Seite 1024 von 1796 ErsteErste ... 245249249741014102210231024102510261034107411241524 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.231 bis 10.240 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.612 Aufrufe

  1. #10231
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Orban unterstellt EU "selbstmörderische" Tendenzen - Flüchtlingskrise - Welt - krone.at

    "Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat Europas Politikern in der Flüchtlingskrise Mangel an gesundem Menschenverstand unterstellt. "Selbst den einfachsten Menschen war klar, dass wir nicht zulassen dürfen, dass solche Menschenmassen ohne Kontrolle in unser Leben einmarschieren", sagte der Rechtskonservative am Samstag der tschechischen Zeitung "Lidove noviny". Man wisse nicht, was das für Leute seien und woher sie stammten. Nichts zu unternehmen, zeuge von "selbstmörderischen Neigungen".

    Orban verteidigte die Klage seines Landes gegen die Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der Europäischen Union. Er vermutete dahinter eine Verschwörung der politischen Linken: "Wir haben den Verdacht, dass in Europa geheim oder hinter vorgehaltener Hand Wähler importiert werden", sagte er. Nach Ansicht des Rechtspolitikers würden die meisten eingebürgerten Migranten linke Parteien wählen.
    Der ungarische Regierungschef zweifelte zudem an der Integrationsfähigkeit von Ausländern. "Die Tatsache, dass wir bei uns keine Parallelgesellschaften haben, ist kein Nachteil Mitteleuropas, sondern einer unserer größten Vorteile", sagte er.


  2.  
    Anzeige
  3. #10232
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    .................................................. .

    "Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat Europas Politikern in der Flüchtlingskrise Mangel an gesundem Menschenverstand unterstellt. "Selbst den einfachsten Menschen war klar, dass wir nicht zulassen dürfen, dass solche Menschenmassen ohne Kontrolle in unser Leben einmarschieren", sagte der Rechtskonservative am Samstag der tschechischen Zeitung "Lidove noviny". Man wisse nicht, was das für Leute seien und woher sie stammten. Nichts zu unternehmen, zeuge von "selbstmörderischen Neigungen".

    .................................
    von ca 30% weiß man nicht wer sie sind, wo sie sind und was sie vorhaben.

    Und unsere Regierung schläft weiter; Beispiel: Asylpaket 2 in das neue Jahr geschoben....

    Ihr Verbleib ist unklar: Tausende Flüchtlinge "verschwinden" aus Aufnahmelagern im Osten - Regional Nachrichten - FOCUS Online - Nachrichten

  4. #10233
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Jetzt gibt es die rührende Geschichte auch für ganz Doofe mit einer Video-Erklärung. Quasi so in etwa die Sendung mit der Maus für Erwachsene. Bestimmt ist die Geschichte wahr und dient nicht nur als Propaganda. Es ist ja auch völlig normal, dass man ein Restaurant betritt, dort nur Syrer herumlaufen, es keine Speisekarte gibt und der Tisch einfach mit irgendwelchen Lebensmitteln vollgesellt wird, die man wo möglich nicht mal bestellt hat und man erst hinterher merkt, dass es gar kein Restaurant mehr ist, sondern eine Flüchtlingsunterkunft.

    "Machen Sie es sich bequem": Paar hält Flüchtlingsheim für Gasthof - und wird von den Bewohnern bewirtet - Video - Regional Videos - FOCUS Online

  5. #10234
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    Und nun hat die trottelige Ö-Regierung ein "Pflichtenheft" für unsere (un-)willkommenen herausgegeben, wo unter Anderem erklärt wird, das bei uns Religionsfreiheit herrscht, das Mann+Mann oder Frau mit Frau zusammenleben darf ohne Probleme oder das Gewalt in der Familie nicht erlaubt ist, weder gegen seine Frau oder seine Kinder usw......usw........ Man muß sich dies alles langsam auf der Zunge zergehen lassen und.........ich wette, so ein "Pflichtprogramm" ist wirkungslos bei all diesen Dumpfbacken aus der islam.Wüste, wetten das?!!?
    Ahlla sagt ja, züchtige dein Weib, sie ist unter der Würde des Mannes..................
    Heute.at - Nachrichten und Schlagzeilen - Heute bringt's auf den Punkt | www.heute.at

  6. #10235
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    LOL, was wollen die IS Leute denn in Deutschland mit Pässen? Hier geht es doch auch locker ohne. Pässe werden total überbewertet, nicht wahr Frau Merkel?

    Terrormiliz erbeutete Blanko-Dokumente: Experten fürchten: IS schleust Terroristen mit falschen Pässen nach Europa - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

  7. #10236
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    In Schweden haben sie wohl völlig den Verstand verloren. Und da die Verhältnisse in Schweden in Deutschland hinreichend bekannt sind, geht man in Deutschland sehenden Auges in den Untergang, indem man Millionen Moslems nach Deutschland holt.

