Seite 1458 von 1789 ErsteErste ... 45895813581408144814561457145814591460146815081558 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.571 bis 14.580 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 759.029 Aufrufe

  1. #14571
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wieder mal ein billiger und naiver Versuch zu relativieren. Muslime haben in Deutschland flächendeckend die organisierte Kriminalität fest im Griff. Zehntausende Mitglieder von Familienclans, Banden und seit einiger Zeit auch vermehrt kriminelle Migranten Rocker Clubs. Da zu kommen denn nochmal massig radikale Muslime, die auf uns und unserer Rechtsordnung ebenfall pfeifen. Von den in letzter Zeit massigen 5exuellen Übergriffen von Muslimen auf Frauen und Kinder mal ganz zu Schweigen. Die Knäste in Deutschland sind sind voll mit Muslimen.

    Gibt es in Deutschland kriminelle vietnamesische Familienclans mit Tausenden Mitgliedern, die ihre Umgebung in Angst und Schrecken versetzen? Gibt es in Deutschland kriminelle vietnamesische Rocker Clubs? Gibt es in Deutschland religiös radikale Vietnamesen? Sind zahlreiche 5exuelle Übergriffe von Vietnamesen bekannt geworden? Sind in Deutschland die Knäste voll mit Vietnamesen? Nein, nicht alle Muslime sind kriminell, aber doch ziemlich viele und wenn, meist brutal und radikal. Meine Fresse, wie mir solche Relativierer auf die Eier gehen kann ich gar nicht mehr in Worte fassen.
    Ja, ne! Ohne Muslime wird auch die Milch nicht mehr schlecht. Und die Hühner legen ohne Muslime größere Eier. Und Zitronenfalter falten ENDLICH Zitronen.

    Uns Uwe, ich habe selten solch einen Schwachsinn gelesen. Die, die dafür noch "Danke" sagen, sollten sich schämen.
    Es feht nur, dass Du verlangst, Muslime sollten sich die Haare gelb färben müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #14572
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Woher will so ein Araberklappstuhl wissen ob ich ungläubig bin? Und er wird schnell feststellen das zum Beispiel sein Arbeitgeber in flux an die Luft setz wenn er sich dort nicht einfügt.

  4. #14573
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das wird aber erst aussagekraeftig, wenn man weiss wie hoch deren Anteil an der Gesamtbevoelkerung ist.

    Beispiel:

    Wenn eine Gruppe fuer 4,6% aller Straftaten verantwortlich ist, die nur 10% der Bevoelkerung ausmacht, wuerde ich sie nicht als besonders gesetzestreu einschaetzen.
    Naja, wenn eine Gruppe, die 10% der Bevölkerung ausmacht, nur für 4,6 % der Straftaten verantwortlich ist, dann wäre diese Gruppe sogar besonders gesetzestreu (sie müßte dann eigentlich auch für 10% der Straftaten verantwortlich sein.)
    Aber ich verstehe trotzdem, was du meinst. Auf jeden Fall ist bei jeder 20igsten Straftat die gefühlte Unsicherheit wesentlich größer als die wirkliche Bedrohung. Und ja, falls das noch kommen sollte, in anderen Bundesländern mag dieser Anteil an ausländischen Straftätern höher sein.

  5. #14574
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Ja, ne! Ohne Muslime wird auch die Milch nicht mehr schlecht. Und die Hühner legen ohne Muslime größere Eier. Und Zitronenfalter falten ENDLICH Zitronen.
    Das würde ich eher in Richtung Schwachsinn einordnen

    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Uns Uwe, ich habe selten solch einen Schwachsinn gelesen. Die, die dafür noch "Danke" sagen, sollten sich schämen.
    Es feht nur, dass Du verlangst, Muslime sollten sich die Haare gelb färben müssen.
    Ja nee... Hat natürlich alles nix mit dem Islam zu tun. Ebensowenig wie die Terroranschläge. Ebensowenig wie die Ehrenmorde etc. pp. Alles ganz liebe Menschen, davon bin ich überzeugt. Im Übrigen muss sich meine muslimische Bekannte seit Jahren vor ihrer Familie verstecken, weil ihr Bruder gedroht hat ihr etwas anzutun. Soviel dazu. Hat alles nichts mit nichts zu tun, ist doch klar.

