Seite 1313 von 1790 ErsteErste ... 31381312131263130313111312131313141315132313631413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.121 bis 13.130 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.705 Aufrufe

  1. #13121
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Ich empfehle immer mal wieder einen Blick:
    Bibliographie Extremismus- und Militanzforschung

    Dokumentation rechte Militanz 2015
    bisher 510 Verdachtsfälle | (mind. 263 Verletzte)


    Dokumentation linke Militanz 2015
    bisher 1084 Verdachtsfälle* | mind. 866 Verletzte


    Rechte Gewalt 2016

    Linke Gewalt 2016

  2.  
    Anzeige
  3. #13122
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Im Focus ist eine Online-Karte abgelichtet worden, in der 177 widerlegte Gerüchte über Flüchtlinge aufgezeigt werden. Ich finde es gut, dass darauf hingewiesen wird. Wenn man denn schon so sehr erpicht darauf ist die Wahrheit zu verbreiten, dann kann man jetzt ja mal eine Karte veröffentlichen, auf der sämtliche Straftaten die von Flüchtlingen begangen wurden aufgezeigt werden. Ich würde mal sagen, dass die Journalisten hier mal wieder ein klasssiches Eigentor geschossen haben.

    Hoaxmap: Online-Karte widerlegt Gerüchte über Flüchtlinge - Video - Video - FOCUS Online

  4. #13123
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Ich finde, sie sind alle liebenwert, dankbar und freundlich. Vor allem haben sie grossen RESPEKT vor Frauen. Die tun nix, die wollen nur spielen. Vor allem, die unregistrierten, die nach einer Nacht aus den Aufnahmelagern in Grossstädte fahren, mit dem TAXI für 550,00 €---->Schwager bezahlt.

    Das sind alles gut ausgebildete, angepasste 18-35 jährige kräftige, junge Männer mit hohem Ausbildungsniveau, die sich nicht's mehr wünschen, als in Deutschland eine qualifizierte Arbeit zu finden. Die sind eine Bereicherung für unser Land........Seehofer und Petry sollten sich schämen, für ihre rechten Äusserungen. (Ironie-Taste: aus)

    Zitat: Arbeitslosenzahl steigt durch Flüchtlinge laut Andrea Nahles

    Arbeitsministerin Nahles „Der syrische Arzt ist nicht der Normalfall“

    Die Arbeitslosenzahlen werden wegen der Flüchtlinge wohl steigen, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles. Denn die meisten könnten nicht sofort in einen Arbeitsplatz oder eine Ausbildung vermittelt werden.
    10.09.2015

    © dpa Andrea Nahles will nicht schuld sein, wenn es nächstes Jahr mehr registrierte Arbeitslose in Deutschland gibt.
    Auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat dafür geworben, Flüchtlinge rasch in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Allerdings bringe nicht einmal jeder Zehnte die Voraussetzungen mit, um direkt in eine Arbeit oder Ausbildung vermittelt zu werden, sagte die SPD-Politikerin während der Haushaltsberatungen im Bundestag an diesem Donnerstag. „Nicht alle, die da kommen, sind hoch qualifiziert. Der syrische Arzt ist nicht der Normalfall.“
    Dies werde sich auch in der Arbeitslosenstatistik niederschlagen. Daran sollten sich in einem Jahr alle erinnern, die nun, wie sie, für die Aufnahme der Flüchtlinge einträten: „Das ist dann kein Zeichen einer gescheiterten Arbeitsmarktpolitik, sondern ein Zeichen, dass wir eine andauernde Aufgabe bewältigen müssen.“



    Zitat: Arbeitsministerin Nahles: Brauchen Geduld mit Flüchtlingen - Politik - Berliner Morgenpost
    "

    HomePolitikArbeitsministerin Nahles: Brauchen Geduld mit Flüchtlingen


    09.11.2015, 21:31 Integration Arbeitsministerin Nahles: Brauchen Geduld mit Flüchtlingen



    Mehr Artikel

    Foto: Oliver Berg / dpa
    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bei einem Berufsberatungsgespräch für Flüchtlinge in einer Erstaufnahmestelle in Köln. Nahles warnt, zu hohe Erwartungen an die Flüchtlinge zu knüpfen.






    Menschen ohne Ausbildung und Deutschkenntnisse? Dann müssen Flüchtlinge qualifiziert werden, sagt Arbeitsministerin Nahles. Das dauere.

