Seite 1196 von 1792 ErsteErste ... 196696109611461186119411951196119711981206124612961696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.951 bis 11.960 von 17918

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.917 Antworten · 761.208 Aufrufe

  1. #11951
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Ich hab die Tage wieder so eine Räuberpistole bei Facebook gelesen... Kurze Zusammenfassung.

    - Handys in der Disko werden geklaut.
    - Polizei informiert
    - 2 der Handys können ein paar Straßen weiter im Flüchtlingsheim geortet werden
    - Polizei beantragt Durchsuchungsbeschluss, bekommt ihn aber nicht da die zuviele Menschen dort leben und damit wie auch immer in die Privatsphäre von nicht beteiligten Personen beieinträchtigt ist.

    Liest sich für mich wie ein Hoax. Kennt sich jemand hier rechtlich aus und weiß ob aufgrund solcher Dinge ein Antrag auf einen Durchsuchungsbeschluss abgelehnt werden kann? Wäre schon ein starkes Stück, damit wäre ein Flüchtlingsheim ja teilweise ein rechtsfreier Raum?

  2.  
    Anzeige
  3. #11952
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Mir ist es sowieso schleierhaft warum Tunesier, Marokkaner hier überhaupt Asyl beantragen können/dürfen, da es sich ja bei diesen Ländern um klassische Touristen-Destinationen handelt/handelte. Liegt wohl daran, dass der Andrang der liebeshungrigen Touristinnen nicht mehr ausreicht, oder diese Art des Nachzugs zwecks Eheschließung zu lange dauert, um sich hier breit zu machen.
    Dieses "Phänomen" ist schon seit Jahrzehnten bekannt und nennt sich "Bezness".

    Diese Bezeichnung ist abgeleitet von dem englischen Wort Business und steht in vielen, hauptsächlich orientalischen Urlaubsländern für das brutale Geschäft mit den Gefühlen und dem Vertrauen europäischer Frauen und Männer. Viele Wirtschaftsflüchtlinge aus “sicheren” Ländern sehen die Heirat mit einer Europäerin als bequemsten Weg, um an die begehrte Ausenthaltserlaubnis zu kommen. Dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Die dafür auserkohrenen Frauen und Männer werden sowohl finanziell als auch emotional ausgebeutet, in dem ihnen wird die große Liebe vorgeheuchelt, bis das Ziel erreicht ist.

    Irgendwie klingt das doch sehr vertraut - nur andersherum. Im Netz gibt es viele Foren, die sich ausschließlich mit "Bezness" befassen und wo geschädigte Frauen äußern.

    1001Geschichte » Bezness ? Die Fakten

    http://forum.1001geschichte.de/index...093d9a19bc1497

  4. #11953
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Die Anzahl der Traumatisierten in den Flüchtlingsunterkünften steigt stetig, allerdings, wer hätte das gedacht, unter den Helferinnen......
    Alarmierender Bericht aus Hamburg: Helferin berichtet von Arbeit in Erstaufnahmestelle: "Halte es dort nicht mehr aus" - Politik - FOCUS Online - Nachrichten

  5. #11954
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Die Frau ist zutiefst rassistisch.
    Wer solch einen Traumjob bekommt um
    mit den Geschenken zu arbeiten, der
    muss nicht nur sein Herz gegenueber
    den zutiefst traumatisierten Gefolterten
    oeffnen, sondern auch seine .......

  6. #11955
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Geile Nummer, das sind die Leute in Sicherheit, und werden verpflegt und als Dank wird denn mal eben geklagt.
    Wegen Untätigkeit: Mehr als 200 Flüchtlinge verklagen den Bund - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

  7. #11956
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Geile Nummer, das sind die Leute in Sicherheit, und werden verpflegt und als Dank wird denn mal eben geklagt.
    Wegen Untätigkeit: Mehr als 200 Flüchtlinge verklagen den Bund - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
    Dahinter stecken Organisationen wie Pro Asyl, die massiv auf diese Leute einwirken. Den beauftragten Anwälten ist Dank Prozesskosten(bei)hilfe ein lohnendes Zubrot gesichert.

  8. #11957
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Gestern abend in der Tagesschau:

    Abdel-Hakim Ourghi, algerischer Islamwissenschaftler, Leiter des Fachbereichs Islamische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg äußerte sich zum Frauenbild im Islam.

    Sehr mutiges aber auch kritisches Statement. Bravo, Abdel-Hakim Ourghi!

    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-149859.html

  9. #11958
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Scheinbar war mein erwähnter Fall in der Post #11951 doch kein Hoax...

    Hier gibts die Details: Diebe klauen Smartphones von feiernden Gäste in Biberach im Abdera

    Sachen gibts... Interessant auch, wie hier keine Rede von Flüchtlingsunterkunft ist, sondern nur Gemeinschaftsunterkunft. Könnten also auch eine Bundeswehrunterkunft sein, wenn man nicht wüsste das die Flüchtlingsunterkunft in der Bleicherstrasse gemeint ist...

  10. #11959
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Scheinbar war mein erwähnter Fall in der Post #11951 doch kein Hoax...

    Hier gibts die Details: Diebe klauen Smartphones von feiernden Gäste in Biberach im Abdera

    Sachen gibts... Interessant auch, wie hier keine Rede von Flüchtlingsunterkunft ist, sondern nur Gemeinschaftsunterkunft. Könnten also auch eine Bundeswehrunterkunft sein, wenn man nicht wüsste das die Flüchtlingsunterkunft in der Bleicherstrasse gemeint ist...
    ...Einen Durchsuchungsbefehl bekam die Polizei in diesem Fall nicht. „Der wurde von der Staatsanwaltschaft abgelehnt“, so Polizeisprecher Krause. „Das liegt einfach daran, dass es so viele Räume in der Gemeinschaftsunterkunft gibt und dort eine Vielzahl von unbeteiligten Betroffenen leben. So ein Eingriff muss immer verhältnismäßig sein.“ Dabei komme es aber immer auf das Delikt an. „Wäre Leib und Leben gefährdet, dann schreitet die Polizei natürlich unverzüglich ein“, bekräftigte Uwe Krause.

    Ich wüsste jetzt gerne bei welchen Delikten ich die Bullerei rufen soll/darf/müsste.

    Gibt es da eine verlässliche Liste.

    Aber wehe, du stellst dich mit einer Spielzeug Pistole auf den Balkon. Ruckzuck ist bei dir die Tür eingetreten.

  11. #11960
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Flüchtlinge: Österreich kündigt "massive" Grenzkontrollen und Obergrenze an - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07