen. Der Heilige Krieg wird auf eure unmittelbare Nachbarschaft am Mittelmeer übergreifen. Die Anarchie wird sich von Pakistan und Afghanistan bis nach Nordafrika ausdehnen.“
    Zitiert nach Peter Scholl-Latour aus seinem Buch „Der Fluch der bösen Tat“.

    Völlig richtig bis auf den letzten Satz.
    Die Anarchie hat sich schon bis nach Nord Norwegen ausgedehnt.

  11. #1470
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Wenn Egoisten aufeinander treffen gibts Zoff, warum sollte man sich einer der Seiten unterordnen?

    Humanismus will und muss gelebt werden, was nuetzt es wenn man sich theoretisch damit befasst?

    Man sollte nicht glauben, dass nur das Christentum fuer humanistische Grundsaetze steht, die finden sich im Buddhismus ebenso.

    Glueklicherweise bin ich in einer weltoffenen Familie aufgewachsen und habe daher keinerlei Beruehrungsaengste mit anderen Kulturen. Fuer mich zaehlt nur ob jemand weitesgehend eine "ehrliche Haut" ist oder das Gegenteil.
    Jeder gehört, ob er will oder nicht, zu einer "Seite". D.h. die andere egoistische "Seite" versteht Humanismus als Schwäche und nutzt ihn aus, wie sie ebenso gesetzliche Freiheiten nutzt, ohne sie am Ende zu wollen.

    Klar hat der Buddhismus seine Ethik der Barmherzigkeit usw. Aber unter Humanismus versteht man etwas Anderes Humanismus ? Wikipedia
    Ich bin von dieser Definition ausgegangen.

    Weltoffenheit und keine Berührungsängste habe ich ebenfalls gegenüber "ehrlichen Häuten", wie Du es nennst. Aber die geraten gerade ins Hintertreffen gegenüber negativen Elementen.
    Letztendlich schadet das den redlichen Immigranten am meisten.

    Bei Veranstaltungen und Treffen dieses Verbandes http://www.verband-binationaler.de/ ist alle Welt vertreten. Dabei zu sein ist sehr interessant und ein tolles Gefühl, so man will.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07