Seite 1292 von 1797 ErsteErste ... 292792119212421282129012911292129312941302134213921792 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.911 bis 12.920 von 17963

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.962 Antworten · 764.074 Aufrufe

  1. #12911
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Tägliche 5exuelle Belästigungen, Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkünften, Sonderaufgebot der Polizei beim Karneval und einige Festnahmen wegen eines geplanten Terroranschlag am Berliner Alexanderplaz - alles ganz normaler Alltag mittlerweile. So ist das eben, wenn der Islam zum Land gehört.

  2.  
    Anzeige
  3. #12912
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.970

    Thumbs down

    Rotes Kreuz kümmert sich nach Anti-Terror-Razzia um Flüchtlinge

    14.28 Uhr: Nach der Anti-Terror-Razzia in einer Flüchtlingsunterkunft in Attendorn im Sauerland kümmert sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) um die Bewohner. Die 65 Menschen in der Unterkunft seien von der Aktion am frühen Morgen aus dem Schlaf gerissen worden, sagte Torsten Tillmann, Vorstand des DRK-Kreisverbands Olpe, der die Bewohner betreut. «Unsere Sozialbetreuer haben mit den Bewohnern gesprochen und ihnen erklärt, was heute vorgefallen ist.»

    Ein Kriseninterventionsteam kümmere sich vor allem um die 36 Kinder. «Alle, die das mitbekommen haben, sollen den Schrecken verarbeiten können», sagte Tillmann. «Jetzt geht es darum, den Tagesablauf wieder so normal wie irgend möglich zu gestalten.»

    Eine Hundertschaft der Polizei war gegen 6.00 Uhr in die Flüchtlingsunterkunft gekommen und hatte einen 35-Jährigen festgenommen, der Mitglied der Terrormiliz IS sein soll. Die Ermittler halten ihn für das hauptverdächtige Mitglied einer islamistischen Terrorzelle, die einen Anschlag in Berlin geplant haben soll.
    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++: Deutschland will 2,3 Milliarden Euro für syrische Flüchtlinge zahlen - FOCUS Online
    Ob sie den Kindern auch erzählen werden das die Hundertschaften wegen mancher ihrer Vätern, Müttern, Brüder oder Cosins dort einrücken mußten. Oder is das wiedermal zu starker Tobak und würde sie traumatisieren.

    Es ist wohl zu erwarten das ein weiterer Sozialleistungenabbau in kürze stattfinden wird. Damit man den Nordafrikanischen Staaten die Ablöse zahlen kann.

    Schäuble mahnt angesichts der Flüchtlingskosten Haushaltsdisziplin an

    06.06 Uhr: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat angesichts der Kosten für die Unterbringung und Integration der Flüchtlinge „strikte Ausgabendisziplin“ angemahnt. „Wir wissen nicht, wie viele Flüchtlinge noch kommen“, sagte er der Donnerstagsausgabe der „Passauer Neuen Presse“. Aufnahme und Integration der Flüchtlinge und ihre Finanzierung hätten oberste Priorität. „Wir werden tun, was notwendig ist“, sagte Schäuble. „Da müssen sich andere Aufgaben ein Stück weit unterordnen.“
    An seinem Ziel einer Haushaltspolitik ohne neue Schulden hält der Bundesfinanzminister fest: „Wenn irgendwie möglich, wollen wir es ohne neue Schulden leisten. Noch können wir die "Schwarze Null" halten. Das setzt allerdings voraus, dass wir strikte Ausgabendisziplin wahren.“ Eines müsse klar sein, sagte Schäuble: „Wir können uns nicht mehr alles und jedes leisten.“
    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++: Bundesregierung will für Rückführung von Nordafrikanern zahlen - FOCUS Online

  4. #12913
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Noch eine Million Muslime. Schon jetzt ist die Polizei relativ hilflos gegenüber dieser Menge an Kulturbereicherern.
    Wer jetzt in Kürze umziehen will, der dürfte nur sehr schwer eine freie bezahlbare Mietwohnung finden.
    Auch hierfür Danke Frau Merkel.
    Apropos "freie bezahlbare Mietwohnung".Im Rahmen des für Deutschland vorgesehenen Umtausches seiner Bevölkerung schlußfolgere ich,daß durch die Bereitstellung von Wohnraum für die sog."Flüchtlinge"die bisherigen Unterkünfte in Zelten, Turnhallen, ehemaligen Hotels zumindest für das biodeutsche Pack"frei"werden-ob sie "bezahlbar"sind steht in den Sternen,denn die Träger bzw. Vermieter dieser Einrichtungen wurden durch die Städte und Gemeinden mit Geld "zugesch.issen" und möchten sicherlich nicht schlechter gestellt werden(denn durch den bisherigen Reibach können sie sich auch entsprechenden rechtlichen Beistand leisten.

