Seite 1395 von 1787 ErsteErste ... 39589512951345138513931394139513961397140514451495 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.941 bis 13.950 von 17869

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.868 Antworten · 757.027 Aufrufe

  1. #13941
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.944

    Lightbulb

    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Welchen Grund hast du Lügen zu verbreiten?
    ...
    Sicher wird dies der Grund sein.

    Personalausweis abgelaufen: Diese Strafen blühen



    • Jede Kommune darf selbst entscheiden, wie mit abgelaufenen Personalausweisen verfahren wird. Laut Gesetz sind Strafen bis zu 5.000 Euro erlaubt. In der Regel ist das jedoch weit von der Realität entfernt.
    • In vielen Kommunen wird zunächst eine Verwarnung ausgesprochen. Erst nach einigen Wochen oder Monaten werden Sie zur Kasse gebeten. Die Bußgelder liegen meist zwischen 10 und 40 Euro. Einige Kommunen verzichten komplett auf das Anzeigen der Ordnungswidrigkeit.

    Personalausweis abgelaufen: So erhalten Sie einen neuen Ausweis - CHIP

  2.  
    Anzeige
  3. #13942
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Denn der Deutsche hat ja nichts gegen Flüchtlinge an sich, nur was gegen die unqualifizierten.
    Der intelligente Deutsche hat etwas gegen unerwünschte Zuwanderer, die weder integrierbar sind noch auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden. Flüchtlingen aus Kriegsgebieten gewährt er trotzdem so lange Zuflucht, bis im Herkunftsland der Flüchtlinge keine kriegsbedingte Gefahr mehr das Leben der Flüchtlinge besteht.
    Dann bekommen sie noch eine Übergangs-"Marschverpflegung" und das Herkunftsland kriegt sie wohlbehalten wieder zurück, so dass sie unverzüglich mit dem Wiederaufbau von ggf. zerbombten Städten beginnen können. Die meisten jedenfalls. Einige für den EU-Arbeitsmarkt brauchbare Flüchtlinge, die sich mit möglichst niedrigen Löhnen zufrieden eben, dürfen auf besonderen Wunsch deutscher Arbeitgeber sogar auf Dauer bleiben ..

    Ob sie von den Niedriglöhnen dann auch ihre bald nachgeholten Familienmitglieder ernähren können, ist den toleranten deutschen Arbeitgebern egal,..

    (..Arbeitgebergewinne werden privatisiert, anfallende Sozialkosten sozialisiert..)

    ..denn dafür ist bei uns das Sozialamt zuständig bzw. die Hartz4 - Verteilerstelle.

    Die den Krankenkassen entstehenden Kosten durch den nachgeholten Familienclan von Asylanten-Billiglöhnern werden durch steigende Zusatzbeiträge gedeckt, welche von anderen, noch gut verdienenden und vorerst noch nicht gegen hochqualifizierte Billliglohn-Asylanten ausgetauschten deutschen Beitragszahlern erhoben werden.

    Alles verstanden soweit ?

    Was meint Kollege Cedi denn eigentlich zu Merkels geplantem Wahnsinns-Deal mit den Türken.. ?

    Diese idiotische Idee, zwecks Reduzierung des Flüchtlingszustroms die illegale Zuwanderung zu reduzieren, indem man die zuvor von den Türken aus Griechenland zurückgenommenen Flüchtlinge anschließend wieder in gleicher Stückzahl abnimmt und zwecks Verteilung in EU-Ländern, welche sie sowieso nicht reinlassen, legal in die EU holt, müsste ihn doch zu Begeisterungsstürmen hinreißen..

  4. #13943
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich vor Leuten, die bei der Einreise absichtlich ihre Identität verbergen oder sogar ihre Pässe wegwerfen, nicht den geringsten Respekt.
    Das geht mir nicht anders, @lucky2103.
    Dieser Aspekt war aber - zumal unerwähnt - nicht Beweggrund meiner Zustimmung.

