Seite 1163 von 1797 ErsteErste ... 163663106311131153116111621163116411651173121312631663 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.621 bis 11.630 von 17963

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.962 Antworten · 764.074 Aufrufe

  1. #11621
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    5exuelle Übergriffe: Polizei in Schweden gerät in Bedrängnis - DIE WELT

    Überall das gleiche..... Ich glaube das hier auch sehr viel hinter dem Berg gehalten wird. Bei Plasberg klang heute ja auch an, wie Statistiken verfälscht werden...
    Das hast Du jetzt aber sehr vorsichtig ausgderückt. Mir war es schon länger klar, dass die Polizeiführung sich direkt neben den Lügnern aus der Politik und einigen Lügemmedien stellen kann. Wo wird das hinführen, wenn weiter so gelogen wird? Klar, die werden sich jetzt nicht hinstellen und sagen, Leute, hört mal zu, bedauerlicherweise sind Tausende Gewalt und 5extäter ins Land gelassen worden. Also werden sie weiter alles tun, um das so gut wie möglich zu verschleiern und die Bevölkerung ruhig zu stellen. Das Thema Integration ist nur eine Nebelkerze. Viele dieser jungen Männer(ich bewundere mich selber über die Zurückhaltung meiner Wortwahl) sind schlichtweg nicht zu integrieren, Punkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #11622
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.797
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Bei Plasberg wird nach fünfzehn Minuten von Renate Künast und Hannelore Kraft festgestellt, dass Straftäter, Sträftäter sind und diese Straftaten nichts mit der Herkunft der Täter zu tun hat. Aha........ja ja.....so so, kann mir mal jemand weiterhelfen? Hatten wir in Deutschland schonmal ähnliche Vorfälle ? Um mal klar die Wahrheit auszuprechen, diese Leute missbrauchen die Opfer zum 2. Mal und spucken auf sie.
    Diese Aussage hätte ich gerne von denen in Stein gemeißelt, denn dann ist das ver gasen von Menschen auch nur eine Straftat, und hat mit der Herkunft* der Täter nichts zu tun.
    Ob die den Zusammenhang begreifen würden?

    *Herkunft differenziert in diesem Kontext, nicht nach Ort und/oder Gesinnung.

  4. #11623
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Aber sie bleiben Straftäter, die MAMA unbegrenzt und ohne Prüfung weiterer Folgen/ jedweder Registrierung der Identität nach Deutschland eingeladen hat. Die Geister, die ich rief, werd ich <strong>so schnell</strong> nicht mehr los........ Da nützt jetzt auch keine "Paketlösung", die der dicke Gabriel fordert.<br><br>Das/ und "die Hilfebedürftigen" kann man jetzt nicht mehr weg diskutieren. Jedes schnelle Gesetzes-"Paket" kommt jetzt ZU SPÄT.<br><br>PS: Habe mir diese Sendung nicht angetan........

  5. #11624
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Vielleicht kann man ja die Polizei mit neuen, sehr preiswerten Uniformen ausstatten?
    Und schon ist Ruhe auf den Strassen.


  6. #11625
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.579
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann man ja die Polizei mit neuen, sehr preiswerten Uniformen ausstatten?
    Und schon ist Ruhe auf den Strassen.

    @strike.......you made my day!!!! 5555555555

  7. #11626
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.141
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ... und dieser Plasberg hat am Ende nichts bessere zu tun, als der Frau noch ein mit Sicherheit abgesprochenes, politisch korrektes Statement abzuringen. Einfach nur widerwärtig.

    Ich glaube beobachtet zu haben, dass Frau Kraft das aber völlig anders aufgenommen hat als Du

  8. #11627
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Merkel: Schließung der Grenzen bedeutet Ende des Euro | DWN

    Okay, nun wird die Motivation klar: Merkel will mit den offenen Grenzen weiter den "Euro retten".
    Offensichtlich sind die Kosten der Konsequenzen (Migranten) in ihrer Rechnung deutlich kleiner, als die Verluste für Deutschland bei Zerfall des Euro.

    Nun, dass Deutschland den Euro braucht, wie der Fisch das Wasser und Deutschland der einzige Profiteur dieser grossartigen Währung weltweit ist, haben ihr ja schon immer 90% der Deutschen abgenommen. Wenn es jetzt tatsächlich 5% weniger sind - macht nichts, sie bleibt vorn.

    Kluge Argumentation, Frau Staatsratsvorsitzende!

  9. #11628
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.222
    daraus: Merkel forderte nicht nur eine deutliche Reduzierung der Flüchtlingszahlen, sondern auch eine bessere Kontrolle.
    Sie muss doch jetzt mit ihrem Spiegel sprechen, oder wer war bisher für diesen Zirkus verantwortlich zuständig?
    Das kommt davon, wenn das Merkel "neu nachdenkt", das war auch bei der letzten Atomkatastrophe so.
    Und verkauft wird uns das immer als "alternativlos"! Sie hat wahrscheinlich selbst noch nicht gemerkt, dass es das gar nicht gibt!

  10. #11629
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Der linksliberale Mainstream einschließlich der SPD und der Grünen haben keine Ahnung von dem, was in Nordafrika und der arabischen Welt vor sich geht, wie sehr Frauen dort unter religiösen Diktaten leiden, nachdenkliche Menschen von Staat und Staatsislam gleichzeitig fertiggemacht werden.

    Sie scheinen völlig zu ignorieren, wie sehr Islam und Diktatur letztlich Hand in Hand arbeiten, wenn es darum geht, ihre gemeinsamen Hauptfeinde zur Strecke zu bringen: die Demokratie, die Menschenrechte, die Religionsfreiheit, die Gleichberechtigung.

    "Was in der Silvesternacht in Köln passierte, passiert jetzt, in diesem Moment und wie selbstverständlich, am helllichten Tag hunderttausendfach in Nordafrika und in der arabischen Welt: Frauen werden 5exuell belästigt, gedemütigt und, so sie es wagen, sich den Übergriffen zu widersetzen, als „Sch.lampen“ oder „Hur.en“ beschimpft."

    Gastbeitrag in der FAZ, von Samuel Schirmbeck, Autor und Filmemacher.
    Er berichtete bis 2001 als Korrespondent der ARD über Algerien.

    Gastbeitrag von Samuel Schirmbeck zum muslimischen Frauenbild

  11. #11630
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.222
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    "Was in der Silvesternacht in Köln passierte, passiert jetzt, in diesem Moment und wie selbstverständlich, am helllichten Tag hunderttausendfach in Nordafrika und in der arabischen Welt: Frauen werden 5exuell belästigt, gedemütigt und, so sie es wagen, sich den Übergriffen zu widersetzen, als „Sch.lampen“ oder „Hur.en“ beschimpft."
    Warum schickt man nicht unsere stellv. Bundestagspräsidentin (mit ihren politischen Freundinnen) ohne staatlichen Auftrag und Bodyguards in die muslimischen Länder, um die dortigen Verhältnisse selbst zu eruieren? Sie könnten dann doch mit Kenntnissen aus erster Hand berichten!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07