  5. #12914
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.970

    Arrow

    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Apropos "freie bezahlbare Mietwohnung".Im Rahmen des für Deutschland vorgesehenen Umtausches seiner Bevölkerung schlußfolgere ich,daß durch die Bereitstellung von Wohnraum für die sog."Flüchtlinge"die bisherigen Unterkünfte in Zelten, Turnhallen, ehemaligen Hotels zumindest für das biodeutsche Pack"frei"werden-....
    Aber sicher doch. Jederzeit bezugsfertig, möbliert im modernen zeitgenössischen Design.



  6. #12915
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Die Quelle ist, bzw. war, das tschechische Fernsehen, unter anderem !

    Ich kann kein tschechisch, außerden bekam ich diesen Bericht aus einem österr. Ministerium, von einer Ärztin(!), daher kann ich leider diese Quelle nicht nennen !!
    Kennt jemand, jemanden in der tschech.Republik? Nachfragen dort?

    Außerdem, wie schon vorher gesagt, meine beiden Töchter sind Krankenschwestern...........auch von dort höre ich viele unmöglichen Dinge und Storys über unsere musel-Neubürger.
    Nun..ich hab Kontakt zu CZ.
    Werde nachfragen. :-)

  7. #12916
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Apropos "freie bezahlbare Mietwohnung".

    Im Rahmen des für Deutschland vorgesehenen Umtausches seiner Bevölkerung schlußfolgere ich,daß durch die Bereitstellung von Wohnraum für die sog."Flüchtlinge"die bisherigen Unterkünfte in Zelten, Turnhallen, ehemaligen Hotels zumindest für das biodeutsche

    Pack"frei"werden-ob sie "bezahlbar"sind steht in den Sternen,denn die Träger bzw. Vermieter dieser Einrichtungen wurden durch die Städte und Gemeinden mit Geld "zugesch.issen"

    und möchten sicherlich nicht schlechter gestellt werden(denn durch den bisherigen Reibach können sie sich auch entsprechenden rechtlichen Beistand leisten.
    Nun nenn doch mal Zahlen..
    Danke.

  8. #12917
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Endlich sicher! Endlich eine App.
    Danke, liebe NRW-Landesregierung.

    http://www.ksta.de/nrw/karneval-schn...,33702148.html
    Stelle ich mir irgendwie geil vor; Die Mädels mit einem Reker(gestreckten Arm) an der "Bützchen-Front" in der anderen Hand das Eierphone wirr die passende App suchend-vor sich den "antanzenden Langschwänzer"abwechselnd auf das Eierphone und die Hupen der "S.c.h.l.a.m.p.e." schielend.

  9. #12918
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    es gibt berichte wonach illegale hoehere Mietzahlungen erhalten als bio deutsche h4 empfaenger.

    mfgpeter 1
    Das würde ich noch nicht mal für unmöglich halten.Der H4-Empfänger bekommt ja auch nur den Teil, welchen er lt. Mietvertrag(in Kopie in den Akten)ausweisen kann.Ähnlich wird es sich beim "Flüchtling" egal ob legal,illegal oder sch.eissegal verhalten.
    Allerdings steht in dessen "Mietvertrag"dann eine Summe-die wahrscheinlich irgend einmal als "Til-Schweiger-Faktor"in die Geschichte der deutschen Immobilienszene eingehen wird.(?)
    Hätte eventuell ein Problem gesehen, wenn z.B. Wohnungsgröße mit Anzahl der Bezugspersonen nicht kompatibel wäre-gehe aber nicht gerade davon aus,das dem gemeinen "Flüchtling"ein Loft mit Seeblick finanziert wird.

  10. #12919
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828

  11. #12920
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Stelle ich mir irgendwie geil vor;
    Nun..ca. Luftlinie 300 Meter von mir entfernt..wurde eine Sporthalle für Flüchtlinge " umgewandelt "..
    Ca. 80 Meter von mir entfernt, ist ein Studentenwohnheim..
    Dort sind viele Studenten..z.B. aus China untergebracht..( weiblich )

    Bushaltestelle..ist ca. 50 Meter weg..von mir.
    Happy spring time...( Frühling )

    Kann ich mir evtl. einiges live anschauen..
    vom Fenster aus..wenns mal wärmer wird..smile.

    ..das wird richtig geil..

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07