Seite 1047 von 1796 ErsteErste ... 475479479971037104510461047104810491057109711471547 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.461 bis 10.470 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.675 Aufrufe

  1. #10461
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Auch wenn es dem Rollifahrer nicht gefällt, wird er das kaum verhindern können.
    Grosse Schnauze halt.
    Selbst er hätte kaum die Macht bundesweit die Wahlen zu frisieren.
    Aber es zeigt, wie gross die Angst vor der AFD ist.
    Ich werde jedenfalls die AFD wählen.

  2.  
    Anzeige
  3. #10462
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Da der SPD die Wählerschaft immer noch scharenweise davon läuft, klagt Steinmaier mal wieder Parteien des rechten Spektrums der "geistigen Brandstiftung" an, und bezichtigt sie einer Mitschuld am rasanten Anstieg der Gewalt gegen Asylsuchende.

    Steinmeier: Geistige Brandstifter an Flüchtlingsattacken mitschuldig

    1Was hat er als Aussenminister unternommen, um den Tod tausender Flüchtlinge im Mittelmeer zu verhindern? Wer trägt da die Mitschuld?
    Statt ein klares "NO WAY" wie in Australien oder einer Schaffung legaler Wege für die Ausreise von Flüchtlingen, nahm man jahrelang ein "Russisch Roulett-Spiel" der Flüchtenden stillschweigend in Kauf. Auch heute hat sich daran ja nicht viel geändert. 2Ich empfinde es als ungeheuerliche Heuchelei solcher Leute, sich ständig als Wohltäter hinzustellen und so zu tun als hätten sie mit den Katastrophen und den vielen Toten im Mittelmeer absolut nichts zu tun.
    1 Der Aussenminister hat die Leute nicht auf die Boote geschleust. Er hat insoweit auch keine Mitschuld für die Toten, die sich als Lebende bewusst in Gefahr begeben haben.....
    2 Diese Leute sind keine Wohltäter, sondern bestrafen Deutschland, in dem sie Millionen von sog. Flüchtlingen eingeladen haben und weiter einladen. Wer sich in der Hoffnung auf ein schönes Leben in D, was ja weltweit versprochen wurde, auf den gefährlichen Weg macht, der hat selber Schuld, wenn er es nicht überlebt. Die meisten HABEN es überlebt und Tote gibt es auch auf deutschen Autobahnen......Verstehe insoweit Deinen Vorwurf gegen die Politiker nicht.

    Das schlimmste, was sie uns angetan haben, war die Einladung an alle armen der Welt, nach D zu kommen..........das ist Heuchelei pur.

  4. #10463
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.317
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Das schlimmste, was sie uns angetan haben, war die Einladung an alle armen der Welt, nach D zu kommen..........das ist Heuchelei pur.
    Wenn sie wenigstens ein paar arme Asiatinnen einladen würden, fände ich das gar nicht mal so schlimm. Aber irgend welche Auswahlkriterien scheint es offenbar doch noch zu geben. Arm allein reicht nicht.

  5. #10464
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Screen Shot 2015-12-27 at 07.31.50.png

    Mit den Problemen und Konsequenzen dieser Haltung müssen und werden die Menschen schon klar kommen. Irgendwie schaffen die das.

  6. #10465
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.367
    Staatspräsident Zeman in Tschechien, offen wie immer:

    "Dieses Land ist unser Land, es ist nicht für alle da und kann auch nicht für alle da sein. ... Ich bin zutiefst überzeugt, dass das, womit wir es hier zu tun haben, keine spontane Fluchtbewegung ist, sondern eine organisierte Invasion."

    Milo? Zeman: Tschechiens Präsident wettert gegen Flüchtlinge |.ZEIT ONLINE

  7. #10466
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Gestern Abend habe ich mit einem deutschen Deppen gesprochen, der allen Ernstes meinte, die "Flüchtlinge" würden unsere Rente verdienen.