    Diese FDJ-Sekretärin Merkel muß weg, möglichst bald. Irgendjemand muß die Notbremse ziehen in Deutschland sonst gehts uns wie den Schweden.

    Harter Stoff zu lesen:

    Schweden: Der Krieg in unseren Städten
    Udo Ulfkotte
    Schweden galt lange Zeit als Vorzeigeprojekt für die »gelungene Integration« von Muslimen. Jetzt hat man die Grenzen geschlossen, weil wegen der Migranten in immer mehr Städten bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen.


    Schweden macht die Grenzen dicht. Zu viele Muslime. Zu viel Terror. Zu viel Bürgerkrieg. Zu viel Unruhe. Und zu wenig Integration. Ganz Skandinavien macht dicht, weil man dort sieht, was in Schweden passiert. Aus einstmals friedlichen kleinen ruhigen schwedischen Städtchen sind dort Kriegsgebiete geworden, in denen schon fünf Jahre alte Schuldinder unter Polizeischutz zur Schule gehen müssen. Die Schweden wehren sich gegen den Asyl-Tsunami. Deutschland geht den umgekehrten Weg.

    Kanzlerin Angela Merkel hat gerade erst wieder verkündet, dass sie sich über Millionen weiterer Asylanten freuen würde.

    Schweden: Der Krieg in unseren Städten - Kopp Online

  8. #10237
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.990
    Wenn ich so etwas lese, komme ich mir verarscht vor.

    Gerhard Illing, Professor an der LMU München
    „… weil angesichts der schrumpfenden Bevölkerung hochmotivierte Arbeitskräfte in Deutschland dringend gebraucht werden. Wer es trotz der riesigen Hürden geschafft hat, zu uns zu kommen, hat eindrucksvoll die Entschlossenheit unter Beweis gestellt, hier voranzukommen. Wir sollten ihr/ihm eine rasche Integration in unsere Gesellschaft und auch in den Arbeitsmarkt ermöglichen.“

    Marie von den Benken, Model, Bloggerin, Regendelfin
    „Liebe Flüchtlinge, es ist gut, dass ihr hier seid, weil ihr mein Leben, meinen Alltag und meine Welt bereichert. Und mich herausfordert, mich wieder wohler in meiner Haut und meinem Land zu fühlen, weil ich aufstehen will gegen die schwachsinnigen Krawalldeutschen, die sich wieder formieren. .................................................. ......
    Die Mär von der Bereicherung | Journalistenwatch.com

  9. #10238
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.797
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    In Schweden haben sie wohl völlig den Verstand verloren. Und da die Verhältnisse in Schweden in Deutschland hinreichend bekannt sind, geht man in Deutschland sehenden Auges in den Untergang, indem man Millionen Moslems nach Deutschland holt.

    Diese FDJ-Sekretärin Merkel muß weg, möglichst bald. Irgendjemand muß die Notbremse ziehen in Deutschland sonst gehts uns wie den Schweden.

    Harter Stoff zu lesen:
    Ich denke es ist dieser im Artikel erwähnte Film :

  10. #10239
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Verstehen kann man das eigentlich nicht. Die wollen doch ein Dach über dem Kopf, die wollen Essen und Trinken und natürlich auch "Stütze". Eine Behörde in DE gibt doch kein Geld ohne Personaldaten und/oder Aktenvermerk? Oder muss man davon ausgehen, dass noch nicht mal die Verwaltungen untereinander ihre Daten abgleichen (im Zuge eines Gezerre um Bund-Länder Zuständigkeiten)?

  11. #10240
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.472
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Verstehen kann man das eigentlich nicht. Die wollen doch ein Dach über dem Kopf, die wollen Essen und Trinken und natürlich auch "Stütze". Eine Behörde in DE gibt doch kein Geld ohne Personaldaten und/oder Aktenvermerk? Oder muss man davon ausgehen, dass noch nicht mal die Verwaltungen untereinander ihre Daten abgleichen (im Zuge eines Gezerre um Bund-Länder Zuständigkeiten)?
    "...Erwachsene Asylbewerber haben je nach Lebenssituation aktuell einen Anspruch auf Leistungen zwischen 287 und 359 Euro pro Monat. Alleinstehende erhalten mehr als Erwachsene, die sich einen Haushalt teilen. Bei einem Alleinstehenden setzt sich dieser Betrag derzeit aus Grundleistungen für den "notwendigen Bedarf" von 216 Euro und einer Bargeldkomponente von 143 Euro zusammen..."
    143 Euro Taschengeld: Welche Leistungen erhalten Asylbewerber? - n-tv.de

    Wenn dann die richtigen "Berater, Dolmetscher, Wohnraumvermittler und sonstige Integrationsfachleute" an den Bahnhöfen und vor den Erstaufnahmeeinrichtungen, Heimen, Jobcentern etc herumlungern und ihre potentielle Kundschaft in ihrer Muttersprache "bearbeiten" und das lohnendere Alternativmodell propagieren kann man das teilweise schon verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07