Seite 1369 von 1792 ErsteErste ... 36986912691319135913671368136913701371137914191469 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.681 bis 13.690 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #13681
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.288
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Übrigens:



    Unter einer Religion haben immer die Frauen am meisten zu leiden. Qed!
    Fehlt noch Almanya.

    Kommt aber gewiss noch ...

  2.  
    Anzeige
  3. #13682
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Na denn....

    10 Mal abgeschoben, 10 Mal zurückgekommen

  4. #13683
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Alles wird gut. Selbstverständlich hat Marokko und Algerien sofort begeistert zugesagt ihren kriminellen Abschaum wieder zurück zu nehmen. .......................
    Wichtig ist jetzt, dass bis zu den Wahlen die Politik durch Erfolgsmeldungen dargestellt wird.

    Danach kann man es wieder etwas ruhiger angehen lassen.

  5. #13684
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Sollen sie doch....Die Bundestagswahlen sind später. Vielleicht ist das gut so und die Abnutzung der gegenwärtigen Politik setzt sich fort.

  6. #13685
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Was nicht erwähnt wird bei den neuesten Erfolgsmeldungen unseres deutschen Außenministers nach seiner Marokko-Reise ist die Tatsache, dass für jeden abgeschobenen Marokkaner, den Marokko zurücknimmt, von Deutschland extra bezahlt werden muss.
    Ein schönes Geschäft für den marokkanischen Staat.
    Viel billiger für Deutschland käme es bestimmt, die von Marokko nicht zurückgenommenen Abzuschiebenden mit Maschinen der Luftwaffe nach Marokko zu transportieren und sie dann über marrokanischem Staatsgebiet abzuwerfen. Natürlich auf Wunsch und aus humanitären und Sicherheitsgründen mit Fallschirm, Smartphone und Nahrungsmittelpaket.. Wir sind ja um das Wohlergehen der Zurückgeführten bemüht und keine "Unmenschen"..

  7. #13686
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Der Transport mit dem Flieger ist bei der Menge eine finanzielle Sünde. Da sollte Dublin noch gelten. Italien könnte ja einen Sammeltransport per Schiff organisieren.

  8. #13687
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Warum in die Ferne schweifen,sieh das Gute ist so nah !

    http://frachtschiffreisen-pfeiffer.d...echige-reisen/

    Auch finanziell keine Sünde, wenn man Mengen-Rabatt aushandelt.Die französischen Häfen würde ich allerdings nicht ansteuern, sonst sind dann nur noch die Hälfte oder weniger auf dem Dampfer.

  9. #13688
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Was nicht erwähnt wird bei den neuesten Erfolgsmeldungen unseres deutschen Außenministers nach seiner Marokko-Reise ist die Tatsache, dass für jeden abgeschobenen Marokkaner, den Marokko zurücknimmt, von Deutschland extra bezahlt werden muss. Ein schönes Geschäft für den marokkanischen Staat.
    Viel billiger für Deutschland käme es bestimmt, die von Marokko nicht zurückgenommenen Abzuschiebenden mit Maschinen der Luftwaffe nach Marokko zu transportieren und sie dann über marokkanischem Staatsgebiet abzuwerfen.
    Lt. Radio-Nachrichten ist unser "Innen"-Minister in Nordafrika unterwegs. Von Geldzahlungen steht aber nix in der Zeitung.
    Asylkrise: Marokko will Flüchtlinge zurücknehmen - DIE WELT

  10. #13689
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.066
    wahrscheinlich denke ich zu primitiv und einfach.

    wenn Abschiebung ins Heimatland nicht möglich ist, irgendwo in der Wüste ein Lager aufbauen, die Jungs dorthin verfrachten bei einfacher Unterkunft und Verpflegung, Unterrichtung der Heimatbehörden des Landes darüber, entsprechende Kürzung möglicher
    Unterstützungzahlungen an diese Länder um pauschale Kopfbeträge.

    Ohne eine gewisse Härte wirds keine Abschreckung geben und noch gibts ja wohl kein Recht auf Einreise in einen Wunschstaat bei freier Verpflegung weil es irgendjemandem zuhause im eigenen Land nicht mehr gefällt. Muss man mal angemessen kommunizieren diesen Gedanken.

  11. #13690
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob Dich da vielleicht schon die Maasbehörde schützt.
    Auch nicht zu vergessen die Dürre, in manchen Gebieten Thailands.
    Manch Expat fühlt sich im Würgegriff der deutschen Staatsmacht.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07