Seite 1211 von 1793 ErsteErste ... 211711111111611201120912101211121212131221126113111711 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.101 bis 12.110 von 17925

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.924 Antworten · 761.462 Aufrufe

  1. #12101
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, ER hat sie geöffnet, schon die 16 Mio vergessen ?, darunter 3 Mio mit sofortigem Rentenanspruch (ohne jemals 1 Pfennig eingezahlt zuhaben), selbstverständlich auf Westniveau.
    ein typischer Cedi Beitrag. Einfach kontra ohne Sinn und Verstand und überhaupt nicht kompatibel zum Thema.

    Dein Beitrag impliziert das es eigentlich keinen Unterschied macht ob hier in Deutschland 14 Millionen gut ausgebildete und an westliche Kulturstandards gewöhnte Menschen zu integrieren sind, oder Menschen mit einem völlig anderen Bildungs.- und Kulturhintergrund deren Defizite bereits überdeutlich zu Tage treten.

    Ich habe mir vor einem Jahr noch keinen großen Kopp gemacht ob ich meine Tochter oder meine Frau alleine auf eine Party, in die Stadt, ins Schwimmbad oder auch nur auf einen Spaziergang gehen lassen kann.

    Jetzt mache ich mir als Vater und Ehemann aber erhebliche Gedanken.

    Das ist ein wesentlicher Unterschied
    !!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12102
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    803
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich glaube, er meint alle diese "Spätaussiedler" aus Russland mit "einwandfreiem" deutschen Stammbaum. DIE hat der KOHL sehr wohl in Millionenstärke hineingelassen. Schon vergessen?
    Die sind aber relativ problemlos in unserer Gesellschaft angekommen. Was man von grossen Teilen der Mustafas und Mohammeds nicht sagen kann.

  4. #12103
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich glaube, er meint alle diese "Spätaussiedler" aus Russland mit "einwandfreiem" deutschen Stammbaum. DIE hat der KOHL sehr wohl in Millionenstärke hineingelassen. Schon vergessen?
    Nicht zu vergessen, DIE hatten fast alle einen "dt. Schäferhund" (sollte reichen für den D-Nachweis) und waren natürlich alles hochqualifizierte Ingenieure, sogar mit einem amtlichen Stempel versehen (wirkte sich besonders positv, auf die Arbeitslosen-, Rentenzahlungen aus) ----- PS.: Hinzu kamen noch Lastenausgleichzahlungen des Bundes z.B., für verloren geglaubten Grund und Boden usw., notfalls noch der "C" Ausweis im Nachgang beantragt.

  5. #12104
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    803
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, DIE hatten alle einen dt. Schäferhund.
    Der mir deutlich lieber ist als k.anakenhintergrund. Nicht wahr Cedi.....

  6. #12105
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Deutschland wird zum Irrenhaus.
    Und Essen ist der Mittelpunkt.

    Screen Shot 2016-01-23 at 14.08.23.png

    Was soll das denn für ein Signal sein? Nirgends ist es zu voll.
    Zu voll ist es erst, wenn das Politbüro das so entscheidet.

    Da müssen der Gabriel und der Stegner sich die renitenten Parteigenossen mal zur Brust* nehmen!
    Schliesslich kommen noch viel mehr.

    Basta.


    Essener SPD-Ortsvereine planen Demo: „Der Norden ist voll“

    Drei SPD-Ortsvereine wollen gegen die geplante Verteilung von Flüchtlingen demonstrieren. Motto: „Genug ist genug, Integration hat Grenzen, der Norden ist voll!“

    Die SPD-Ortsvereine Altenessen, Karnap und Vogelheim wollen sich bei der anstehenden Entscheidung über die Flächen für Flüchtlingssiedlungen mit einer für die SPD ungewöhnlichen Aktion zu Wort melden: Am kommenden Dienstag, 26. Januar, ab 18 Uhr soll es einen Demonstrationsmarsch von der Zweigertbrücke in Karnap bis zum Stauder-Kreisel in Altenessen geben.

