Seite 1152 von 1789 ErsteErste ... 152652105211021142115011511152115311541162120212521652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.511 bis 11.520 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 759.029 Aufrufe

  1. #11511
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Arrow

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    ...Bundesjustizminister Maas vermutet organisierte Kriminalität.
    ...
    In Deutschland wird der Tatbestand wie folgt definiert:
    „Organisierte Kriminalität ist die von Gewinn- oder Machtstreben bestimmte planmäßige Begehung von Straftaten, die einzeln oder in ihrer Gesamtheit von erheblicher Bedeutung sind, wenn mehr als zwei Beteiligte auf längere oder unbestimmte Dauer arbeitsteilig
    a) unter Verwendung gewerblicher oder geschäftsähnlicher Strukturen,
    b) unter Anwendung von Gewalt oder anderer zur Einschüchterung geeigneter Mittel oder
    c) unter Einflussnahme auf Politik, Massenmedien, öffentliche Verwaltung, Justiz oder Wirtschaft
    zusammenwirken. Der Begriff umfasst nicht Straftaten des Terrorismus.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Organi...minalit%C3%A4t
    Also zu Punkt (c) fallen mir da eigentlich noch ganz andere Personengruppen ein.

  2.  
    Anzeige
  3. #11512
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Hatten wir heute schon Leipzig, Oldenburg und Hamburg? Falls ja, doppelt hält besser. Ach ja, nevor ich es vergesse, Einzelfälle, alles Einzelfälle.

    https://mopo24.de/#!nachrichten/fest...-leipzig-39430

    Polizei Sucht Dringend Zeugen: Mehrere Frauen in Oldenburg 5exuell belästigt

    http://www.abendblatt.de/hamburg/pol...chulkinds.html

  4. #11513
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Autsch.

    ... Oberstaatsanwältin Birgit Seel: „Offenbar hatte sich der 16-Jährige bereit erklärt, dem Beschuldigten bei einem Behördengang zu helfen“ - nichts Böses ahnend. Dann habe der 36-Jährige sein Opfer gewaltsam in die Toilette gedrängt, wo es zu der Vergewal tigung gekommen sein soll.

    Wolfsburg Rathaus: Opfer wollte seinem Peiniger helfen - WAZ/AZ-online.de



    konnte ich mir nicht verkneifen und ausserdem läuft gerade Werbung ;)

  5. #11514
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Ich habe es vorhergesagt:

    Die Probleme mit den "Hilfebedürftigen" werden kommen. Es ist keine Frage ob, sondern wann.
    Dies ist erst der Anfang.

    Die hilflose Politik versucht weiter zu beschwichtigen, auch wenn Mama schon zurück rudert und sich jetzt Politiker "trauen" Vorschläge zu machen, um das ganze abzufedern. Aber das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen...... Die "Hilfebedürftigen" sind inzwischen DA!!! Und wir werden sie auch so schnell nicht mehr los, Meckel sei Dank!!!

  6. #11515
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Mund aufgemacht, gesagt was er gesehen hat: schon war es fremdenfeindlich und er ist nun ohne Job.
    Krass.

    Ein übles Nachspiel hat die Sache für ihn. Das "Excelsior Hotel", dessen Gäste er an Silvester schützte, hat ihm gekündigt. Der Direktor teilte mit, er und sein Team distanzierten sich "von fremdenfeindlichen Aussagen, die aktuell im Internet kursieren von einem Mitarbeiter des externen Sicherheitsunternehmens".

    Übergriffe in Köln: Die Nacht, die alles verändert - WELT HD

  7. #11516
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Und Düsseldorf? Auch hier heißt es wieder, die Polizei, dein Freund und Geheimniskrämer.
    Bahnhof Düsseldorf: 15-Jährige von Syrer und Iraker 5exuell belästigt - DIE WELT

    15-Jährige von Syrer und Iraker 5exuell belästigt

    Nach den Übergriffen an Silvester hat es in Düsseldorf wieder einen Fall von 5exueller Belästigung gegeben. Zwei Männer bedrängten ein junges Mädchen. Die Polizei veröffentlichte den Fall nicht.

  8. #11517
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Die Absicht der Regierung uns vor unangenehmen Wahrheiten zu beschützen ist sicherlich edlen Motiven geschuldet.

    Von mir aus könnte man ja ganz auf Negativberichte verzichten, was sollen die unnötigen Hinweise und Statistiken über Verkehrsunfälle,
    Warnhinweise auf Medikamentenpackungen und Zigarrettenschachteln, Bedienungsanleitungen usw.

    Auch die Schlechtwettermeldungen könnte man weglassen, wir würden doch alle viel beruhigter leben. Es war doch alles so schön als alle nur von syrischen Ärzten und netten Familien schwärmten, was soll jetzt dieses Negativgeschreibsel, das endet noch damit das Bürger unruhig schlafen.

  9. #11518
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Was sind wir hier nicht alle stigmatisiert und ausgelacht worden, als wir schon vor langer Zeit behauptet haben und darauf hingewiesen haben, dass Sachen verschleiert werden und, dass gelogen wird ohne Ende. Einige Leute sollten mit hochrotem Kopf vor ihren Bildschirmen sitzen und sich den Arsch abschämen.

  10. #11519
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Und nochmal Hamburg.
    Hamburg: Afrikaner - 5ex-Attacke auf Frau - home - Bild.de

    Hamburg: Araber belästigt 2 Frauen

    Vergrößern
    Hamburg – Zwei Frauen (53) sind im Stadtteil Winterhude von einem bislang unbekannten Täter arabischer Herkunft 5exuell belästigt worden.
    Der Mann (20-25 Jahre alt - arabisches Aussehen - 175 - 180 cm groß - athletische Figur - schwarze Haare - buschige Augenbraue, leichter Bart, schwarzes Kapuzensweatshirt) ging an ihnen vorbei und fragte, ob alles ok sei. Dabei holte er sein Geschlechtsteil aus der Hose und machte obszöne Bewegungen mit dem Becken. Dann telefonierte er mit einem Mann in arabischer Sprache. Die beiden Frauen suchten in einem Geschäft Schutz. Nachdem sie sich wieder beruhigt hatten, verließen sie den Laden und trafen erneut auf den Verbrecher. Diesmal war er in Begleitung eines weiteren Mannes arabischer Herkunft. Völlig verängstigt rannten die Frauen jetzt in ein Schuhgeschäft und verständigten die Polizei. Sofortfahndung! Vergeblich! mit acht Funkstreifenwagen führte nicht zur Festnahme des Täters.



    Foto: picture alliance / Wolfram Stein





    BILD.de-Newsticker - Bild.de

    Hamburg: Afrikaner - 5ex-Attacke auf Frau

    Vergrößern
    Hamburg – Eine Frau (48) ist im Stadtteil Heimfeld von zwei Nordafrikanern 5exuell attackiert worden.
    Sie ging durch eine Fußgängerunterführung. Zwei Nordafrikaner attackierten sie unvermittelt, die sie unsittlich. Einer der Afrikaner griff ihr an die Brust, der andere in den .......bereich. Sie flüchtete zu einer Tankstelle. Polizei! Fahnd

  11. #11520
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Juhuuuu....... Mal ein Mitschnitt einer Anmache .... Beginnt ab der Mitte des Videos mit O Ton
    http://www.huffingtonpost.de/2016/01...hp_ref=germany

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07