Seite 1467 von 1785 ErsteErste ... 46796713671417145714651466146714681469147715171567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.661 bis 14.670 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 756.188 Aufrufe

  1. #14661
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Und auch dazu gibt es einen schlüssigen Kommentar mit Quellen, die nicht unbedingt der Rääächten Szene zuzuordnen sind: Zweifel an der Kriegsgeschichte | Journalistenwatch.com

  2.  
    Anzeige
  3. #14662
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Ich habe ja erst ein bisschen gezuckt, weil der Name Nedim mir bekannt vorkam. Allerdings fand ich dann wieder Ruhe weil unser mazedonischer muslimischer Freund Nejzim heißt und auch trotz seines Glaubens seine Arbeiten in der Gastronomie trotz Schweinefleisch und Alkohol zur vollsten Zufriedenheit erledigt.Ergo sind die nachfolgenden Begründungen wohl eher Scheinargumente:
    Wenn Mohammed und Nedim nicht arbeiten wollen | Journalistenwatch.com

  4. #14663
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Mensch Mädels, warum denn in der Innenstadt. Rein in die Unterkünfte und mal richtig Spaß haben ist doch viel geiler.
    Flashmob in der Innenstadt: Kuscheln gegen Fremdenfeindlichkeit | MOPO.de

  5. #14664
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich habe ja erst ein bisschen gezuckt, weil der Name Nedim mir bekannt vorkam. Allerdings fand ich dann wieder Ruhe weil unser mazedonischer muslimischer Freund Nejzim heißt und auch trotz seines Glaubens seine Arbeiten in der Gastronomie trotz Schweinefleisch und Alkohol zur vollsten Zufriedenheit erledigt.Ergo sind die nachfolgenden Begründungen wohl eher Scheinargumente:
    Wenn Mohammed und Nedim nicht arbeiten wollen | Journalistenwatch.com
    Die ehemalige Ausländerbeauftragte des Berliner Senats Barbara John meint, wir sollen uns mal nicht so anstellen, die Moslems sind halt anders und wir sollen uns denen halt anpassen.

    Man fragt sich immer mal wieder, wie blöd eine Regierung ist, sich ohne Not einen derartigen Abschaum ins Land zu holen.



    Ein Zwischenruf zum Handschlag

    Wir müssen aufhören, allergisch auf muslimische Eigenarten zu reagieren

    Bei der Integration sollten wir endlich Wichtiges (Herrschaft des Rechts) vom Unwichtigen (Kopftuch, Handschlag) unterscheiden. Ein Kommentar

    Ein Zwischenruf zum Handschlag: Wir müssen aufhören, allergisch auf muslimische Eigenarten zu reagieren - Politik - Tagesspiegel

  6. #14665
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Wegen eines Flugzettels mit dem Aufruf zum Sturm auf die mazedonische Grenze kam es zu Gewaltorgien und die Polizei mußte Tränengas einsetzen. nun sollte man sich aber auch fragen, WER ist verantwortlich für diesen Aufruf? Wer schürt in Idomeni den Haß? Ich Kann diese Trottel von arabischen Flüchtlingen nicht verstehen, wollen mit Gewalt für eine Ausreise nach D über die Grenze stürmen, wobei, wie immer, mit Kleinkindern gedroht wird. Für mich hatte die Polizei richtig gehandelt.......besser als Tränengas würden scharfe Schüsse über die Kopfe sein um diese Meute zu beruhigen.
    Zusammenstöße in Idomeni: Tränengas und Blendgranaten gegen Flüchtlinge | www.heute.at
    Flüchtlinge in Griechenland stürmen Grenze nahe Idomeni
    Grenzsturm-Aufruf sorgt für neues Chaos in Idomeni - Tränengas-Schlacht - Welt - krone.at

  7. #14666
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Da hat aber Einer schnell von den Linken gelernt. Aber gut, dass die Mahnwache gegen rechts trotzdem stattfindet. Mal sehen ob die gleichen Knackwürste bald eine Mahnwache gegen dem Islam verantalten, wenn hier die ersten Menschen durch Bomben zerfetzt werden.
    Bingen: Syrer zeichnete die ..........e, um falsche Spur zu legen - DIE WELT
    Syrer gesteht Brandlegung mit ..........-Schmiererei

    Als Motiv nennt er seine Lage: Ein 26-jähriger Syrer hat den Brand in einem Bingener Rasthaus gelegt. Mit H.akenkreuzem legte er eine falsche Fährte. Die Mahnwache gegen rechts findet trotzdem statt.

  8. #14667
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Die ach so traumatisierten und friedlichen Refugees aus Indomeni. Gutmenschen bitte weggucken, sonst werdet ihr mit der Realtät konfrontiert. Das möchte ich euch nicht zumuten.
    http://www.welt.de/politik/ausland/article154178669/Polizei-draengt-Fluechtlinge-aus-Idomeni-mit-Traenengas-zurueck.html

  9. #14668
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Wegen eines Flugzettels mit dem Aufruf zum Sturm auf die mazedonische Grenze kam es zu Gewaltorgien und die Polizei mußte Tränengas einsetzen. nun sollte man sich aber auch fragen, WER ist verantwortlich für diesen Aufruf?
    Die Antwort steht doch in Deinem Link drin!
    Griechische Medien vermuten, dass nun erneut politische Aktivisten hinter der Aktionen stecken. Das Verhalten mancher freiwilliger Helfer wurde zuletzt von mehreren Politikern heftig kritisiert, sie würden die Menschen unnötig in Gefahr bringen.

