Seite 1026 von 1796 ErsteErste ... 265269269761016102410251026102710281036107611261526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.251 bis 10.260 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.675 Aufrufe

  1. #10251
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.472
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    verschwinden..
    wenns einem zuviel wird..
    ....oder es einem zu wenig ist.....

  2.  
    Anzeige
  3. #10252
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Ich lach mich schlapp; wer hat sich denn mit diesem Video wieder auf die schnelle eine goldene Nase verdient!!

  4. #10253
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.797
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ich lach mich schlapp; wer hat sich denn mit diesem Video wieder auf die schnelle eine goldene Nase verdient!!
    Ich habe es mir erstmal ohne Ton angesehen, und nicht verstanden was das soll. Könnte mir glatt vorstellen, das aus anderen Kulturkreisen Einreisende, mit dem Sinn und Inhalt dieser Bildsprache Probleme haben werden.

  5. #10254
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.367
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Zwei Funde aus der FAZ.
    Schon Mitte September hatte Wilders im Parlament gegen den „Asyl-Tsunami“ und die Pläne für zusätzliche Flüchtlingsheime gewettert: „Die Niederlande sind mit einem islamistischen Völkerumzug konfrontiert.“ Das sei alles nur der Anfang; außerdem befänden sich unter den Migranten Dutzende Terroristen. Für besonders großen Unmut im Parlament sorgte Wilders Feststellung: „Mädchen fühlen sich unsicher durch die Testosteronbomben, die [der niederländische Ministerpräsident] Rutte importiert.“

    Weil es so schön ist, Geert Wilders im niederländischen Original:

    Een islamitische invasie van testosteronbommen

    Möglicherweise hat er ja Unrecht und sieht, ebenso wie ich, die Entwicklung zu dystopisch, erkennt er die Chancen nicht und die demographischen Vorteile und den Zugewinn für die Völker Westeuropas.


    Weiterhin und gerade: Ich kenne nach wie vor niemanden, wirklich niemanden, der diese Zuwanderung gut findet. Grottenschlecht und besorgniserregend ist die mildeste Form von Kommentaren in meinem Umfeld.

  6. #10255
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Weiterhin und gerade: Ich kenne nach wie vor niemanden, wirklich niemanden, der diese Zuwanderung gut findet. Grottenschlecht und besorgniserregend ist die mildeste Form von Kommentaren in meinem Umfeld.
    Ist anscheinend das gleiche Phänomen wie mit P.ornofilmen und der Bildzeitung.

  7. #10256
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Bayern schiebt am meisten ab. Dieses Jahr schon sage und schreibe 3600!!!!!!
    Also weniger als täglich neu über die Grenze kommen.

    Darf man diese Komiker dafür auslachen?

    Und ich möchte auch nicht wissen, was da so an "Handgeld" geflossen ist, dafür dass die nicht im Flieger randalieren.

    Solche Erfolgmeldungen sind eine Verhöhnung des Bürgers und der Steuerzahler, angesichts der Tatsache, dass Randalierer und Kriminelle aus Albanien und dem Maghreb nicht etwa sofort rausgeschmissen, sondern in die nächste Unterkunft verlegt werden.

    Meine vorzügliche Verachtung für euch Witzfiguren in der Politik!!!!!

    Flüchtlinge: Länder schieben mehr abgelehnte Asylbewerber ab - SPIEGEL ONLINE


  8. #10257
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Wenn dann die richtigen "Berater, Dolmetscher, Wohnraumvermittler und sonstige Integrationsfachleute" an den Bahnhöfen und vor den Erstaufnahmeeinrichtungen, Heimen, Jobcentern etc herumlungern und ihre potentielle Kundschaft in ihrer Muttersprache "bearbeiten" und das lohnendere Alternativmodell propagieren kann man das teilweise schon verstehen.
    Ja, das ist ja alles richtig aber welche deutsche Behörde zahlt Geld aus ohne einen Vorgang, ohne Personalien? Versuch' Du das mal bei Deiner Kommune! Auf Meldedaten eines Einwohnermeldeamtes kann jede Behörde in der ganzen Republik zugreifen. Sogar der Polizist in einem Streifenwagen hat diese Möglichkeit, wenn er Dich überprüfen will.
    Wenn also die Ankunft eines Kulturbereicherers in Hannover gemeldet und geplant ist und er dort nicht auftaucht oder verschwindet, muss der doch händeaufhaltend irgendwo anders in einer Schlange stehen. Bevor der einen einzigen Cent von einer deutschen Behörde bekommen kann, muss der auch registriert und diese Geldquelle für ihn zuständig sein - anders geht es bei Preussens nicht!

  9. #10258
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ja, das ist ja alles richtig aber welche deutsche Behörde zahlt Geld aus ohne einen Vorgang, ohne Personalien? Versuch' Du das mal bei Deiner Kommune! Auf Meldedaten eines Einwohnermeldeamtes kann jede Behörde in der ganzen Republik zugreifen. Sogar der Polizist in einem Streifenwagen hat diese Möglichkeit, wenn er Dich überprüfen will.
    Wenn also die Ankunft eines Kulturbereicherers in Hannover gemeldet und geplant ist und er dort nicht auftaucht oder verschwindet, muss der doch händeaufhaltend irgendwo anders in einer Schlange stehen. Bevor der einen einzigen Cent von einer deutschen Behörde bekommen kann, muss der auch registriert und diese Geldquelle für ihn zuständig sein - anders geht es bei Preussens nicht!
    Ich denke Preussen war vor-vorgestern. Keine Fingerabdrücke an der Grenze und der kann später hingehen wo er will.

    Wenn man das so liest muß man an dem Geisteszustand der deutschen Politiker zweifeln.

    Polizei: Nur wenige Flüchtlinge werden kontrolliert - DIE WELT

    Führende Polizeivertreter warnen vor einem hohen Sicherheitsrisiko durch unkontrolliert einreisende Flüchtlinge. Nur ein Bruchteil sei anhand von Fingerabdrücken erkennungsdienstlich erfasst worden.

    Aber über die Balkanroute kommen ja keine Kriminellen/Terroristen, sind alles durchweg höchst traumatisierte Kriegsflüchtlinge.

  10. #10259
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784

  11. #10260
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.990
    Ich las es mit grosser Verwunderung.

    In Deutschland ist das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe größer als in jedem anderen gesellschaftlichen Bereich. Dies zeigt eine repräsentative Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die der "Welt" (Dienstag) vorliegt: Demnach gaben bei der Anfang November 2015 durchgeführten Umfrage 10,9 Prozent der Befragten an, zu jener Zeit aktiv in der Flüchtlingshilfe tätig zu sein. Dieser Wert, so die Studienautoren, sei noch höher als im Bereich von Sport und körperlicher Bewegung, wo der Ehrenamtlichen-Anteil 10,1 Prozent betrage.
    http://www.epochtimes.de/politik/deu...-a1293516.html

    In meinem Verwandten,-Freundes,-Bekannten,-Kollegenkreis kenne ich keinen einzigen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07