    Lies dir bei Gelegenheit mal das hier durch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C...minalit%C3%A4t

    Herkunft_Intensivtäter.png

    Alles religionslose Konvertiten. Die Moslems sind durch ihre friedfertige und anpassungsfähige Art bekannt.

  6. #14575
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Ja, ne! Ohne Muslime wird auch die Milch nicht mehr schlecht. Und die Hühner legen ohne Muslime größere Eier. Und Zitronenfalter falten ENDLICH Zitronen.
    Uns Uwe, ich habe selten solch einen Schwachsinn gelesen. Die, die dafür noch "Danke" sagen, sollten sich schämen.
    Es feht nur, dass Du verlangst, Muslime sollten sich die Haare gelb färben müssen.
    @zaparot-ich kann jetzt aus dem von @UU Gesagtem keinerlei "Schwachsinn" erkennen-es sind sachliche Argumente bzw. Tatsachen,die es gegebenenfalls zu entkräften bedarf. Deine Argumentation ist hingegen wieder nur allgemeine Polemik für die eher der ins gesamtgesellschaftliche Leben eingegange Satz vom Nuhr zutreffend wäre.

  7. #14576
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Laut gestern vorgestellter Kriminalstatistik von Sachsen wurden 2015 gerade mal 4,6% aller Straftaten von Zuwanderern begangen, also nicht mal eine von 20. Und davon ein großer Teil von rund 600 Intensivtätern, meist aus Nordafrika oder Georgien. Zumindest die aus Georgien dürften kaum Muslime sein. Das man gegen diese Intensivtäter vorgeht und sie auch zügig ausweist, dafür bin ich selbstverständlich auch. Aber der ganz überwiegende Teil der Flüchtlinge z.B. aus Syrien begeht keine Straftaten.
    Kriminalstatistik 2015 | 4,6 Prozent aller Straftäter in Sachsen sind Zuwanderer - Dresden - Bild.de
    @franki-ich versuch mal Gemeinsamkeiten festzustellen:Ich nehme an wir sind uns einig,daß seit geraumer Zeit die Kriminalität in D gewaltig zugenommen hat.Aus Deiner Ecke her waren es früher hauptsächlich Diebstähle in den Grenzgebieten zu Polen und Tschechien.
    Und diese zunehmende Kriminalität hat vorrangig mit einer desolaten Politik der Öffnung zu tun. Wären tatsächlich nur bürgerkriegsbetroffene Flüchtlinge aufgenommen worden,wäre deren Unterbringung und Versorgung sicher nicht problematisch gewesen-ebenso wie eine sicher nur sehr geringe Kriminalität-die sich vom deutschen Durchschnitt nicht unterscheiden würde.
    Durch die Öffnung der Grenzen latscht natürlich nun auch allkes gen Norden, was in seinen Heimatländern weder zum Brainpool, noch zu den Arbeitswilligen gehört-geschweige denn zu den von unseren Gutmenschen erwarteten Herzchirurgen,Atomphysikern und IT-Spezialisten.
    Ergo sind wir uns einig,daß unter der Bezeichnung"Flüchtlinge"mit hoher Sicherheit keine auffallend hohe Kriminalität vorzufinden ist.
    Ich gehe mal provokativ davon aus, daß nicht mal potentielle IS-Kämpfer durch überhohe Kriminalität auffallen würden-sie stehen ja für Höheres bereit(deshalb auch der Begriff Schläfer).
    Wohl aber unter den sogenannten "Siedlern",Glücksrittern,Junkies, Missionaren etc.-nicht umsonst hat vor ca. einem Jahr mal ein afrikanischer Diplomat davon gesprochen,daß Europa jetzt mit dem Abschaum Afrikas überschwemmt wird und ich erinnere auch an das auch hier eingestellte Interview des ägyptischen Theologen,welcher sehr aufgebracht aber durchaus nachvollziehbar die Ursachen benannte.
    Last but not least tut unsere Regierung so rein garnüscht gegen diese Entwicklung(außer natürlich der Förderung der innerstaatlichen Zerstörung des Gemeinwohls)- die Konsequenzen daraus werden Du und Deine Familie leider ebenso zu spüren bekommen, wie wir alle
    Deshalb noch einmal ein Zitat von Martin Niemöller,was heute in abgewandelter Form immer noch sehr aktuell ist:
    Als die Nah.zies die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.

