Seite 1230 von 1794 ErsteErste ... 230730113011801220122812291230123112321240128013301730 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.291 bis 12.300 von 17933

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.932 Antworten · 762.214 Aufrufe

  1. #12291
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Der ermittelnde Staatsanwalt spricht wörtlich von "einvernehmlichen S.ex". Einvernehmlichen S.ex mit einer 13 Jährigen und das gleich mit mehreren Männern? Wie weit wollen diese Verbrecher noch mit ihrer Schönrednerei gehen? Anscheinend kennt der Herr Staatsanwalt sich nicht so gut aus mit den hiesigen Gesetzen. Es gibt keinen einvernehmlichen S.ex mit einer 13 Jährigen, PUNKT. So gerne es einige Politiker, Journalisten, Juristen, Polizeiführer und Gutmenschen es in diesen Tagen auch hätten, um ihre Asyllügen durchzubringen.

    Was kommt als nächstes? Werden den Bürgern bald V.ergewaltigungen als Ringelpiz mit anfassen verkauft? Wie weit wollen diese Verräter eigentlich noch gehen, um unsere über Generationen gewachsenen Kultur zu verraten und die Standarts nach unten zu drücken?

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/5exu..._(Deutschland)

    Ich hab immer auf Th wegen der offensichtlichen Rechtsbeugung geschimpft...ich muss nun feststellen, dass D nicht besser ist.

    Aber vergiss am Besten alles: Die 68'er- Juristen haben schon ganze Arbeit geleistet.

  2.  
    Anzeige
  3. #12292
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Der ermittelnde Staatsanwalt spricht wörtlich von "einvernehmlichen S.ex". Einvernehmlichen S.ex mit einer 13 Jährigen und das gleich mit mehreren Männern? Wie weit wollen diese Verbrecher noch mit ihrer Schönrednerei gehen? Anscheinend kennt der Herr Staatsanwalt sich nicht so gut aus mit den hiesigen Gesetzen. Es gibt keinen einvernehmlichen S.ex mit einer 13 Jährigen, PUNKT. So gerne es einige Politiker, Journalisten, Juristen, Polizeiführer und Gutmenschen es in diesen Tagen auch hätten, um ihre Asyllügen durchzubringen.

    Was kommt als nächstes? Werden den Bürgern bald V.ergewaltigungen als Ringelpiz mit anfassen verkauft? Wie weit wollen diese Verräter eigentlich noch gehen, um unsere über Generationen gewachsenen Kultur zu verraten und die Standarts nach unten zu drücken?

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/5exu..._(Deutschland)

    Ich muss sagen, da hab ich mich heute blamiert.

    Ein befreundeter Russe sprach mich heute auf den Fall an. Bis dahin hatte ich nur gelesen/gehört, dass das Mädchen offenbar zu Hause abgehauen war und aus Angst vor Strafe eine Entführung erfunden hatte. So oder ähnlich habe ich das aus der Polizeimitteilung gelesen.
    Noch dazu sollte man den einschlägigen russischen Krawallmedien nicht über den Weg trauen. Das habe ich ihm mehr oder weniger so gesagt.

    Jetzt stellt sich das aber ganz anders da. Das Mädel ist vermutlich freiwillig mitgegangen, aber was dann folgte ist für die deutsche Polizei einvernehmlich? Bei einer 13-Jährigen?

    Dieser Staat und seine Organe sind doch sowas von verkommen, ich könnte jeden Tag kotzen, wenn ich die News lese.

    Hoffentlich machen diese Penner mal Bekanntschaft mit ein paar wütenden Russen!!!!!

  4. #12293
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, da hab ich mich heute blamiert.



    Jetzt stellt sich das aber ganz anders da. Das Mädel ist vermutlich freiwillig mitgegangen, aber was dann folgte ist für die deutsche Polizei einvernehmlich? Bei einer 13-Jährigen?
    mhhhh, vorsichtig

    also ich kann mich an meine eigene Jugend erinnern, da gabs schon 14jährige die im Suff von einigen Leuten durchgebu.mm.st worden, und es waren keine Mädchen die damit ein Problem hatten.