  10. #14669
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Für potentielle Existenzgründer mit Helfersyndrom gibt es nachfolgend eine Richtlinie für Sozialarbeit mit und um Flüchtlinge.Wer Interesse hat !!!fluechtlingssozialarbeit.de
    Für alle denen der Text zu lang ist habe ich hier nochmal die"Besoldungskriterien" rausgestellt- da dürfte mancher Altenpfleger Stielaugen bekommen :

    • Eingruppierung und Vertragsdauer: An die Stelle befristeter oder projektbezogener Verträge sollen dauerhafte und tariflich entlohnte Beschäftigungsverhältnisse ohne lange Probezeiten treten. Dies bedeutet derzeit ein Mindestgehalt entsprechend dem TVöD SuE, Entgeltgruppe 11b, mind. Stufe 2 (derzeit 3.049,78€ brutto bis 4.022,50€ brutto) oder dem TVöD für Kommunen, Entgeltgruppe E 9, mind. Stufe 2 (2.857,36 € brutto bis 3931,43 € brutto) und eine Kompensation für angefallene Überstunden. Es bedarf einer regelmäßigen Überprüfung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.


    Ja und damit man unsere neuen Fachkräfte nicht entmutigt, gibt es auch einen Verhaltenskodex der Sozialarbeiter gegen staatliche Maßnahmen:

    Mandatswidrige Erwartungen an Sozialarbeiter_innen in Gemeinschaftsunterkünften

    Im Rahmen ihrer Tätigkeit werden Sozialarbeiter_innen in Gemeinschaftsunterkünften vielerorts in Tätigkeiten verwickelt, die mandatswidrig sind. Etwa wenn von ihnen erwartet wird, dass sie 'Amtshilfe' für die Polizei leisten, Angaben zu vermuteten Herkunftsländern machen, Abwesenheiten in Unterkünften melden, Adressen von untergetauchten Bewohner_innen weiterleiten oder dass sie an Altersfeststellungen mitwirken. Zudem werden Tätigkeiten an sie herangetragen, die nicht dem Aufgabenspektrum ihrer Profession entsprechen. Dazu gehören Erfahrungsberichten zufolge z.B. kontrollierend-sicherheitsdienstliche und privatwirtschaftlich-verwaltungsbezogene Aufgaben. Diese Tätigkeiten reduzieren nicht nur die Zeit für den eigentlichen Auftrag. Weitaus problematischer ist, dass sicherheitsdienstliche Tätigkeiten oder diese Form der Zusammenarbeit mit der Polizei Sozialarbeiter_innen in Widersprüche zu ihrem beruflichen Ethos bringen. Das gilt auch für die Mitwirkung an Abschiebungen. Eine Beteiligung widerspricht dem professionellen Ethos und fachlichen Selbstverständnis Sozialer Arbeit. Angesichts drohender aufenthaltsbeendender Maßnahmen sollten Sozialarbeiter_innen über sämtliche Handlungsoptionen beraten, damit Betroffene selbst eine informierte Entscheidung treffen können.


    Also für mich wäre dieser Job nüscht !!!

  11. #14670
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Für potentielle Existenzgründer mit Helfersyndrom gibt es nachfolgend eine Richtlinie für Sozialarbeit mit und um Flüchtlinge.Wer Interesse hat !!!fluechtlingssozialarbeit.de
    Das ist ein "Positionspapier" von staatlich alimentierten, linken Spinnern! Mir geht der "Gender"-Strich schon quer!

    Verfasser_innen

    Prof. Dr. Annette Müller (KHSB Berlin), Prof. Dr. Nivedita Prasad (ASH Berlin), Prof. Dr. Milena Riede (KHSB Berlin), Prof. Dr. Stefanie Sauer (EH Berlin), Prof. Dr. Barbara Schäuble (ASH Berlin), Prof. Dr. Sabine Jungk (KHSB Berlin), Prof. Dr. Sonja Kubisch (TH Köln), Prof. Dr. Albert Scherr (PH Freiburg), Prof. Dr. Karin Scherschel (HS RheinMain Wiesbaden), Prof. Dr. Armin Schneider (HS Koblenz), Prof. Dr. Gaby Straßburger (KHSB Berlin), Prof. Dr. Bettina Völter (ASH Berlin), Prof. Dr. Astride Velho (Frankfurt UAS), Prof. Dr. Leonie Wagner (HAWK Holzminden)

    Unter Mitarbeit von:

    Andreas Foitzik (Tübingen, Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik Baden-Württemberg), Hannes Wolf (DBSH Berlin), Silvia Oitner (ASH Berlin), Katharina Müller (Flüchtlingsrat Berlin), Sebastian Muy (BBZ – Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migrant*innen, Berlin), Stephan Voss (ASH Berlin)

    Kontakt

    Prof. Dr. Barbara Schäuble , Prof. Dr. Nivedita Prasad

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07