Seite 1392 von 1789 ErsteErste ... 39289212921342138213901391139213931394140214421492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.911 bis 13.920 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 758.913 Aufrufe

  1. #13911
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Arrow

    Irgendwie muß doch dem Steuerzahler doch das bewährte "Alternativlos" vermittelt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #13912
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Die EU hatte am Montag einen Gipfel mit der Türkei abgehalten. Das Ergebnis: Man will bis zum nächsten Gipfel einen Plan ausarbeiten.
    Zahlreiche EU-Chefs sind irritiert, weil Merkel,
    die EU-Ratspräsidentschaft und die Türkei völlig überraschend einen neuen Plan vorgelegt hatten.
    Der Plan sieht eine ganz neue Anwendung des Asylrechts vor: Demnach soll die EU für jeden Syrer, den die Türkei aufnimmt, einen anderen Syrer aufnehmen.
    So ganz stimmt das nicht. Der Türkei für jeden zurückgenommenen syrischen Flüchtling einen "anderen" Syrer wieder abnehmen, lautet die unverfälschte Version...

    Dadurch bleibt lt. Rechengenie Adam Riese und Sultan Erdogan unter dem Strich aber keiner mehr für die Türken übrig und es landen alle in der EU, also in Deutschland..

    Kriegsflüchtlinge aus dem Irak und Afghanistan hätten demnach kaum noch Chancen. Die Organisation Pro Asyl warnt vor dem Plan und nennt ihn inhuman und illegal, weil die Flüchtlinge gegeneinander ausgespielt würden.
    Ich nehme an, man arbeitet in Brüssel schon längst auch für Möchtegern-Zuwanderer aus dem Irak und Afghanistan an einem ähnlich genialen Plan zur Euro-Steuergeldvernichtung wie jetzt beim Deal mit Erdogan.

    Aber egal, was dabei herauskommt .. Die deutschen Autofahrer werden spätestens nach der nächsten Bundestagswahl "dank" der dann garantiert fälligen , kräftigen Erhöhung der Mineralölsteuer schon dafür sorgen, dass wieder frisches Geld in die Staatskasse kommt. Die Gelegenheit ist günstig, weil im Moment der Ölpreis und der Benzin/Dieselpreis besonders niedrig ist und sich dadurch ein interessantes Abschöpfpotential für die Berliner Volksverräter und Abzocker der noch arbeitenden und Auto fahrenden Bevölkerung ergibt.

    Vorher wird die deutsche Einheitsregierung aber noch kostspielige Umfragen bei den Meinungsforscher-Instituten in Auftrag geben, bei denen wie gewünscht herauskommt, dass ca. 80 Prozent der Deutschen für die Steuererhöhung sind und nur 15 Prozent dagegen (vermutlich die AfD-"Rechtspopulisten"-Wähler .. ) und 5 Prozent noch keine Meinung dazu haben.

  4. #13913
    Avatar von Nero

    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    91
    Also so dumm scheint mir die Lösung mit dem Syrerverschieben nicht zu sein.
    Denn: wer übers Meer schippert, heimlich, still und leise, ohne triftigen Grund noch dazu, ist wohl eher ein Illegaler. Also: zurück auf Null ohne Los-Passage. Dafür darf dann ein legaler nachrücken, also über Los ziehen. Wenn sich das rumspricht, dass er quasi völlig umsonst (aber nicht kostenlos) aufs Meer ist und wieder an die herrlichen türkischen Strände zurück verfrachtet wird um dann in der Türkei die Endstation gewahr zu werden, überlegen sich das vielleicht doch ein paar mehr, ob sie das Vabanquespiel eingehen wollen.
    Ergo werden die Bootsflüchtlinge weniger und damit auch die legal in die EU zu Verbringenden


  5. #13914
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Das heißt, alle Syrer die derzeit in Griechenland sind fallen auch unter diesem Deal und werden 1:1 nach der Türkei zurückgeführt?

    Was ist mit dem Rest, sind immerhin zwei Drittel Nicht-Syrer zur Zeit!

