Seite 1221 von 1787 ErsteErste ... 221721112111711211121912201221122212231231127113211721 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.201 bis 12.210 von 17867

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.866 Antworten · 756.854 Aufrufe

  1. #12201
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.508

    Wieso steht da eigentlich "Zahnärzte befürchten......"

  2.  
    Anzeige
  3. #12202
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.943

    Arrow

    Sicherlich wenn der Anteil von den Sozialkassen dazu kommt, der Staat dafür bekannt ist eine sehr schlechte Zahlungsmoral zu haben.

  4. #12203
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    na wenigstens haben die asylanten dann feine zähne, während der dt. rentner sein schnitzel püriert

  5. #12204
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.664
    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    Wenn dieser Kasper von IM jetzt nicht endlich in den Ruhestand getreten wird verstehe ich die Welt nicht mehr.

    ?Haben schon längst die Kontrolle verloren": Polizei-Gewerkschaft: "Derzeit werden nur zehn Prozent der Flüchtlinge registriert" - FOCUS Online

  6. #12205
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Das mit den Milliardenkosten für Zahnersatz ist bestimmt nur wieder eine Lüge der Rechten, denn Ärztepräsident Montgomery sagt, dass die Flüchtlinge, ich zitiere Wörtlich; "Übernormal gesunde Menschen sind". Ja mei, und ich dachte immer gesünder als Gesund gibt es nicht. Da habe ich wieder mal etwas da zu gelernt.

    "Die in Deutschland ankommenden Flüchtlinge sind nach Angaben von Bundesärztepräsident Frank-Ulrich Montgomery „übernormal gesunde Menschen“.

    "Flüch
    tlinge verursachten im Schnitt weniger Gesundheitskosten als Deutsche, sagt Ärztepräsident Montgomery."


    Auch zu der, na sagen wir mal vorsichtig, etwas anderer Auffassung von Flüchtlingen im Umgang mit Frauen in medizinischen Einrichtungen hat der Ärztepräsident sich geäussert. Ich finde das auch voll in Ordnung, dass er darauf hinweist, dass man das in den Griff bekommen wird. Sonst könnte man ja meinen, dass wir Steinzeitmenschen geschenkt bekommen haben. Er nennt das ganze übrigens "Kulturelle Differenzen". Das mir das jetzt ja keiner mit Frauenfeindlichkeit, Undankbarkeit und einer fanatisch religiösen Einstellung verwechselt.
    Montgomery sagt:

    "Zwar gebe es auch im Behandlungszimmer kulturelle Differenzen, doch er sei zuversichtlich."


    "Zwar gäbe es unter den Flüchtlingen Männer, die es ablehnten, von einer Frau behandelt zu werden."

    Ärztepräsident Montgomery: ?Flüchtlinge sind übernormal gesund? - Flüchtlingskrise - FAZ

  7. #12206
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich habe tatsächlich vor 5 Tagen das erste Mal nach einem kleinen Waffenschein gegooglet.
    Ohh..und nun ?
    Schon was passendes, was peng macht.. im " Auge " ?
    Revolver..oder eher Automatik Pistole..
    wie viel Schuss ?
    welches Kaliber ?
    Ausschuss nach oben oder direkt nach vorne..aus dem Lauf ?

  8. #12207
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    na wenigstens haben die asylanten dann feine zähne, während der dt. rentner sein schnitzel püriert
    wenn der z.B. Rentner unter einem Limit liegt.. ( 1134 Euro )
    greift die Härtefallregelung..
    Heisst doppelter Festkostenzuschuss.
    Für diese Leute gilt die Härtefallregel

    Wer sich keinen Zahnersatz leisten kann, muss nicht mit schlechten Zähnen leben. Denn die gesetzlichen Krankenkassen helfen Geringverdienern mit der Härtefallregelung. Sie besagt, dass Versicherte mit wenig Einkommen bis zu 100 Prozent der Kosten einer Regelversorgung von ihrer Kasse erhalten. Sprich, sie bekommen die medizinisch notwendigen Leistungen, ohne dafür selbst zahlen zu müssen.
    Zu diesem Personenkreis gehören:

    • Versicherte mit Bruttoeinnahmen unter 1.134 Euro (1.559,25 Euro, wenn sie mit einen Angehörigen zusammen wohnen, für jeden weiteren Angehörigen jeweils plus 283,50 Euro),
    • Sozialhilfeempfänger,
    • Hartz-IV-Empfänger,



    Gleitende Härtefall-Regelung bei Zahnersatz (Festzuschuss) - Finanztip

  9. #12208
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ohh..und nun ?
    Schon was passendes, was peng macht.. im " Auge " ?
    Revolver..oder eher Automatik Pistole..
    wie viel Schuss ?
    welches Kaliber ?
    Ausschuss nach oben oder direkt nach vorne..aus dem Lauf ?
    Wenn es denn eine "Knall" Waffe sein soll, empfehle ich z.B eine alte Röhm RG 89 mit der PTB 451.
    Diese hat einen "fast" freien Lauf, dort kommt vorne noch ordentlich was raus.
    Bekommt man relativ günstig bei EGun.

  10. #12209
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    smile..
    sehe..du verstehst auf was ich hinaus will.. :-)
    Bin ein " alter Opa "..

  11. #12210
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    wenn der z.B. Rentner unter einem Limit liegt.. ( 1134 Euro )
    greift die Härtefallregelung..
    Heisst doppelter Festkostenzuschuss.
    Für diese Leute gilt die Härtefallregel

    Wer sich keinen Zahnersatz leisten kann, muss nicht mit schlechten Zähnen leben. Denn die gesetzlichen Krankenkassen helfen Geringverdienern mit der Härtefallregelung. Sie besagt, dass Versicherte mit wenig Einkommen bis zu 100 Prozent der Kosten einer Regelversorgung von ihrer Kasse erhalten. Sprich, sie bekommen die medizinisch notwendigen Leistungen, ohne dafür selbst zahlen zu müssen.
    Zu diesem Personenkreis gehören:

    • Versicherte mit Bruttoeinnahmen unter 1.134 Euro (1.559,25 Euro, wenn sie mit einen Angehörigen zusammen wohnen, für jeden weiteren Angehörigen jeweils plus 283,50 Euro),
    • Sozialhilfeempfänger,
    • Hartz-IV-Empfänger,



    Gleitende Härtefall-Regelung bei Zahnersatz (Festzuschuss) - Finanztip
    wenn der zahnlose 1300 brutto hat , dann gibts nix mit härtefall
    hab grad nen aktuellen fall in der familie,
    1600 euro zuzahlung, geht garnicht ...

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07