Seite 1235 von 1790 ErsteErste ... 235735113511851225123312341235123612371245128513351735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.341 bis 12.350 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.705 Aufrufe

  1. #12341
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Hätten wir uns früher so kindisch aber auch stur wie diese SPD-Schranze verhalten, wären wir von der Lehrerin(Moderatorin)in die Ecke gestellt worden.
    Ralf Stegner macht Partei-Chefin Petry dafür verantwortlich dass "jede zweite Nacht in Deutschland ein Asylbewerberheim brennt" und möchte die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen.

    Dümmer und unqualifizierter geht's nicht mehr. Jede 2. Nacht brennt also ein Asylbewerberheim in Deutschland? So einen Quatsch habe ich bei einer Talkshow schon lange nicht mehr gehört. Frau Maischberger hat nicht moderiert, sondern ständig selbst Partei ergriffen. Das war keine Moderation, das war ein Tribunal. Job verfehlt, Frau Maischberger.

    Wie bei Tichys Einblick treffend zum Schluß bemerkt:
    „Herr Augstein hat das Wort! Herr Augstein hat das Wort!“ tönt Maischberger. als der weiteren Unsinn von irgendwelchen Fotokopien verlesen will. Ein bezeichnenderes Ende kann man kaum setzen. Nein, es ist nicht zu viel oder zu dicke aufgetragen, was Sie hier lesen. Es ist eine echte Schande für das öffentlich rechtliche Fernsehen. Es ist paradox. Der Sieger ist: die AfD. Was erklärt diese Wut, die ins Gegenteil umschlägt? Kreischende und fauchende Furien wie Augstein und Stegner sollten sich honorieren lassen. Als Wahlhelfer. Für die AfD.

  2.  
    Anzeige
  3. #12342
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, die Sendung habe ich nicht gesehen, nur den Artikel bei Spiegel-Online dazu gelesen.
    Also, ich habe gerade mal kurz rein geschaut. Ich hatte den Eindruck, dass da drei Bluthunde saßen, die mit dem Ziel eingeladen wurden die AfD Vorsitzende ganz einfach mal medienwirksam verbal zusammenzufalten. Warum wurde sonst eine Nullnummer wir Ralf Stegner eingeladen, der außer als AfD Scharfrichter keine Funktion in der Diskussion hatte?

    Offensichtlich hat dieser Plan aber nicht funktioniert. Petry ist weder weinend zusammengebrochen, noch hat man ihre empörte oder schräge Kommentare entlocken können. Sie hat sich mit Argumenten zur Wehr gesetzt und auf Polemik verzichtet. Und nun beschwert sich der Spiegel, dass sie zu "aalglatt" war?

    Ich bin wirklich kein AfD-Fan und schon gar kein Petry-Fan, aber schon aus sportlichen Gründen muss man zugestehen, dass das eine professionelle Darbietung seitens Frau Petry war und sie sich gut geschlagen hat. Das bringt mich nicht dazu diese Partei mehr zu mögen, aber wenn man eine Sendung so unfair aufgestellt, den Außenseiter harsch attackiert, und sich anschließend beschwert dass dieser ohne Blessuren und Verletzungen aus dem Wortkampf hervorgeht, dann ist das schon sehr unsportlich und hat mit guten demokratischen Manieren wenig zu tun.

    Cheers, X-pat

  4. #12343
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Problematisch: die Ignoranz und Arroganz unserer 'Spitzenpolitiker' werden auf den unteren Ebenen 'kopiert'.

    Es gibt einige Videos im Netz, die dies dokumentieren. Hier ein aktuelles als hinreichendes Beispiel.
    Ein Bürger adressiert die Belästigung seiner schulpflichtigen Enkeltochter durch junge 'Flüchtlinge' in einer Bürgerversammlung und bekommt dann zu hören, dass man dort ja nicht lang laufen müsse, auch weil es als Provokation verstanden werden könne bzw. der kluge Mann empfiehlt, eben (Um)Wege zu laufen.

    Bürgermeister von Bad Schlema, Jens Müller 27.01.2016

    Zum Genossen Stegner gibt es übrigens eine bemerkenswerte Kommentierung aus dem Jahr 2010 - und auch noch von einem Parteifreund.

    Forsa-Chef über Stegner - "Er wird als K_otzbrocken wahrgenommen" - Politik - Süddeutsche.de

    s/_//

    12552772_1050417205032038_2938083137762507611_n.jpg

  5. #12344
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ................

    K.otzbrocken !
    Nach diesem Titel hatte ich lange gesucht ........ stimmt, das ist er.

  6. #12345
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Augstein (Spiegel-Online) war Gast dieser talkshow und Du erwartest bei Spiegel-Online einen objektiven Bericht zu dieser Sendung ??

    Der war gut !!
    Daran kann man mal sehen wie sich einige Leute ihre Meinung bilden, oder besser gesagt bilden lassen. Augstsein hat in der gestrigen Sendung ohne jegliche Beweise pauschal AFD Leute beschuldigt schwere Straftaten gegen Ausländer zu begehen. Ich schreib mal sicherheitshalber da zu, dass ich die Sendung gesehen habe und mir meine Meinungbildung nicht aus der Feder eines Schreiberlings gesogen hab. Übrigens habe ich einiges was Frauke Petry sagte nicht verstanden, weil die Maischberger andauernd dazwischen quatschte.