    Ich hab ihn dann gefragt, wieso sich fast alle Länder der EU sträuben, die moslemischen "Flüchtlinge" aufzunehmen. Wenn die Araber die jetzt millionenfach in Europa einfallen als arbeitsame und fleißige Menschen bekannt wären, würde sich jedes EU-Land doch drum reissen, die aufzunehmen. Leider ist es genau umgekehrt. Keiner will sie haben, weil sie überall Ärger machen, nicht arbeiten wollen und auf agressive Weise Forderungen stellen und erzählen, sie würden ja nicht integriert, weil die Europäer ja durchweg böse Rassisten seien.

    Da fragt man sich doch, wieso sie dann in die christliche EU wollen, wo die Ungläubigen sie doch nicht haben wollen. Warum gehen sie nicht in moslemische Länder ?

    Schade, dass es nicht Politiker wie den tschechischen Präsidenten Zeman in Deutschland gibt, die die Mehrheitsmeinung auch der deutschen Bürger vertreten.

    Ich bin schon jetzt auf die Landtagswahlen im März gespannt und ich hoffe, es gibt viele Wahlbeobachter, die den Stimmenauszählern auf die Finger sehen und Wahlfälschungen verhindern.

  8. #10467
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.367
    Zeman und auch Václav Klaus lassen sich das offene Wort nicht verbieten.


    Nebenbei: Die demographische Zeitbombe tickt auch in China sehr laut, die Folge ihrer Ein-Kind-Politik. Dasselbe Problem in Japan, die überalterte Gesellschaft. Flüchtlinge / Rohingya will Nippon aber nicht. Insulaner mit der üblichen Furcht vor Überfremdung.

    Kein Platz für verfolgte Rohingya in Japan - Welt-Chronik - derStandard.at ? Panorama

  9. #10468
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich bin schon jetzt auf die Landtagswahlen im März gespannt und ich hoffe, es gibt viele Wahlbeobachter, die den Stimmenauszählern auf die Finger sehen und Wahlfälschungen verhindern.
    Ich fürchte weniger evtl. Wahlfälschungen!
    Mehr das verstärkt eintretend werdende AfD-Bashing mit Hilfe sämtlicher Massenmedien und die Dumm/Trägheit der Wählermasse!

  10. #10469
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Nee, is klar, mit den "Flüchtlingen", die zum großen Teil Analphabeten sind, gibts ein Wirtschaftswunder in Deutschland.

    So wie das "Wirtschaftswunder" in Schweden, nur da gab es kein Wirtschaftswunder, eher das Gegenteil.

    Wenn man so liest, was in Schweden läuft, kommt einem das Frühstück wieder hoch. Kaum zu glauben, das Schweden die zweithöchste V.e.r.g.w.a.l.t.igungensrate weltweit hat.

    Und so wird es auch in Deutschland kommen. Da braucht man sich nur Berlin ansehen, Neukölln, Moabit, Kreuzberg, nix zu sehen vom Wirtschaftswunder, nur Mord und Totschlag und Scharia-Polizei und jede Menge Gewaltkriminalität. Und in Frankreich und Great Brittain usw........... nirgendwo gabs ein Wirtschaftswunder, das Gegenteil gabs, jede Menge islamische Haßprediger und V.e.r.g.w.a.l.t.igungen.

    Man braucht sich nur umsehen in Europa, überall wo es Masseneinwanderung von Moslems gab, ging es mit dem Land bergab.

    Aber solang in Deutschland nur 3000-4000 People demonstrieren, wird sich nichts ändern an der Mosleminvasion. Da müßten schon 300 000-400 000 Leute demonstrieren, dann würde sich vielleicht etwas ändern.

  11. #10470
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Nee, is klar, mit den "Flüchtlingen", die zum großen Teil Analphabeten sind, gibts ein Wirtschaftswunder in Deutschland.
    Mit Sicherheit wird es ein Wirtschaftswunder geben. Es wird sogar das größte Wirtschaftswunder der deutschen Nachkriegsgeschichte geben. Nur wird dieses Wirtschaftswunder dezent anders aussehen, als die Asylgewinnler es den beseelten Gutmenschen eingeflüstert haben.

    Hier kann man mal etwas über den größten Importschlager der nächsten Jahre lesen. Irgendwie auch eine Art Wirtschaftswunder.
    http://www.welt.de/vermischtes/artic...mportiert.html

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07