  5. #13944
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Das einzige neue an dem türkischen Angebot, mehr Geld für die Türkei und mehr Zugeständnisse, ansonsten bleibt alles beim alten, man tauscht nur Menge A gegen Menge B aus, Menge B besteht aus Menge A + Umweg.
    Das ist zwar so, aber mit derart hoher Algebra kennen sich lt. Merkels Ansicht die meisten deutschen Wähler nicht besonders gut aus, so dass denen dann ganz leicht ein X = U vorzumachen ist.

  6. #13945
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    ...aber... , die, die es trotzdem vorziehen in ein zugewiesenes EU-Land zu kommen, und anerkannt werden sollte man nicht grundsätzlich verteufeln.
    Da gebe ich Dir vollkommen recht ! Ein tatsächlich aus menschlichen, religiösen oder auch geistigen Gründen mit dem Leben bedrohter wird dankbar jede Gelegenheit nutzen, sich irgendwo in Europa ein neues und sicheres Leben aufzubauen.
    Immerhin dürften auch die Lebensstandards in Osteuropa höher liegen, als in der eigenen Heimat. Außerdem billige ich schon einen geringeren Teil der "Wirtschaftsflüchtlinge" ein wirkliches Interesse an einer Verbesserung ihrer Lebenssituation zu-diese werden sich aber auch bemühen ihren Beitrag durch aktives Lernen einer europäischen Sprache und initiativreiches (Mit)Wirken in einer Gemeinschaft zu leisten.
    Aber sowohl durch das unqualifizierte Durchwinken Aller,der unsäglichen Bürokratie und auch den zunehmend berechtigten Frust der autochthonen Bevölkerung in den jeweiligen Ländern rückt eine konstruktive Integrationspolitik ganz weit in die Ferne.
    Für die nunmehr stattfindenden Verteilungskämpfe auf wirtschaftlichen, religiösem und zwischenmenschlichen Gebiet mit katastrophalen Folgen für Alle tragen vorrangig unverantwortliche, machtgeile,unqualifizierte aber profitorientierte Politiker aller Herren Länder die Verantwortung.
    Und ich erinnere ja gern noch einmal daran:Wir haben gerade mal keine Weihnachten, so daß die Bilder der wahren Opfer der verfehlten weltweiten Politik,also hungernde afrikanische Kinder mit ihren Müttern gerade mal medial nicht en vogue sind.!!!

  7. #13946
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.172
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Exakt.
    Und deswegen wird von mir auch immer mal wieder das "Florida-Modell" erwähnt.
    Da ich im Netz dazu nichts Erhellendes gefunden habe gehe ich davon aus, dass dieses "Modell" beinhaltet,
    die unerwünschten Wandervölker in den Everglades zu versenken. Die Krokodile und Alligatoren werden es
    richten?!

  8. #13947
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.172
    Ich weiß, dass das OT ist, aber ich komme nicht anders an ihn ran!
    @Chumpae, mach mal bitte Deinen Briefkasten leer (oder Dein Telefon an)!
    Sorry!

  9. #13948
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack aus "dissidentischer"türkischer Sicht, was dem gemeinen Germanen so alles aus Richtung Bosporus erwarten wird - viel Vergnügen !!!

    Merkel & Erdogan - der andere Menschenhandel - Tichys Einblick und fürs mediale Bäuerchen gleich noch einer hinten ran :
    http://www.rolandtichy.de/kolumnen/b...uerkei-in-spe/

  10. #13949
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Da ich im Netz dazu nichts Erhellendes gefunden habe ...

    14.12.2017
    ADN


    Airline Büros seit 2 Wochen nicht mehr erreichbar

    Seit Anfang Dezember ist - bis auf die Filialen von Air Botswana und Fly Haiti - die Kommunikation mit den Ticketbüros der renommierten Airlines bzw. die Online Bestellung von Flugtickets praktisch nicht mehr möglich.