    Oder werden nur die Syrer (oder alle?) zurückgeführt, die auf hoher See erwischt werden und der Rest wandert weiter in Griechenland ein?

    Das Ganze ist doch völlig unausgegoren, ganz davon zu schweigen das es eine Kontingentverteilung nur mit ganz wenigen EU Ländern geben wird.

    Wenn das ganze wider Erwarten umgesetzt wird ist Deutschland wieder mal der Zahlmeister und dasjenige Land, das die meisten Migranten aufnehmen wird.

    Danke für nix!!!

  6. #13915
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    sind denn nicht alle Flüchtlinge Syrer und Fachkräfte für unsere Wirtschaft? zumindestens habe ich nichts von Ausweispflicht gehört

  7. #13916
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.047
    Zitat Zitat von Nero Beitrag anzeigen
    Ergo werden die Bootsflüchtlinge weniger und damit auch die legal in die EU zu Verbringenden

    Dadurch werden es aber am Ende nicht weniger:
    Die bisher hier bleiben dürfen = die in Zukunft hergeholt würden.
    Das Herholen kostet aber ne Menge.

    Das ist doch "Trick 17 mit Selbstvera...."
    --------------

    Die ganze Argumentation tut so, als gäbe es auf der Welt nichts Anderes als Europa.
    Aber Australien, Rußland und Kanada sind dünn besiedelt und Japans Bevölkerung altert (noch schneller?) als unsere. Die USA und Rußland sind die Hauptverursacher und Eskalierer des nahöstlichen Schlamassels. Die Saudis und Golfis sind gleicher Ethnie und steinreich.

    Doch wieder einmal versucht eine deutsche Regierung, die Welt am deutschen Wesen "genesen" zu lassen und übernimmt sich dabei.

  8. #13917
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    214
    Während sogenannte Flüchtlinge, bzw. 5exmonster und Glücksritter, locker und flockig nach Deutschland strömen, haben es hingegen chinesische Touristen sehr schwer, obwohl die nichts kosten und stattdessen viel Geld einbringen:

    Visa-Regeln: Deutschland vermasselt sich Geschäft mit chinesischen Touristen - SPIEGEL ONLINE

  9. #13918
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266

  10. #13919
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.047
    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    Während sogenannte Flüchtlinge, bzw. 5exmonster und Glücksritter, locker und flockig nach Deutschland strömen, haben es hingegen chinesische Touristen sehr schwer, obwohl die nichts kosten und stattdessen viel Geld einbringen:

    Visa-Regeln: Deutschland vermasselt sich Geschäft mit chinesischen Touristen - SPIEGEL ONLINE
    Reiche Kommunisten aus China (und auch Vietnam) schaffen sich lieber eine Rückzugsmöglichkeit in den USA.

  11. #13920
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    Während sogenannte Flüchtlinge, bzw. 5exmonster und Glücksritter, locker und flockig nach Deutschland strömen, haben es hingegen chinesische Touristen sehr schwer, obwohl die nichts kosten und stattdessen viel Geld einbringen:
    Visa-Regeln: Deutschland vermasselt sich Geschäft mit chinesischen Touristen - SPIEGEL ONLINE
    Na ja, nach selbst gemachten Erfahrungen ist "das Geschäft" auch in Europa mit chinesischen Touristen nicht so einfach. Sie haben eben -das haben die Thais ja auch schon festgestellt- eine andere Auffassung von "Benehmen".
    Man stelle sich vor, ein deutscher Gastwirt würde gebeten, für diese Klientel einen Spucknapf unter dem Tisch vorzuhalten!
    Was wir in den letzten Jahrzehnten in DE als Chinesen wahrgenommen haben, waren Leute aus Hongkong oder Taiwan. Die haben sich mit ihren Umgangsformen mittlerweile in Richtung Westen weit von ihren Landsleuten aus dem Reich der Mitte entfernt! Ob das also ein "Geschäft" ist oder wird, muss sich erst noch herausstellen!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07