Seite 1398 von 1785 ErsteErste ... 39889812981348138813961397139813991400140814481498 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.971 bis 13.980 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 755.969 Aufrufe

  1. #13971
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Selbst dann kostet eine Fristüberschreitung in einigen Kommunen, wenn nicht noch ein weiteres gültiges Ersatzausweisdokument (Reisepaß) verfügbar ist.
    Wenn ich einen Reispass habe, brauche ich keinen Personalausweis, bin ja kein Personal der BRD sondern verbrieft deutscher Staatsangehöriger, gem. RuStaG 1913. Und auch sonst reicht der Pass.

  2.  
    Anzeige
  3. #13972
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Du suggeriert mit den bis 5000 € mit voller Absicht, dass ein Deutscher eine hohe Geldstrafe bekäme - das ist mitnichten so:



    Ersetze also die Lüge durch gezielte Täuschung
    Gesetze lesen, nachdenken, verstehen. Wenn Du zu so einer Kausalkettenbildung auserstande bist, dein Problem.

    Zitat Dipl. Rechtspfleger Bernd Winterstein (a.D.), zeitweise Lehrer an der bayer. Justitzschule Pegnitz/Pottenstein

    "Der Blick in das Gesetzbuch, schärft die Rechtskenntnis"

  4. #13973
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Hast Du andere Belege ?
    Wieso sollte ich irgendwelche Belege posten, wenn ich im Gegensatz zu dir in dieser Sache nichts behauptet habe? Deine Antwort werte ich jetzt mal so, dass Du deine Behauptung nicht belegen kannst.

  5. #13974
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    bin ja kein Personal der BRD sondern verbrieft deutscher Staatsangehöriger, gem. RuStaG 1913.
    Denkst du ein Reichsbürger zu sein? - dann könnte es natürlich mit den hohen Strafen noch stimmen

  6. #13975
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Denkst du ein Reichsbürger zu sein? - dann könnte es natürlich mit den hohen Strafen noch stimmen
    Lesen und denken, deutscher Staatsangehöriger, nicht Reichsbürger.
    Um Dir die Hintergründe zu erläutern, nach dem zu diesem Zeitpunkt (1992) gültigen Beamtenrechts des Freistaates Sachsen, musste man um Beamter zu werden, seine deutsche Staatsangehörigkeit nachweisen. Mindestens zwei Generationen zurück (Abstammungszeugnis), dieses waren bei mir also meine Großväter, geb. 1898 bzw. 1889,* und somit der Nachweis gem. Reichsstaatsbürgergesetz Fassung 1913, bei den wwo die Großeltern erst nach 1935 geboren sind, gilt die Fassung 1935, diese letztere ist natürlich mit einem gewissen geschmäckle verbunden, da sie aus naheliegenden Gründen ras sisch angepasst wurde.

    Das es mir möglich gewesen wäre, die Einbürgerungsurkunde meines UrUrUrgroßvaters aus dem Jahre 1792, wo selbiger die Bürgerrechte eines Bürgers der königlich- und kurfürstlich sächsischen Haupt- und Residenzstadt bekam, sei dahin gestellt.

