Seite 1466 von 1790 ErsteErste ... 46696613661416145614641465146614671468147615161566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.651 bis 14.660 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.777 Aufrufe

  1. #14651
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Es war schon immer primitiv und einfältig: "Den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen sehen"
    Sprechen der Herr jetzt über sich selbst-oder ????An Deiner Stelle würde ich mich mal wieder speeren lassen, ist gut für den Puls der Anderen hier und für Dich bleibt immerhin noch der Olymp sprich die Goldmedaille im (Ge)Speer(t werden)wurf.

    • "Die Geduld ist imstande, auch den verwildersten und frechsten Menschen so umzustimmen, dass er lenksam und für edlere Regungen wieder empfänglich wird." - Johannes Chrysostomos, Homilie über den 1. Brief an die Tessalonicher


    Auf Deine edleren Regionen-das Hirn wirds wohl nicht sein !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #14652
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Cedi:Es war schon immer primitiv und einfältig: "Den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen sehen"
    Wenn ich so darüber nachdenke -
    noch nie habe ich auch nur einen einzigen Splitter in einem fremden Auge entdeckt !
    ... na, wenn man/n eine Brett vor dem Kopf hat!?

  4. #14653
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    die invasionsarmee versucht einen neuen angriff auf mazedonien
    aber die tapferen polizisten drängen den pöbel noch zurück


    Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - Mazedonische Polizei setzt Tränengas ein
    Idomeni: Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - Mazedonische Polizei setzt Tränengas ein - FOCUS Online

  5. #14654
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.413
    Und wieder einmal sind die Kinder die Opfer, die als Schutzschild benutzt werden und die linken "Aktivisten" haben wieder alles gegeben um die Leute aufzuhetzen. Die werde es noch so weit treiben bis Kinder sterben und das denn für ihre Propaganda nutzen.

    http://www.krone.at/Welt/Idomeni_Cha...z-Story-504771

  6. #14655
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Man kann einfach nur unglaeubig den Kopf schuetteln.

    Asylkrise: Islamisten und arabische Clans werben Flüchtlinge - DIE WELT

    Wie kann man sich ein derartiges Gefahrenpotential ohne Not aufhalsen und auch noch behaupten, es waere fuer irgendwas von Nutzen?

    Die deutsche Auslaenderpolitik war schon immer eine absolute Katastrophe, aber was seit letztem Jahr abgeht ist ja einfach unfassbar.

  7. #14656
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.523
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Und wieder einmal sind die Kinder die Opfer, die als Schutzschild benutzt werden und die linken "Aktivisten" haben wieder alles gegeben um die Leute aufzuhetzen. Die werde es noch so weit treiben bis Kinder sterben und das denn für ihre Propaganda nutzen.

    Idomeni: Chaotische Szenen nach Grenzsturm-Aufruf - Tränengaseinsatz - Welt - krone.at
    Diese "Aktivisten" und Antifas sind wirklich der Abschaum der Menschheit. Sie hetzen unter Umständen die Leute in den Tod und verwenden das dann noch gegen uns.

    Und ein ehemaliger deutscher Minister merkt es nicht. Eigentlich hielt ich Norbi immer für einen netten Trottel, mittlerweile aber ohne "nett".

    In dem Artikel wird die mazedonische Grenzbehörde zitiert, die eine Öffnung der Grenze nur auf EU-Beschluss durchführt.

    Da hab ich jetzt Angst, kenne ich doch diese beschränkten Typen. Wenn die das tun, dann wars das. Dann würde sich niemand mehr abhalten lassen nach Griechenland zu kommen.

    Es werden noch Wetten angenommen.

  8. #14657
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Gestern war ich wieder einmal in Marburg / Cappel (großes Flüchtlingslager in der Nähe).

    Zu den in großer Zahl im dortigen Einkaufszentrum herumschlendernden Invasoren kam ich beim Warten auf meine Frau ins Grübeln.............. :

    Gerne mache ich mir hin und wieder (so für mich selbst) den Spaß, die an mir vorbeieilenden Mitmenschen mit einer z.B. handwerklichen Tätigkeit in Verbindung zu bringen - teile sie z.B ein in "Besenmenschen" und "Besenverweigerer" -

    genauer :
    kann ich mir diese Person mit einem Besen in der Hand, den Hof / die Gasse kehrend vorstellen, oder ist eine derart niedere Tätigkeit für diese Person "undenkbar", unter aller Würde ?

    Ergebnis meiner Feldstudien ist meist :
    99 % der top-gekleideten und smartphonebestückten "Flucht-Dandys" sind leider keine "Besenmenschen"
    Niemals werden diese Leute einer Tätigkeit nachgehen bei welcher man unter Umständen mit schmutzigen Händen rechnen muss - NIEMALS !

    oder anders formuliert :

    einen in einem körperlich schweren oder gar schweren und schmutzigen Beruf arbeitenden deutschen Eingeborenen, werden diese Leute in ihren bunten Marken-Turnschuhen und mit ihren feinen Händchen, solange sie hier anwesend sind, lediglich mitleidig belächeln.


    Man stelle sich doch nur einmal vor, eine solch dreiste Forderung öffentlich zu stellen ........

    nämlich, lasst doch einige von diesen jungen, gesunden Männern, ab und an kleine Hilfstätigkeiten, als minimalen Ausgleich für die vom deutschen Willkommensstaat empfangenen Wohltaten verrichten ...........
    den Aufschrei der Gutmenschen höre ich meilenweit !

  9. #14658
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.413
    Hat hier jemand mal ein ähnliches Beispiel zur Hand aus der Zeit als die Ostdeutschen "integriert" werden mussten?

    Kirmes in Bergkamen: 30-Jährige angeblich von Männer-Horde belästigt - FOCUS Online

  10. #14659
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Man stelle sich doch nur einmal vor, eine solch dreiste Forderung öffentlich zu stellen ........

    nämlich, lasst doch einige von diesen jungen, gesunden Männern, ab und an kleine Hilfstätigkeiten, als minimalen Ausgleich für die vom deutschen Willkommensstaat empfangenen Wohltaten verrichten ...........
    den Aufschrei der Gutmenschen höre ich meilenweit !
    Die meisten von diesen Gutmenschen in den unteren Chargen gehen ja selbst ungern einer geregelten Arbeit nach-es sei denn für 45 Euro/h zum Schottern oder Entglasen des Eigentums Anderer. Und angeleitet werden sie von höheren Chargen, die als Bundestagsvizepräses oder als 1-Semester-ReligionsstudentIn den Schuß sowieso nicht mehr hören.

  11. #14660
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.413
    Und hier noch eine Überraschung, mit der der Verfassungsschutz und auch sonst niemand rechnen konnte. Na ja, niemand bis auf einige Leute wie ich und einige andere "rechte Dumpfbacken".

    Über 1000 Gefährder in Deutschland?: Verfassungsschutz: Haben IS unterschätzt - n-tv.de
    Über 1000 Gefährder in Deutschland?Verfassungsschutz: Haben IS unterschätzt

    Der Verfassungsschutz gesteht ein, den IS falsch eingeschätzt zu haben. Die Terrororganisation habe ihre Leute ganz offensichtlich unter den Flüchtlingsstrom nach Deutschland gemischt. Deshalb sei die Sicherheitslage jetzt sehr ernst

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07