Seite 1157 von 1793 ErsteErste ... 157657105711071147115511561157115811591167120712571657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.561 bis 11.570 von 17923

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.922 Antworten · 761.346 Aufrufe

  1. #11561
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.304
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Er erklärt das meiner Meinung nach recht einfach,

    https://de.wikipedia.org/wiki/David_Icke

    Und hier ist Herr Icke recht einfach erklaert.

  2.  
    Anzeige
  3. #11562
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.120
    Bürgerwehren sind verständliche Reaktionen aber völlig der falsche Weg.
    Es werden sich auch genau die berufen fühlen die mindestens genauso verachtenswert sind wie
    kriminelle Zuwanderer. Die Presse macht nach einigen scheinbar objektiven Tagen genau da weiter wo sie aufgehört hat.
    Sie glauben tatsächlich sie nähmen durch Verschweigen von Tatsachen und verdrehen des Focus den Druck aus dem Kessel.
    In Wirklichkeit halten sie noch mehr Hitze drunter. Sie haben offensichtlich so viel Panik "N.A.Z.I" zu sein, dass sie
    sich genau wie solche verhalten.

  4. #11563
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Vergiß dabei nicht, daß das Ganze natürlich unter der Führung der "Jüdischen Weltverschwörung" stattfindet!

    Jüdische Weltverschwörungstheorie - Verschwörungstheorien Wiki - Wikia

    Wieso nicht, oder frei nach Christian Morgensterns Die unmögliche Tatsache: "... nicht sein kann, was nicht sein darf."
    Weißt du was das Hegelsche Prinzip ist?

    Im Namen Gottes - Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie Band 1 - 3
    Die drei Bücher erhält man auch als PDF im Netz, kostenlos.

    Vorsicht, alles nur Verschwörung!

  5. #11564
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.304
    Gaehn!

    Antijuedisches Gehetze traegt inzwischen eigentlich schon eine meterdicke Staubschicht, aber die Ewiggestrigen sterben anscheinend nur langsam aus.

  6. #11565
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Bürgerwehren sind verständliche Reaktionen aber völlig der falsche Weg.
    Es werden sich auch genau die berufen fühlen die mindestens genauso verachtenswert sind wie
    kriminelle Zuwanderer.
    Ach so, wenn man sich schuetzt ist man verachtenswert und kriminell?

    Du wuerdest Deine Frau und Kinder nicht schuetzen wollen?

    Was wuerdest Du machen?

  7. #11566
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Das Ding ist gelaufen und es wird immer klarer wohin die Reise geht.
    Krieg in Europa. Die Saat wird seit Jahren gesät.
    Europa ist der im Koma liegende Patient und es muss unbedingt ein Sündenbock her. Da bietet sich nun schon zum dritten Mal in den letzten hundert Jahren die heutige BRiD an.
    Genau das wird Schritt für Schritt umgesetzt, ob man will oder nicht.

    Rettet sich wer kann....

  8. #11567
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.120
    Ich persönlich denke Druck auf die Politik machen.
    Den Mund auf machen - im Alltag - sich nicht einlullen lassen von der Benimm- Berichterstattung
    und evtl. ( ? ) aus Protest auch mal eine Partei wählen, bei der man mich vor nicht allzu langer Zeit hätte foltern
    müssen Diese anzukreuzen.

  9. #11568
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Oje, Oje, Dieter1

    Noch eine Beschreibung von dir zu deiner Person..

    aber die Ewiggestrigen sterben anscheinend nur langsam aus.
    Zudem was hier David Icke in ein paar Minuten zusammenfasst gibt es noch zahlreiche andere Quellen.



    .

  10. #11569
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Cedi, die Flüchtlinge machen sich speziell nach Deutschland auf. Nicht weil Seehofer Panzer an Diktaturen verkauft, sondern weil es bei uns vergleichsweise weltweit am einfachsten ist, als ausländische Direkteinsteiger gleichberechtigt mit Deutschen im sozialen Netz eingebettet zu werden[...]
    Es bringt doch nichts wenn man die Rüstung5exporte relativieren möchte, es sind doch nicht nur Panzer die in Krisengebiete geliefert werden, die ganze dt. Rüstungspalette wird angeboten, wie das Gegenstück MILAN eine Panzerabwehrrakete zur Zerstörung von Panzern. Und mach Dir keine Sorgen, um die dt. Rüstungsindustrie sie hat genug andere Absatzmärkte auf der Welt. ----- Riad wird von der dt. Außen-, Wirtschaftspolitik hofiert, gleichzeitig erhält sie Waffen, führt Kriege wie im Jemen und unterstützt wie andere Anrainerstaaten den Terror der IS, ihre Glaubensrichtung gilt mit die am Exzessivsten in der Region. Was glaubst Du mit welchen Waffen und Geld der IS dort ihren Terrorkrieg in Syrien, Iran führt ? ----- Fünf Jahre Bürgerkrieg in Syrien und mehrere Kriegsparteien, die sich die Köpfe einschlagen, haben die Menschen zermürbt, millionenfach hausen sie in Flüchtlingslagern rund um Syrien, nur die Ölreichen arabische „Bruderländer“ nehmen kein Kriegsflüchtlinge auf, man sorgte zwar für eine Destabilisierung der Region, aber Geld für die Folgen stellt man nicht zu Verfügung. Daran solltest Du erkennen, dass man mit solchen Staaten kein Business betreiben sollte. Nun hat es Deutschland getan und ersatzweise für fast ganz Europa, nahm sie überwiegend syrische Kriegsflüchtlinge auf. Auch fehlt jetzt, ein nicht vorhandenes Einwanderungsgesetz, was uns viele Probleme genommen hätte und eine geordnete Koordinierung ermöglichen würde. ----- Also, bei der nächsten Panzer und Waffenlieferung in Krisen-, Kriegsgebiete, einfach 10% Aufschlag für unsere Refinanzierung der Flüchtlinge. Einverstanden ?

  11. #11570
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ich persönlich denke Druck auf die Politik machen.
    Druck machen auf die verfehlte Sicherheits-Politik kann man auch durch die Gruendung von Buergerwehren.

    Wenn der Staat nicht fuer die innere Sicherheit sorgen kann, dann muss man es in die eigenen Haende nehmen.

    Vielleicht fangen dann einige in der Staats-Fuehrung an nachzudenken.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07