  7. #13976
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Wieso bestrafen, sie haben nichts getan was unter der Scharia bestraft wird, ungläubige H uren (wer nicht verschleiert ist zählt dazu) müssen belästigt werden, ist heilige Pflicht.
    Und da der Islam zu D. gehört, und damit auch deren Gesetze, ist ihr tun straffrei.
    Es ist geschehen im Land der grünen Ochsenfrösche-welche am Sonntag wieder ihr Glaubensbekenntnis an der Wahlurne ablegen.
    Ich denke es ist ein Fake:wer sollen denn die Zeugen sein ?-wenn mindestens jeder 3. dort im Badewasser selbst der pädophilen Gedankenwelt seiner von ihm Angebeteten nachhängt.
    Rein statistisch dürften dort als Zeugen nur jeder Zehnte als rechtlastig (sprich AfD)eingestuft werden. Anders lautenden Prognosen(von Forsa-Gülle)zu Folge dürften die allerdings dort nicht existent sein-weil unter der 5%-Hürde.
    Woran erkennt man also Zeugen ? Im Gegensatz zu den Kulturbereicherern- welche im vollen O(r)nat und mit steifer Latte die Wogen auf der Jagd nach weiblichen Ungläubigen durchpflügen-wandeln der gemeine Räächte mit Stechschritt, durchgedrückten Rücken und steifen Arm durch das Herrenberger Spaßbad.
    Überhaupt "Herrenberg"-wie kann eine Kleinstadt im Epi-Zentrum des Genderismus noch einen derart unseriösen Namen tragen ?
    Alles erstunken und erlogen das Ganze !!!

  8. #13977
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    na endlich werden die Zäune errichtet, wurde auch Zeit ein Bollwerk gegen Illegale muss her :
    mfg Peter1

    Merkel hat fertig? Auch Estland, Lettland, Litauen errichten Zäune gegen „Flüchtlinge“

    Janina 10. März 2016 Nachrichten

    Symbolbild GrenzzaunEs geht Schlag auf Schlag: Erst wird die Balkanroute geschlossen, kurz danach verkündet Bulgarien die Verlängerung des Zauns an der türkischen Grenze und nun folgen Estland, Lettland und Litauen, die an ihren Ostgrenzen Zäune gegen „Flüchtlinge“ und Migranten errichten, um die illegale Einwanderung zu verhindern. All diese Maßnahmen signalisieren klar und deutlich: Die anderen europäischen Staaten wollen Merkels irrsinnige Asylpolitik nicht mit machen und ziehen die Notbremse, sie schützen sich mit Grenzzäunen und Grenzkontrollen. Was nun Frau Merkel? Luftbrücke zwischen Deutschland und Griechenland und der Türkei? Oder massiver Ausbau der Lampedusa-Route mit Shuttle-Service direkt nach Deutschland?Griechenland-Blog berichtet mit Verweis auf die Quelle dikaiologika.gr:

    Estland, Lettland und Litauen intensivieren die Kontrollen und errichten an ihren Ostgrenzen Zäune, da sie sich sorgen, die Region des Baltikums könne zu einem neuen Einfallstor für die Flüchtlinge nach Europa werden, weil es auf der sogenannten Balkanroute immer „enger“ wird bzw. diese inzwischen praktisch geschlossen worden ist.Die Regierungen der drei Länder fürchten, das Eintreffen zigtausender Flüchtlinge über Russland und Weißrussland sehen zu werden. Diese Beunruhigung verstärkte sich, da im vergangenen Jahr (2015) in Finnland und Norwegen ungefähr 6.000 Asylbewerber aus Russland ankamen.Die drei besagten Länder schätzen ein, dass infolge der sich verstärkenden Kontrollen der Flüchtlinge von Griechenland nach Europa die über Moldawien, die Ukraine und das Baltikum führende Route populärer werden wird. Estland installiert Überwachungsanlagen, wie diese bereits an den Grenzen Litauens zu Weißrussland existieren, um sowohl dem Schmuggel als auch der illegalen Einwanderung zu begegnen

  9. #13978
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.858
    na endlich werden die Zäune errichtet, wurde auch Zeit ein Bollwerk gegen Illegale muss her :
    mfg Peter1
    Ich finde es eher traurig, wenn in Europa wieder Zäune errichtet werden!

  10. #13979
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Ist ja nicht für die Europäer gedacht, sondern für die Illegalen.

  11. #13980
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    @franki

    was ist traurig daran sich Sozialbetrüger, Frauengrabtscher und anderes Gesocks vom Halse zu halten, denn unsere Kinder werden es uns danken.

    MfG
    Peter1

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07