    Die Telefonleitungen sind völlig überlastet, die Web Server sind unter der Last von Anfragen zusammengebrochen, tausende von eMails erreichen tagtäglich die Mitarbeiter in den Büros.

    In üblicherweise schlecht unterrichteten Kreisen wird ein Zusammenhang mit der Öffnung der Grenzen durch den Staat Florida vermutet.

    Der Staat Florida gab am 01.12.2017 bekannt, dass es für die Einreise - besonders für Deutsche und Österreicher - in die USA bis auf weiteres keinerlei Einreiseformalitäten mehr bedarf.

    Ankommenden werden Green Card, Unterkunft, Einkommen, Gesundheitsschutz, alle Sozialleistungen, freie Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Schulausbildung, Studium und Familiennachzug (Limit: Kinder der Cousins) garantiert. Lediglich der Zuzug nach Sanibel Island, Key West und West Palm Beach erfolgt unter Berücksichtigung von besonderen Bedingungen.

  11. #13950
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Die Ungarn haben zum Glück keine Merkel..

    Was die Wirklichkeit ist (Auszug aus Rede von Viktor Orban aus Ungarn zur Lage der Nation)

    „Die Wirklichkeit ist, dass in zahlreichen europäischen Ländern in der Tiefe schon seit langem mit behäbiger Beharrlichkeit die Welt der Parallelgesellschaften ausgebaut wird. …


    Die Wirklichkeit ist, dass die hier Ankommenden nicht im Geringsten die Absicht haben, unsere Lebensweise zu übernehmen, da sie ihre eigene als wertvoller, stärker und lebensfähiger ansehen als unsere. Warum sollten sie diese auch aufgeben?

    Die Wirklichkeit ist, dass man mit ihnen nicht die in den westeuropäischen Fabriken fehlenden Arbeitskräfte ersetzen kann. …

    Die Wirklichkeit ist, dass wir die unleugbar vorhandenen Bevölkerungsprobleme des an Einwohnern abnehmenden und immer älter werdenden Europa mit Hilfe der muslimischen Welt nicht werden lösen können, ohne unsere Lebensweise, unsere Sicherheit und unsere Identität zu verlieren.“ …

    Die Geschichte hat unsere Tür aufgestoßen, hat die Grenzen Europas, die europäische Kultur und die Sicherheit der Bürger Europas unter Belagerung genommen. …

    Das Problem ist, dass wir, Europäer, nicht das tun, was in unserem Interesse steht. Um das zu beschreiben, was in Brüssel geschieht, gibt es kein besseres Wort, als ‚absurd’.

    Es ist so, als ob der Kapitän des vor einer Kollision stehenden Schiffes nicht den Zusammenstoß vermeiden wollte, sondern damit beschäftigt wäre, festzulegen, welche Rettungsboote die Nichtraucherboote sein sollen. Als ob wir, anstatt das Leck dicht zu machen, darüber diskutieren würden, wie viel Wasser in welche Kabine fließen solle.“ ….

    Dies ist Europa! Europa ist Hellas und nicht Persien, Rom und nicht Karthago, Christentum und nicht das Kalifat.“ …

    Bei uns werden keine Banden Jagd auf unsere Ehefrauen und Töchter machen.

    In Ungarn wird es keine Stadtviertel geben, in denen das Gesetz nicht gilt, es wird keine Unruhen, keine Einwandereraufstände, keine angezündeten Flüchtlingslager geben und es werden keine Banden auf unsere Ehefrauen und Töchter Jagd machen.

    In Ungarn werden wir schon die Versuche im Keim ersticken und konsequent Vergeltung üben. Wir werden unser Recht nicht aufgeben, selber zu entscheiden, mit wem wir zusammenleben möchten und mit wem nicht.

    Deshalb müssen jene, die mit der Idee der Quote in Europa hausieren gehen, zurückgeschlagen werden und aus diesem Grunde werden wir sie zurückschlagen.“ …

    Haben Sie das gelesen? | kpkrause.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07