Seite 1342 von 1787 ErsteErste ... 34284212421292133213401341134213431344135213921442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.411 bis 13.420 von 17868

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.867 Antworten · 756.930 Aufrufe

  1. #13411
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Wladimir Putin und Angie tanzen doch schon zusammen.................


  2.  
    Anzeige
  3. #13412
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Griechenland: Flüchtlingszustrom nimmt plötzlich drastisch zu - DIE WELT

    Keine Panik - wir schaffen das.

    Irgendwie. Und auch ohne die anderen Länder.
    Deutschland ist ein reiches und starkes Land!

    Wir haben nur minimale Schulden und sind motiviert.
    Lasst uns also gemeinsam anstimmen:

    ................
    Schon der erste Satz aus dem Artikel sagt alles; der Türke wird Deutschland auspressen wie eine Zitrone und die Merkel hilft noch dabei!!

    In der Ägäis steigt die Zahl der Flüchtlinge aktuell stark an. Damit erhöhen sich die Chancen der Türkei, bei den Verhandlungen mit der EU weitreichende Forderungen bewilligt zu bekommen.

  4. #13413
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Das sich die Menschen in D derart gegen-einander aufhetzen lassen ist fuer mich unbegreiflich.

    Anstatt die verfehlte Politik, also die Politiker/innen zur Rede zu stellen, bekriegen sie sich gegenseitig.

    Ich hoffe, dass das Wahlvolk wenigstens,

    als "Schuss vor den Bug",

    die AfD bei den kommenden Landtagswahlen waehlt.

    Mir draengt sich der Verdacht auf, dass diese Polarisierung in D gesteuert wird.

  5. #13414
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen

    Mir draengt sich der Verdacht auf, dass diese Polarisierung in D gesteuert wird.
    Bisher hätte ich das als Verschwörungswahn abgetan. Mir kommen aber langsam auch Zweifel. Politik und Medien laufen in einem auffälligen Einklang. Völlig berechtigte Forderungen/ Befürchtungen grosser Bevölkerungsteile werden zensiert oder sanktoniert.
    Kein Wunder dass das zur Radikalisierung führt. Ich möchte noch lange nicht von bürgerkriegsähnlichen Zuständen sprechen, aber die Spaltung schreitet voran und schafft Nährboden.
    Europa ist bereits gespalten ( Deutschland und alle anderen )

  6. #13415
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.998
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Das sich die Menschen in D derart gegen-einander aufhetzen lassen ist fuer mich unbegreiflich.

    Anstatt die verfehlte Politik, also die Politiker/innen zur Rede zu stellen, bekriegen sie sich gegenseitig.

    d.
    wenn es denn so wäre das diese Flüchtlinge alles liebe süße Mädels, Mütter und anständige Familienväter wären, dann würde sich der Zorn der vor Ort betroffenen sicherlich sehr viel gemäßigter darstellen und sich nur äußerst selten gegen die Flüchtlinge direkt wenden.

    Sieht man aber überwiegend junge Männer die sich sogarnicht wie dankbare Kriegsflüchtlinge verhalten, sondern saufen, grabschen, frech sind und klauen und prügeln, dann entlädt sich der Zorn und die Ohnmacht eben auch direkt gegen die Flüchtlinge.

    Wobei es dann wieder die Medien sind die uns dann verängstigte kleine süße Mädchen und deren anständige Eltern zeigen die von rechten Hohlbirnen bedroht werden, das ist dann ein Kreislauf.

    Um es ganz konkret zu sagen , falls meine Frau und Tochter hier im Dorf ganz konkret belästigt würden, falls bei mir eingebrochen würde oder beim Nachbarn, würde ich nicht auf die nächste Wahl warten oder einen Brief an Frau Merkel oder dem Stern senden. Sondern mir gemeinsam mit anderen Leuten eben diese
    Gangsta greifen und verwackeln. Weil es ja sonst niemand macht.

  7. #13416
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Täglich grüßt das Murmeltier....

    http://www.br.de/nachrichten/oberbay...ochen-100.html

    SAG mal Cedi kannst mal die Anzahl der Todesopfer der letzten 12 Monate die dem rechten Mob zuzuordnen sind posten ?

  8. #13417
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Europa ist bereits gespalten ( Deutschland und alle anderen )

    Darin sehe ich das groesste Problem.

    Dieser Hosenanzug macht Europa kaputt (uneinig).

    Es werden Krisen geschaffen, um eine Agenda abzuarbeiten.

    Europaeische Laender (Voelker) sollen per EU-Gesetze aneinander gekettet werden,

    weil es der Wirtschaft leichter gemacht wird die Menschen als Konsumvieh zu halten.

    All das soll unter Federfuehrung der "Deutschen" geschehen,

    denn dieses obrigkeitsglaeubige Volk wird schon dafuer sorgen, dass sich die "Schwachen" (Laender) beugen.

    Der EURO wurde zu diesem Zweck geschaffen.

    Vermutlich will Merkel ein "deutsches Europa" um es geordnet an die USA zu uebergeben.

    TTIP laesst gruessen.

  9. #13418
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Cui bono????

    Diese Frage stelle ich mir seit Monaten, komme aber zu keiner schlüssigen Antwort. Klar, die Aysl- und Sozial Industrie profitiert, der Bausektor wird prosperieren, ebenso die Wach Schutz Firmen......aber das kann doch nicht die Erklärung sein...!!!???

    Cui bono??

    Wem soll der Austausch der Bevölkerung Deutschlands dienen? Warum wird zugelassen, dass Deutschland von diesem drexx Islam unterwandert wird?

    Cui bono??

    Warum wird so offensichtlich die Verbindung der öffentlichen Medien mit der Politik zur Schau gestellt? Hält die Politik uns für so blöde?

    Cui bono??????????

  10. #13419
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Wir (Ihr) werdet abgelenkt von den eigentlichen Zielen.

  11. #13420
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.998
    ich würde sagen es nützt den Interressen der Finanzindustrie und den Großkonzernen die über Lobbyisten einen hervorragenden Zugang zu den politschen Kreisen haben und Gesetze mitformulieren und Ziele in Ihrem Interresse vorgeben.

    TTip und Bankenrettungen, Griechenlandzahlungen und sonstige Umverteilung innerhalb Europas haben das Ziel das Geld von unten nach oben zu schaufeln. Die Bürger denen das Geld aus der Tasche gezogen wird sind derweil mit anderen Dingen wie der Flüchtlingsproblematik beschäftigt. Die einzelnen Staaten und Regierungen geraten so immer mehr in finanziellen und politischen Druck, die Einigkeit wird zerstört und so kann man wunderbar weiter mit unterschiedlichen Steuersätzen und Anreizen einen Wettbewerb aus der Not innerhalb Europas etablieren, bei gleichzeitig besserer Kontolle der Bürger. Die werden nämlich mit wichtiger selbsteingeforderter staatlicher Überwachung und mit schärferen Sicherheitsgesetzen viel besser zu kontollieren sein.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07