    Hier noch etwas neues zum scheintoten Flüchtling.
    http://m.bild.de/regional/berlin/flu...ildMobile.html

    http://www.focus.de/politik/videos/m...s=201601280949

  7. #12346
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.065
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen

    Es wird alles so kommen wie man es sich an den 5 Fingern errechnen kann - in 20 / 30 Jahren werden wir 25 - 30 Millionen Muslime in Deutschland haben und die Gründung einer Islam-Partei ist nur eine Frage der Zeit.
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Wohl wahr, und das galt im Grunde bereits vor der jetzigen Flutwelle, welche diese demographische Veränderung nur beschleunigt. Dieselbe Entwicklung werden Frankreich, die Niederlande, Belgien usw. nehmen.
    Ich ertappe mich immer mehr dabei, meine 69 Jahre nicht als negativ für mich anzusehen, sondern erfreut darüber zu sein, diese unweigerlich kommende Scheiße evtl. nicht mehr erleben zu müssen!

  8. #12347
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Wie gesagt, mich wundert nichts mehr.
    Interne Leitlinie aufgetaucht: Aufwand zu hoch: Kieler Polizei schlampt bei Straftaten von Flüchtlingen - FOCUS Online

  9. #12348
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Wenn es denn nur Satire wäre .... ist es aber nicht.

    Kostenerwägungen spielen also mittlerweile eine entscheidende Rolle, ob man zu geltendem Recht zukehrt oder es weiter bricht. Das nenne ich einfach nur noch Irrsinn.

    Ich vermute mal, dass man sich in der gestrigen 64. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie entschieden hat, weiter gegen geltendes Recht zu verstossen.

    Screen Shot 2016-01-28 at 13.03.21.png

    https://www.bundestag.de/blob/403820...nzung-data.pdf

  10. #12349
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Maischberger-Talk zur AfD: "Sie quatschen hier alle an die Wand"
    Hab gestern wieder einmal eine Diskussionssendung aus den ganzen Gewürms-Haufen der Talk und Meinungs- Sendungen im Deutschsprachigen Raum angeschaut. Ich kann nur sagen, es wird immer schlimmer. Das ist doch keine Deutsche Intelligenz-Kultur mehr. Nein sie holen sogar den mmn gröbsten Verquerten Rechtskopf aus der Schweiz um Quotenstimmung zu machen. Wer nach so-einer Sendung noch Stellung zu Rechts oder Links nehmen kann ist einfach nur ein "Fischkopf" (petri heil) der nach Wasser statt nach Luft schnappt...

    Spiegel schreibt dazu...
    "Zur Sendung: Über den Umgang mit der rechtspopulistischen AfD sind in den vergangenen Tagen heftige Diskussionen entbrannt: Namhafte Politiker weigern sich, an TV-Duellen mit AfD-Vertretern teilzunehmen. Gleichzeitig steigen die Umfragewerte der Partei. Sandra Maischberger nahm das zum Anlass für ihre aktuelle Sendung. Das Motto: "Tabupartei AfD - Deutschland auf dem Weg nach rechts?" ..."


    Sandra Maischberger: "Sie quatschen hier alle an die Wand" - SPIEGEL ONLINE


    Eine wohltat wenn ich heute morgen in den Schweizer Medien Lese: "Ganze 9,4 Prozent weniger Ausländer sind 2015 in die Schweiz gezogen. 2015 wanderten gesamthaft 150'459 Ausländerinnen und Ausländer in die Schweiz ein. Dies entspricht einer Abnahme von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gleichzeitig hat die Auswanderung 2015 um 6,1 Prozent zugenommen (73'444 Personen), was zu einem tieferen Wanderungssaldo führt als 2014, teilt das Staatssekretariat für Migration mit. Der Wanderungssaldo betrug für das Jahr 2015 71'495 Personen (–9,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr)."

    Die Köpfe die auf dem Weg nach "Rechts" sind, müssten sich jetzt mal nach Links umdrehen. Oder aber die sind eben schon Starrköpfe...

  11. #12350
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Ich vermute mal, dass man sich in der gestrigen 64. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie entschieden hat, weiter gegen geltendes Recht zu verstossen.
    Es ist nicht zu fassen, jeden Tag faßt man sich wieder neu an den Kopf und fragt sich, zu was für einer bemitleidenswerten Bananenrepublik Deutschland verkommen ist.

    Was mich wiederum freut, ist wie gut sich die Petry in der Maischberger-Sendung offenbar geschlagen hat, gegen den widerwärtigen und verabscheuungswürdigen Pitbull Stegner und den mit dem goldenen Löffel im Sabbermaul geborenen Jacob Augstein. Das schöne ist, dass Stegner und Augstein durch ihr mieses Auftreten gegenüber Frau Petry der AfD zu jede Menge Wähler verhilft.

    Das ist halt offensichtlich, dass die Mächtigen ihre Futtertröge krampfhaft verteidigen und deshalb sogar jeden Tag auf neue geltendes Recht brechen. Diese Lügner und Betrüger und Volksverräter von SPD u. CDU sind dermaßen verabscheuungswürdig, das sieht mittlerweile der Dümmste, dass die Verräter die Kulturnation Deutschland vernichten und Islamisieren wollen. Nur, die Mehrheit der Bevölkerung will eben genau das nicht !

    Seien wir gespannt auf die Wahlen im März, ich hoffe, es stehen jede Menge Wahlhelfer bereit, die Wahlen zu überwachen, denn diesen Lügnern und Volksverrätern von Grünen-PDS-SPD und CDU/CSU ist jedes Mittel recht, um sich weiterhin an den Futtertrögen der Nation satt zu fressen um die Deutschen weiterhin betrügen und belügen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07