  8. #14577
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Es feht nur, dass Du verlangst, Muslime sollten sich die Haare gelb färben müssen
    "GELB" ist historisch belegt - leider (für Juden). Für Musels bietet sich doch ihre Hausfarbe als Haarfarbe an: GRÜN

  9. #14578
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Tja, der olle Gaddafi hatte Recht; ohne staatliche Strukturen wird Libyen zum afrikanischen Einfallstor nach Europa.

    Da passt es doch, das der Innenminister die Grenzkontrollen wieder einstellen will.

    Wer will schon wissen wer sich in Deutschland so rumtreibt.

    Gerd Müller: Europa droht Zustrom von Flüchtlingen aus Afrika

  10. #14579
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Laut gestern vorgestellter Kriminalstatistik von Sachsen wurden 2015 gerade mal 4,6% aller Straftaten von Zuwanderern begangen, also nicht mal eine von 20. Und davon ein großer Teil von rund 600 Intensivtätern, meist aus Nordafrika oder Georgien. Zumindest die aus Georgien dürften kaum Muslime sein. Das man gegen diese Intensivtäter vorgeht und sie auch zügig ausweist, dafür bin ich selbstverständlich auch. Aber der ganz überwiegende Teil der Flüchtlinge z.B. aus Syrien begeht keine Straftaten.
    Kriminalstatistik 2015 | 4,6 Prozent aller Straftäter in Sachsen sind Zuwanderer - Dresden - Bild.de
    NRW, Sachsen, oder Berlin hast Du denn wohl mal sicherheitshalber nicht als Beispiele genommen, gell? Tröste dich, denn man wird auch keine ehrlichen offiziellen Statistiken da zu an die Öffentlichkeit dringen lassen. Polizei und Behörden sind in letzter Zeit bei einige Vertuschungsversuchen ertappt worden und ihnen ist nicht mehr zu trauen.

    Auvh aus privater Quelle bekomme ich einiges mit, was denn so in Sachen Flüchtlingen vertuscht wird. Ich habe hier ja vor einiger Zeit schon von einem Bekannten der bei der Feuerwehr arbeitet berichtet. Er sagte mir, dass die offiziellen Einsätze in den Hamburger Asylunterkünften auf ein Drittel "heruntergerechnet wurden. Das sind Tausende Vorkommnisse, die vor der Öffentlichkeit verschwiegen werden. Du kannst ja den Behörden weiterhin trauen, für mich haben sie jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Warscheinlich gibt es auch immer noch einige Leute die glauben, dass die Zahl von vier Millionen Muslime in Deutschland stimmt. Und das auf wundersame Weise seit Jahren, trotz der hohen Geburterte bei den Muslimen und der Vielzahl von Einwanderern. Manchen Leuten kann man wirklich alles erzählen.

  11. #14580
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    @franki-ich versuch mal Gemeinsamkeiten festzustellen:Ich nehme an wir sind uns einig,daß seit geraumer Zeit die Kriminalität in D gewaltig zugenommen hat.Aus Deiner Ecke her waren es früher hauptsächlich Diebstähle in den Grenzgebieten zu Polen und Tschechien.
    @chumpae: Das ist nicht unbedingt so, die Zahl der Tötungsdelikte pro Einwohner hat sich gegenüber den 90igern beispielsweise halbiert.

    Was 2015 zugenommen hat, ist die Anzahl der Wohnungseinbrüche. Mit dem Beitritt von Tschechien und Polen zum Schengenraum 2008 hat sich sicher die Zahl der Autodiebstähle, bei der die Autos nach Polen verschoben werden, erhöht. Aber selbst wenn an den Grenzen wieder kontrolliert wird wie bis 2007, dann haben wir wieder stundenlange Wartezeiten (ich kann mich durchaus noch daran erinnern, an die Schlangen in Schmilka) und die Grüne Grenze kann man ohnehin nicht 100%ig sicher bewachen. Außerdem wäre es sehr schade, wenn wir mit unseren Thaifrauen nicht mehr in die Nachbarländer reisen könnten.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07