Seite 1015 von 1792 ErsteErste ... 155159159651005101310141015101610171025106511151515 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.141 bis 10.150 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #10141
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Ein Gedanke bewegt mich schon seit geraumer Zeit: das DRK z.B. betreibt u.a. auch Pflegeheime. Die dortige Situation war bis vor etwas mehr als einem Jahr davon geprägt, das es auf Grund Wegfalls des Zivildienstes zu Engpässen in der Betreuung von Pflegebedürftigen gekommen ist. Man suchte händeringend und unter chronischem Geldmangel nach geeignetem Personal.
    Und nun verfolge ich, das deutschlandweit tausende Freiwillige den unterschiedlichsten Trägern zur Verfügung stehen.Es würde mich wundern, wenn damit auch die Probleme in den Pflegeheimen gelöst sein sollten !!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #10142
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Viel schreiben will ich hier nicht mehr ...
    Sorry, @franki, aber das klingt für mich immer so ein wenig nach Gekränktheit, weil man die eigene Meinung nicht ausreichend oft bestätigt bekommt. Dabei ist zumindestens für mich nichts spannender als kontroverser und sachlicher(!!!) Austausch.

  4. #10143
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    ....Es würde mich wundern, wenn damit auch die Probleme in den Pflegeheimen gelöst sein sollten !!!!
    Das eine hat mit dem anderen ja nichts zu tun, da auch keine Quersubventionierung stattfindet. Für die Flüchtlingshilfe werden die beiden grössten "Unternehmen" Deutschlands (Caritas und Diakonie, wenn man die rechtlich selbständigen Ortsverbände mal zusammenfasst) natürlich von Vater Staat je nach erbrachter Leistung bezahlt.

    Wenn der "Gesundheitspfleger" - also die Vereinheitlichung der Pflegeberufe kommt, wird sich die Personalknappheit in der Altenpflege vermutlich noch verstärken, weil die in der Altenpflege ausgebildeten Examinierten dann in den erheblich besser bezahlten Krankenhausbereich gehen. Das Altenpflegeproblem ist ein rein finanzielles. You get what you pay for.

  5. #10144
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Mir schwillt der Hals.
    Heute hat einer dieser hergelaufenen Orientalen an die Nikolaikirche in Leipzig gepißt, ganz unbehelligt. Es gab bei den Deutschen nicht mal ein Kopfschütteln, nur Gleichgültigkeit.
    Aber was soll man machen? Die Polizei holen ist zu langwierig, Selbstjustiz macht Einen zum Verlierer......

  6. #10145
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Dresden scheint es mit 3000 bis 4000 Flüchtlinge ja noch recht gut zu haben. In Hamburg will man bis nächstes Jahr gut 80 000 Flüchtlinge unterbringen(in Worten: Achtzigtausend). Das die allermeisten davon junge, männliche Muslime sind, versteht sich von selber. 80 000, dass entspricht in etwa der Einwohnerzahl von Ludwigsburg. Hat noch jemand irgendwelche Fragen wie diese Männer integriert werden sollen und, wo die Arbeitsplätze und Wohnungen herkommen sollen? Wenn ja, dann habe ich hier schonmal die Antwort darauf: Ich weiß es nicht.

  7. #10146
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Wer weiß das schon...

    Ich habe auf dem Desktop einen Ordner mit dem Namen "Vomit". Vor Jahren begann ich, kriminelle Sachen von Ausländern zu sammeln, um besser zu argumentieren. Ich gab das auf; der Ordner biegt sich sozusagen durch, und die Problematik ist jedem klar, der nicht beide Augen mit aller Verbissenheit zudrückt.

    Kostproben
    https://derhonigmannsagt.wordpress.c...amilien-clans/
    Lüneburger Kurdenkrieg ? der Polizei reichts - Politically Incorrect
    Enkel-Mord in Ranschbach: Täter Salim Berger zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteiltPfalz-Express - Pfalz-Express

    Da hat man keine Hoffnung, dass Syrer sich integrieren, wie auch`?

  8. #10147
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Uns so werden aus 10000 Helfern in der Überschrift mal eben 5000. ....................
    Dresden hat 20 Unterkünfte. Da sind also 250 Helfer je Unterkunft.
    Müsste man die nicht sehen können?

  9. #10148
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.862
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Sorry, @franki, aber das klingt für mich immer so ein wenig nach Gekränktheit, weil man die eigene Meinung nicht ausreichend oft bestätigt bekommt. Dabei ist zumindestens für mich nichts spannender als kontroverser und sachlicher(!!!) Austausch.
    Das ist schon mal ein guter Beitrag strike. Solange keine persönlichen Anfeindungen und Beleidigungen kommen, kann man auch bei unterschiedlichen Ansichten wenigstens noch diskutieren. Und ein kontroverser und dabei sachlicher Austausch ist auch für mich spannend. Es muß immer so sein, das man sich auch im wirklichen Leben mal auf ein Bier treffen könnte. Gekränkt bin ich nicht, allerdings scheint mir hier die ganz überwiegende Mehrheit gegen Flüchtlinge eingestellt zu sein, was mir ausgerechnet in einem Thaiforum - die meisten hier haben in irgend einer Form Verbindungen oder Kontakt zu einer anderen Kultur außerhalb Europas - absurd vorkommt.

  10. #10149
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.862
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Dresden hat 20 Unterkünfte. Da sind also 250 Helfer je Unterkunft.
    Müsste man die nicht sehen können?
    Diese Leute sind ja nicht ständig in den Unterkünften. Das geht los bei ein oder zweimal die Woche unentgeltlich Deutschunterricht geben, über Hilfe bei Behördengängen oder Vermittlung von Einladungen bei deutschen Familien usw. Natürlich können die meisten dieser Leute nicht mehr als 2 oder 3 Stunden pro Woche dafür aufwenden.

  11. #10150
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Das ist schon mal ein guter Beitrag strike. Solange keine persönlichen Anfeindungen und Beleidigungen kommen, kann man auch bei unterschiedlichen Ansichten wenigstens noch diskutieren. Und ein kontroverser und dabei sachlicher Austausch ist auch für mich spannend. Es muß immer so sein, das man sich auch im wirklichen Leben mal auf ein Bier treffen könnte. Gekränkt bin ich nicht, allerdings scheint mir hier die ganz überwiegende Mehrheit gegen Flüchtlinge eingestellt zu sein, was mir ausgerechnet in einem Thaiforum - die meisten hier haben in irgend einer Form Verbindungen oder Kontakt zu einer anderen Kultur außerhalb Europas - absurd vorkommt.
    Wüsste nicht, das unsere Frauen Flüchtlinge wären, eher gegen den Widerstand des Staates, unter viel Aufwand "hereingeholt".

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07