    Das Motto soll nach Angaben von Stephan Duda, Vorsitzender der SPD Karnap, so lauten: „Genug ist genug, Integration hat Grenzen, der Norden ist voll!“ Bei der Verteilung von Flüchtlingen und Integrationsaufgaben in Essen gebe es ein starkes Ungleichgewicht zu Lasten des Nordens. „Unsere Stadt ist groß genug, auch der Essener Norden hat Grenzen der Integration“, so Duda, der am Stauder-Kreisel gegen 18.45 Uhr zudem eine Kundgebung plant. „Ich bitte die Chance der Demonstration zu nutzen um den Entscheidern zu zeigen, dass der Norden sich nicht alles gefallen lässt“, heißt es im Demo-Aufruf.

    Die SPD will nicht davor zurückscheuen, ihre Empörung durch zivilen Ungehorsam zu unterstreichen. Duda: „Wenn sich viele beteiligen, könnten wir es schaffen den Stauder-Kreisel zu blockieren und den Verkehr zum Erliegen zu bringen.“


    Essener SPD-Ortsvereine planen Demo: ?Der Norden ist voll? | WAZ.de

    * vielleicht können die ANTIFA Sturm Abteilungen ja diese Demonstration verhindern?

  7. #12106
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei, alle in dieser Regierung, die diese Invasion zu verantworten haben, müssen vor Gericht gestellt werden.
    Es wird ja hier und da schon versucht. Die Möglichkeit des Erfolges einer Verfassungsklage bzw die Zulassung einer solcher ist aber leider vorhersehbar.
    Wegen Grenz-Öffnung: Rechtsanwälte reichen Klage gegen Merkels Flüchtlingspolitik ein - FOCUS Online

  8. #12107
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Was mir bei der Forderung, nicht alle Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen, auffällt:

    Vor einigen Jahren gab es einige Vorfälle mit sog. "Kampfhunden", also Rotties, Pitbulls, etc., bei denen Menschen zu Schaden und auch zu Tode gekommen sind.
    Folglich ist den Haltern solcher Hunderassen u.a. Maulkorb u.ä auferlegt worden. Es wurde also aufgrund einiger Vorfälle eine Verallgemeinerung vorgenommen.


    Frage: Warum verbietet der Justizminister im Falle der straffälligen Flüchtlinge Sanktionen gegen diese ?
    Angedachte Lösung: Ausgangssperre nach 20.00.

  9. #12108
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Und hier eine nette Story über die SPD in Dortmund:

    http://www.dortmundecho.org/2016/01/...spd-infostand/

  10. #12109
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, DIE hatten fast alle einen "dt. Schäferhund" (sollte reichen für den D-Nachweis) und waren natürlich alles hochqualifizierte Ingenieure, sogar mit einem amtlichen Stempel versehen (wirkte sich besonders positv, auf die Arbeitslosen-, Rentenzahlungen aus) ----- PS.: Hinzu kamen noch Lastenausgleichzahlungen des Bundes z.B., für verloren geglaubten Grund und Boden usw., notfalls noch der "C" Ausweis im Nachgang beantragt.
    ich selbst habe schon mehrere Russlanddeutsche beschäftigt, bin bei denen auf Geburtstagen eingeladen worden, bei Tochter hat viele Freundinnen aus diesem Bereich auf dem Gymnasium!!!!! Deren Eltern sind tatsächlich erfolgreich in der deutschen Wirtschaft tätig. Fleißige ordentliche Leute.

  11. #12110
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.573
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, DIE hatten fast alle einen "dt. Schäferhund" (sollte reichen für den D-Nachweis) und waren natürlich alles hochqualifizierte Ingenieure, sogar mit einem amtlichen Stempel versehen (wirkte sich besonders positv, auf die Arbeitslosen-, Rentenzahlungen aus) ----- PS.: Hinzu kamen noch Lastenausgleichzahlungen des Bundes z.B., für verloren geglaubten Grund und Boden usw., notfalls noch der "C" Ausweis im Nachgang beantragt.
    Sorry, normalerweise gehe ich hier im Forum niemanden direkt an, aber du bist eine Dumpfbratze. Um dich einschätzen zu können...leg doch mal ein paar Fakten über dich auf den Tisch des Hauses Nittaya: wie alt, welche Ausbildung, welcher Beruf........ich denke, das ist noch datenschutzkonform.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07