Seite 1279 von 1796 ErsteErste ... 279779117912291269127712781279128012811289132913791779 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.781 bis 12.790 von 17954

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.953 Antworten · 763.289 Aufrufe

  1. #12781
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.503
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Und das ist die Ausbeutung der Dritten-Welt, durch uns...
    Leute mit einer solch' flachen Leidensfähigkeit, Eiertanz u. Herumjammern sind der erste Sargnagel, um Europa selbst in die Dritte Welt zu befördern

  2.  
    Anzeige
  3. #12782
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben - ungefragt -, zumal es mutige Menschen aus dem Westen gab, die unter Einsatz ihres Lebens, eine Selbstschutzanlage demontiert haben, um das perfide und menschenverachtende SBZ-Grenzregime, der Welt aufzuzeigen.
    Cedi, du willst doch nur mit aller Gewalt und den unmöglichsten "Verrenkungen" die AfD-Chefin in die DDR-Unrechtssystem-Schublade verfrachten. Mit den gleichen unseriösen Tricksereien arbeiten unsere etablierten Parteien auch. In der Hoffung, dass die zu verarschende Bevölkerung nichts merkt und selbst die unmöglichsten Apfel- und Birnenvergleiche der unredlich argumentierenden Einheits-Politiker schluckt.

    Die AfD-Frau Petry wollte bzw. will lediglich sicherstellen, dass niemand mehr gewaltsam in die EU bzw. nach Deutschland eindringen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

    Das geht nun mal nur mit der Option, dass die Grenzkontrolleure bewaffnet sind und sich gegen widerrechtliches gewaltsames Eindringen notfalls auch mittels Schusswaffenbenutzung wehren können.

    Das heisst deshalb aber noch lange nicht, dass über die Grenze schleichende Eindringlinge wie die Kaninchen abgeschossen werden sollen. Wer aber erwischt wird und sich gegen Verhaftung nach dem Grenzübertritt oder die Zurückweisung schon an der Grenze gegen die Grenzbeamten zur Wehr setzt, sollte auch mit Schusswaffeneinsatz rechnen müssen.

    Schließlich kann man von den Kontrollposten an den Grenzen nicht verlangen, dass sie sich ausschließlich als Box- und Ringkämpfer ggf.. unter Verwendung Martial Arts- Kampftechniken mit nicht auf ihre Anweisungen reagierenden und weiter gewaltsam vordrängenden Eindringlingen herumschlagen müssen.

    Den Auftrag, die Grenzen gegen Eindringlinge zu schützen, müssen die Grenzschützer an der Grenze schon erfüllen können. Ob dazu die von den Grenzschützern geführten Waffen zur Anwendung kommen müssen, liegt ausschließlich am Verhalten der am Grenzübertritt zu hindernden Personen.

    Die beim illegalen Grenzübertritt erwischten Eindringlinge können es vollkommen friedlich haben, wenn sie den gegebenen Anweisungen der Grenzschützer Folge leisten ..oder sie ernten eben Gewalt bis hin zum Schusswaffeneinsatz , wenn sie sich den Anweisungen gewaltsam widersetzen.

  4. #12783
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Hier auch mal eine gute Zusammenfassung und Bewertung dieser schizophren Diskussion:

    Der Nebenkriegsschauplatz | Journalistenwatch.com

    Was ist eigentlich aus dem Handgranatenwurf geworden.

    Das Thema ist komplett aus den MSM verschwunden!

  5. #12784
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    Die Granate ist ja ( leider ) nicht explodiert, äh.......zum Glück nicht explodiert, daher gibts keine weiteren Meldungen mehr, nur diese, sie stammte angeblich aus dem "EX"-Jugoslawienkrieg

  6. #12785
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Die Granate ist ja ( leider ) nicht explodiert, äh.......zum Glück nicht explodiert, daher gibts keine weiteren Meldungen mehr, nur diese, sie stammte angeblich aus dem "EX"-Jugoslawienkrieg
    Die gefährlichsten Granaten sitzen in der Bundesregierung,
    wie S. (Pack) Gabriel oder der (Kotz.brocken) Stegner,
    und die explodieren aus nichtigem Anlass ständig.

  7. #12786
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Die Granate ist ja ( leider ) nicht explodiert, äh.......zum Glück nicht explodiert, daher gibts keine weiteren Meldungen mehr, nur diese, sie stammte angeblich aus dem "EX"-Jugoslawienkrieg
    Und vermutlich sind die bisherigen Ermittlungsergebnisse nicht so wie man es gerne hätte

  8. #12787
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Und vermutlich sind die bisherigen Ermittlungsergebnisse nicht so wie man es gerne hätte
    Es gibt immer ein nächstes Mal oder "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel".

    Die richtigen Täter werden schon noch identifiziert und dem Volke präsentiert werden.
    Ich hege keinerlei Zweifel an der Kompetenz unserer Ermittlungsorgane oder unserer unabhängigen Justiz und rechne fest damit, dass noch vor dem 13.03.2016 sich entsprechende Vermutungen, dass es sich um unanständige Täter handeln könnte, verdichten und publiziert werden.

    Man wird alles geben.
    Wetten dass?

  9. #12788
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Und vermutlich sind die bisherigen Ermittlungsergebnisse nicht so wie man es gerne hätte
    Richtig, sehr komisch:

    Bis jetzt hat man immer noch keinen Zünder gefunden (drum ist sie wahrscheinlich auch nicht explodiert!)
    und damit ist das nur noch das Vortäuschen einer Straftat mit einer entsprechenden geringeren Strafe.

    In der "Soko Container" ermitteln 75 Beamte, um die Hintergründe der Tat aufzuklären?! Ergebnisse?
    Zudem war die Granate vor dem Container des Wachpersonals gelegen - es bestand also nie eine Gefahr für die Flüchtlinge!

    Villingen-Schwenningen: Anschlag auf Flüchtlingsheim: War die Handgranate scharf? Schwere der Straftat hängt von Zünder ab - badische-zeitung.de

  10. #12789
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784

  11. #12790
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Richtig, sehr komisch:

    Bis jetzt hat man immer noch keinen Zünder gefunden (drum ist sie wahrscheinlich auch nicht explodiert!)
    und damit ist das nur noch das Vortäuschen einer Straftat mit einer entsprechenden geringeren Strafe.

    In der "Soko Container" ermitteln 75 Beamte, um die Hintergründe der Tat aufzuklären?! Ergebnisse?
    Zudem war die Granate vor dem Container des Wachpersonals gelegen - es bestand also nie eine Gefahr für die Flüchtlinge!

    Villingen-Schwenningen: Anschlag auf Flüchtlingsheim: War die Handgranate scharf? Schwere der Straftat hängt von Zünder ab - badische-zeitung.de
    Wobei wenn der der Zünder entfernt wurde, auch nicht so einfach, das Ding nur noch ein "Stein" ist, und warum sollte jemand einen "Zünder" entfernen? nur wenner Sammler ist und dann auch den Sprengstoff raus. Das Zeug aus dem Yugokrieg ist nicht so alt, das es nicht funktionieren dürfte, und rumtragen zur Sprengung ging auch, also sollten die Typen schon wissen ob da ein Zünder drinnen war, und ob es da Fingerprints drauf gab, det is so ne verarsche tse tse tse

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07