Seite 1310 von 1788 ErsteErste ... 31081012101260130013081309131013111312132013601410 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.091 bis 13.100 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 758.662 Aufrufe

  1. #13091
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Mich würde ja eher interessieren ob die Fachleute verfügbar sind, die die 10.000 Flüchtlinge bzgl. Qualifikation und Sprachkenntnisse überprüfen. Und ob man 10.000 Flüchtlinge mit ausreichender Sprachkenntnis (in Wort und Schrift) findet lasse ich mal offen.
    Wahrscheinlich ist das wieder so ein PR Gag vom Weise, in dem er von der desaströsen Lage bzgl. Bearbeitung der Asylanträge ablenken will.
    @kkc-das meinte ich gerade im vorigen Post bezüglich chaotisches Management versus Flexibilität:Ich bin überzeugt, das beim Einfluten von minimum 1,2 Mio "Flüchtlingen"wohl mindestens 10.000 dabei sein werden, die Willens und in der Lage dazu sind, die Erfordernisse zu bewältigen- allein mir fehlt der Glaube, daß Politik und Handwerk/Industrie Willens und in der Lage sind diese potentiellen "Steuerzahler "in kürzester Frist dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stellen(unter den üblichen strengen Bedingungen für Handwerk und Industrie.
    Bisher habe ich nur gehört,das viele lange Zeit auf Grund ihres Status nicht arbeiten dürfen-ein Arzt(55 Jahre) wird dringenst gebraucht und wartet nun wahrscheinlich mehrere Jahre auf die Zulassung.Viele Kinder(siehe die Palästinenserin)erreichen in den Schulen durchaus gut Noten, während ihre Eltern immer noch zur Untätigkeit oder gar Abschiebung verurteilt sind-und ich gehe davon aus, wessen Kind schulisch gut ist, der hat auch ein Bestreben, selbst sein Leben eigenverantwortlich zu gestalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #13092
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Mich erwartete ein Hockklo, eine spartanische Dusche. Aber auch sehr liebenswerte Menschen. Ich begann Thaifood zu essen, möglichst viel zu lernen. Worauf ich hinaus will.

    Ich passte mich an.

    Wäre nie auf die Idee gekommen mich zu beschweren, zu fordern.
    Meine Botschaft an die Flüchtliche..passt euch an.

    Seid bescheiden, fordert nicht nur. Begnügt euch zunächst mit dem was ihr vorfindet und lernt unsere Sprache. Akzeptiert unsere Kultur. Auch in eurer Heimat begrapscht man nicht die Frauen und Mädchen.
    Und dann...klappt auch das Zusammenleben.
    tja..evtl ist ja hier..auch alles nur " gesteuert "..
    Wenn ich mir die Flüchtlingszelte an der Grenze Türkei / Syrien im TV betrachte..( z.B. Infrastruktur )

  4. #13093
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @kkc-das meinte ich gerade im vorigen Post bezüglich chaotisches Management versus Flexibilität:Ich bin überzeugt, das beim Einfluten von minimum 1,2 Mio "Flüchtlingen"wohl mindestens 10.000 dabei sein werden, die Willens und in der Lage dazu sind, die Erfordernisse zu bewältigen- allein mir fehlt der Glaube, daß Politik und Handwerk/Industrie Willens und in der Lage sind diese potentiellen "Steuerzahler "in kürzester Frist dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stellen(unter den üblichen strengen Bedingungen für Handwerk und Industrie.
    In D. - Land läuft einiges..langsam..bis gar nicht..
    Nix neues...

  5. #13094
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Ich weiß überhaupt nicht was es da lange rumzudibbern gibt. Solche Schweine, die Brandsätze in Häuser schmeissen in denen sich Menschen beifnden, müssen die höchstmögliche Strafe bekommen. Dabei is es mir scheissegal, ob diese menschenverachtenden Vollpfosten rechts, links oder sonstwasradikal sind. Für die billigen Ausreden der beiden Idioten, sollte es noch mal extra Nachschlag geben.

  6. #13095
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich weiß überhaupt nicht was es da lange rumzudibbern gibt. Solche Schweine, die Brandsätze in Häuser schmeissen in denen sich Menschen beifnden, müssen die höchstmögliche Strafe bekommen. Dabei is es mir scheissegal, ob diese menschenverachtenden Vollpfosten rechts, links oder sonstwasradikal sind. Für die billigen Ausreden der beiden Idioten, sollte es noch mal extra Nachschlag geben.
    Ja, da bin ich voll bei Dir, zumal auch noch Deutsche-Mitbürger sich im Haus befanden...

  7. #13096
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    so sehen es die japaner: kollektiver selbstmord

    https://www.facebook.com/Asyl24netwo...2154711604065/

  8. #13097
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Habe hier mal aufgeräumt und die Beiträge bezüglich GEZ und IHK/HWK nach

    GEZ Zwangs(Demokratie)abgabe

    verschoben.

    Dort könnt ihr das Thema gerne weiterführen.

  9. #13098
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    hat sich in Deutschland das Türken-Rotlicht massgeblich durch die Flüchtlinge verändert ?


  10. #13099
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Recht5extreme Gewalt nimmt massiv zu...

    Brennende Asylbewerberheime, rechte Hassparolen – die Zahl recht5extremer Straftaten in Deutschland wächst rasant. Nach vorläufigen Zahlen registrierten die Sicherheitsbehörden im vergangenen Jahr 13 846 einschlägige Delikte – das entspricht einer Steigerung um mehr als 30 Prozent im Vergleich zu 2014. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Politikerin der Linkspartei Petra Pau regelmässig beim Bundesinnenministerium abfragt.
    Fremdenhass in Deutschland: Recht5extreme Gewalt nimmt massiv zu - NZZ Deutschland & Österreich

  11. #13100
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Wundert einen das? Eher nicht, Merkel völlig unfähig eine tragbare Lösung zu finden und gleichzeitig wie zu Jelzins Zeiten wie ein Betonkopf hält sie an ihrem wir schaffen das fest.
    Das diese Taktik den braunen zuspielt liegt auf der Hand.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07