    Meine Tochter hat mir Bilder von Mädels aus ihrem Gymnasium gezeigt, die sind 13 aber voll geschminkt und 5exy zurechtgemacht auf FB, die brüsten sich damit irgendwelchen Leuten einen zu bl.ase.n

    ich würde nicht pauschal sagen das eine 13jährige aus Berlin die mit ein paar Ausländern mitgeht so ganz harmlos ist.

  5. #12294
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    ich würde nicht pauschal sagen das eine 13jährige aus Berlin die mit ein paar Ausländern mitgeht so ganz harmlos ist.
    Kann schon sein. Gut möglich, dass sich so ein junges Ding in einen Schwachkopf verliebt, das ist Standard.

    Dass sie dann aber "einvernehmlich" an einem Ga.ngbang mit seinen Kumpels teilnimmt, ist schon weit hergeholt.

  6. #12295
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dass sie dann aber "einvernehmlich" an einem Ga.ngbang mit seinen Kumpels teilnimmt, ist schon weit hergeholt.

    ..... eventuell waren die zwei Freunde nur unterstützend, z.B. als Dolmetscher aktiv ?

  7. #12296
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, da hab ich mich heute blamiert.

    Ein befreundeter Russe sprach mich heute auf den Fall an. Bis dahin hatte ich nur gelesen/gehört, dass das Mädchen offenbar zu Hause abgehauen war und aus Angst vor Strafe eine Entführung erfunden hatte. So oder ähnlich habe ich das aus der Polizeimitteilung gelesen.
    Noch dazu sollte man den einschlägigen russischen Krawallmedien nicht über den Weg trauen. Das habe ich ihm mehr oder weniger so gesagt.
    Meine Frau hat ja letzte Woche auch mit einem russische Bekannte darüber gesprochen. U. A. sprach er davon, dass das Mädchen mehrer Tage von zu Hause fortgewesen sein soll und, dass die Mutter Druck bekommen haben soll. Bis jetzt habe ich in den Medien nur gelesen, dass das Mädchen 30 Stunden vermisst wurde. Ich schliesse natürlich nicht aus, dass das auch stille Post sein kann und ich räume natürlich ein, dass ich nicht alle Berichte zu diesem Fall gesichtet habe.

    Seit Sylvester traue ich den Deutschen Behörden noch weniger als vorher. Ich erinnere nur mal daran, dass Hunderte, wenn nicht Tausende Delikte über Tage totgeschwiegen wurden. Da wundert es mich jetzt wenig, wenn die Staatsanwaltschaft daraus ein Kavaliersdelikt machen möchte, dass mehrere Männer über eine Dreizehnjährige hergefallen sind.

  8. #12297
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Kann schon sein. Gut möglich, dass sich so ein junges Ding in einen Schwachkopf verliebt, das ist Standard.

    Dass sie dann aber "einvernehmlich" an einem Ga.ngbang mit seinen Kumpels teilnimmt, ist schon weit hergeholt.
    also ich glaube jeder kennt solche Geschichten, da fällt mir noch eine ein, zwei Jungs damals so zwischen 20 und 24 in meiner Stammkneipe haben ne 16jährige zusammen auf der Toilette vernascht, sie hatte offensichtlich nichts dagegen. Das war so um 1975, also auch wenns nicht opportun ist , aber ich halte es für durchaus möglich das dieses Mädel da freiwillig war. Hatte sie Verletzungen ?

  9. #12298
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Was mich wundert, neee, eigentlich wundert mich das nicht, dass die Medien die Angaben der Polizei und der Staatsanwaltschaft einfach so übernehmen und anscheinend nicht mal selber recherchieren. Und das nach den Sylvestervorfällen.

  10. #12299
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich halte es für durchaus möglich das dieses Mädel da freiwillig war.
    Das ändert aber nichts an der Rechtslage. Es gibt in Deutschland Altersgrenzen, und das aus gutem Grund.

    Wenn ich als erwachsener Mann irgendwo auf der Welt akzeptiere, dass eine 13jährige "freiwillig" mit auf mein Zimmer kommt, dann kann ich mich nicht beschweren, wenn ich dafür den Gesetzen entsprechend zur Rechenschaft gezogen werde.

    Aber die Rechtslage scheint in Deutschland niemand mehr zu interessieren, wenn es um solche Fragen von nationaler Bedeutung geht.

  11. #12300
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    804
    http://t.kn-online.de/News/Aktuelle-...ben-erste-Spur

    Saß das wohl für Täter sind?....??

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07