    Nürnberg. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat vor Hoffnungen gewarnt, die Asylsuchenden könnten schnell in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden. "Die Erwartungen, dass es Flüchtlinge nach ein bis zwei Jahren geschafft haben, ist zu hoch. Das dauert länger als wir alle erwarten", sagte Nahles auf einer Diskussionsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit (BA) am Montagabend in Nürnberg.
    Dennoch sollten keinesfalls die Qualifikationsstandards für arbeitssuchende Flüchtlinge gesenkt werden. Ihr sei zwar klar, dass etwa irakische Flüchtlinge nicht mit dem deutschen Facharbeiterniveau nach Deutschland kommen. "Aber deswegen zu sagen, wir wollen ein neues Qualitätsprofil für Flüchtlinge – das finde ich nicht gut", sagte die Ministerin.
    Zur Begründung verwies sie auf die rund 600.000 freien Stellen in Deutschland. "Und da ist die Frage: Wie bringen wir die freien Stellen und die arbeitslosen Flüchtlinge zusammen. Und das werden wir nicht mit einem Heer minimal qualifizierter Flüchtlinge schaffen, sondern nur mit vollwertigen Arbeitskräften. Machen wir daher bitte nicht wieder die Gastarbeiternummer", sagte die SPD-Politikerin." Zitat Ende.



    -----> So blöd scheint die garnicht zu sein!!!!!!

    PS: im September 2015 gab es noch nicht so VIELE. Heute sieht alles noch viel besser aus!!!

  5. #13124
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.501
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    ...Allerdings bringe nicht einmal jeder Zehnte die Voraussetzungen mit, um direkt in eine Arbeit oder Ausbildung vermittelt zu werden, sagte die SPD-Politikerin während der Haushaltsberatungen im Bundestag an diesem Donnerstag. „Nicht alle, die da kommen, sind hoch qualifiziert. Der syrische Arzt ist nicht der Normalfall.“ Nahles warnt, zu hohe Erwartungen an die Flüchtlinge zu knüpfen

    -----> So blöd scheint die garnicht zu sein!

    Vermehrt werdet Ihr bei all' Euren polit. Flachpfeifen sehen, wie sie jetzt schon vorausschauend ihren zukünftigen AR.SCH retten wollen - es ist immer wieder das Gleiche mit diesem Volksvertreter- Gesocks von Wendehälsen "was stört mich mein dummes Geschwätz von gestern...?"

    und - warte es mal ab - bald kommen die ersten Polit-Clowns und tönen "ICH habe das doch immer schon gesagt (u. keiner hörte auf mich): das kann nicht gut gehen, wir sind überfordert, wir schwemmen nur unkontrolliert Terroristen in unser ehemals schönes Land, wir höhlen mutwillig u. unverantwortlich unsere Sozialsysteme aus, wir terrorisieren unsere eigene Bevölkerung und und und..."

  6. #13125
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Arbeitsministerin Nahles „Der syrische Arzt ist nicht der Normalfall“
    Das haben sie uns aber so schon bei den einwandernden Bulgaren und Rumänen (die mit dem Schnitzel) verkauft - und bei den Musel-Migranten wieder! Die Andrea sitzt doch bei den wirtschaftskonformen "Entscheidungen" mit am Tisch! Warum kommt sie jetzt erst damit, nachdem das Kind im Brunnen schon abgesoffen ist?

  7. #13126
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.087
    Ich bin sicher man wird genügend Wege finden, dass die zugewanderten Fachkräfte nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik auftauchen.

  8. #13127
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher man wird genügend Wege finden, dass die zugewanderten Fachkräfte nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik auftauchen.
    Genau, dann laufen wieder die Zigaretten selbststopfer H4ler mit 5 Kindern über die Klotze und die Welt ist in Ordnung.

  9. #13128
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das wolltest Du doch wohl damit zum Ausdruck bringen, oder?
    AfD-Anhänger verstehen offenbar nur die Hälfte und lenken gerne von unangenehme Artikel (#13101) ab.

  10. #13129
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ... und lenken gerne von unangenehme Artikel (#13101) ab.
    Was sagst Du denn zu diesen Zahlen?

    Dokumentation rechte Militanz 2015
    bisher 510 Verdachtsfälle | (mind. 263 Verletzte)


    Dokumentation linke Militanz 2015
    bisher 1084 Verdachtsfälle* | mind. 866 Verletzte


    Linke Gewalt 2016
    Rechte Gewalt 2016

    Bibliographie Extremismus- und Militanzforschung

  11. #13130
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.752
    Strike, du hast die Links vertauscht. Also die Rechten mit den Linken... Ich schreib es nur hin, nicht das Cedi wieder wegen abhebt, wegen Interpretationsfehlern...

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07