Seite 1013 von 1790 ErsteErste ... 135139139631003101110121013101410151023106311131513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.121 bis 10.130 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.731 Aufrufe

  1. #10121
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Man muss sich doch ernsthaft fragen, warum solche guten Ansätze nicht auch bei uns umsetzbar sind.

    ...................................Das irische Parlament soll noch vor Weihnachten über ein neues Asylgesetz entscheiden, das Polizisten die Vollmacht gibt, Asylwerber sofort zu inhaftieren, wenn sich diese nicht ausweisen können. Und der niederländische Staatsrat urteilte am 28. November, dass abgelehnten Asylbewerbern weder Lebensmittel noch Unterkünfte bereitgestellt werden müssen, da die Europäische Menschenrechtsrechtskonvention eine Regierung nicht dazu verpflichte, sich "bedingungslos" um diese Personengruppe zu kümmern. Außerdem prüft die Regierung unseres westlichen Nachbarn derzeit ein Verbot salafistischer Organisationen.

    Norwegen verfügt in Bezug auf Migranten aus als sicher eingeschätzten Herkunftsländern schon seit 2004 über ein Blitzverfahren zur Trennung echter Asylantragsteller von aussichtslosen Bewerbern, die nach höchstens zwei Tagen im Flugzeug heimgeschickt werden. Die Baltenrepublik Litauen hat seit Anfang Dezember die Sozialleistungen für Migranten – also einen wichtigen "Pull-Faktor" ­ mit der Begründung halbiert, dass die Sozialleistungen für Zuwanderer nicht höher sein dürften als jene für sozialschwache eigene Bürger. .................................................. ..........
    Sicherheit: hohes Gut und Standortfaktor in Zeiten der Krise ? Teil 1

  2.  
    Anzeige
  3. #10122
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    So geht es natürlich auch.
    Da ja jetzt voll ausgebildete Fachkräfte auf den Arbeitsmarkt drängen, kann man die Kinder wieder, ähh, entsorgen.
    Was für ein perfides Spiel.

    BAD HOMBURG. Die Kinder eines Horts im hessischen Bad Homburg müssen ihr Gebäude räumen, weil dort künftig Asylbewerber untergebracht werden. Der Hochtaunuskreis als Vermieter wolle das gesamte Haus nutzen, um dort „Flüchtlingen eine Unterkunft zu bieten und um eine Ambulanz für Flüchtlinge und Asylsuchende einzurichten“, unterrichtete die zuständige Fachdienstleiterin für Kindertagesstätten die betroffenen Eltern.
    „Wir denken über eine Container-Lösung nach“, heißt es in dem Schreiben, das der JUNGEN FREIHEIT vorliegt.
    Man arbeite mit Nachdruck daran, eine Lösung für die Hortkinder zu finden. Dies sei aber nicht ganz so einfach, da viele Kriterien erfüllt werden müßten. Die Prüfung der verschiedenen Aspekte wie Standort, Kosten und Brandschutz werde aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Dennoch wünsche man allen Eltern „ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2016“. Bislang bot der Hort Platz für bis zu 60 Kinder. (krk)
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...enden-weichen/

  4. #10123
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356
    Das Fasttrack-Verfahren zur Entscheidung über Asylanträge, das ja auch die Schweiz anwendet, ist sinnvoll und notwendig, und es wird auch irgendwann bei uns als unabdingbar betrachtet werden. Andererseits kann man in 48 Stunden oder wenigen Tagen niemals feststellen, ob der Antrag eines Asylbewerbers aus irgendeinem afrikanischen Ministaat oder einem vom Bürgerkrieg zerstörten Land berechtigt ist oder nicht. Damit zeigt sich bereits der Ansatz, das geltende Asylrecht im Interesse der Machbarkeit zu beschneiden - in Irland, in Norwegen und bald auch in anderen EU-Staaten.

    Polen, Ungarn usw. machen es "extrem pragmatisch", indem sie einfach ihre Länder für Asylbewerber oder Moslems schließen. Das lasse ich mal unkommentiert.

    In Frankreich streichen manche Kommunen das alternative Schulessen ohne Schweinefleisch? Da schau an.

    image22.jpg

  5. #10124
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    In Frankreich streichen manche Kommunen das alternative Schulessen ohne Schweinefleisch? Da schau an.
    Ich glaube, Du machst Dir das hier zu einfach. Schon mal was von heiligen Kuehen gehoert? Aber vielleicht bekommen die alle Tofu, da wuerde ich auch lieber zu Hause bleiben

  6. #10125
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Clever gemacht von der ollen Merkel.
    Hat sie doch die ganz schlimmen Finger klammheimlich nach Schweden geschickt und nur die Elite hier behalten.

    In Schweden kann man die Zukunft Europas sehen: Die Bürger decken sich mit Schusswaffen ein und die Polizei rät zu privaten Wachdiensten. 190.000 ungelernte Migranten sind in diesem Jahr nach Schweden gekommen, das entspricht 2% der Gesamtbevölkerung.
    Jetzt rüsten die Schweden auf: Die Nachfrage nach Schusswaffen bzw. Waffenbesitzkarten steigt an und immer mehr Schweden melden sich in Schützenvereinen an und bilden Wachschutzgruppen. Nach Angaben der Polizei gibt es 1.901.325 registrierte Waffen, die sich im Besitz von 567.733 Menschen in Schweden befinden. Hinzu kommt noch eine unbekannte Anzahl unregistrierter Waffen. Im Jahr 2014 erhielten 11.000 Bürger einen Jagdschein, das sind 10% mehr als im Vorjahr. Ein Fünftel davon waren Frauen.
    Auch die Nachfrage nach Alarmsystemen ist gestiegen, die Bürger haben das Vertrauen in den Staat verloren. Die Polizei kommt nicht mehr, wenn man sie anruft, LKW Fahrer sagen, sie würden einen Diesel Dieb, der versucht den Tank ihrer LKWs zu leeren, mit einem Baseballschläger verjagen – es mache keinen Sinn mehr die Polizei zu rufen, zumindest könne man so den Dieb verjagen.
    In vielen Facebookgruppen diskutieren die Schweden, wie sie sich schützen wollen. Die Schweden haben Angst wenn ein Asylcenter in ihrem Dorf entsteht. Sobald die Einwanderungsbehörde ein Haus anmietet, können sich die private Wachdienste und Waffengeschäfte vor Aufträgen nicht mehr retten.
    Immer mehr Geschäftsleute engagieren einen privaten Wachdienst, beispielsweise in Shoppingzentren. Auch private Haushalte werden von der Polizei zunehmend auf private Wachdienste verwiesen, da ihre Ressourcen durch die Migranten gebunden sind.
    Und zum Schluss:
    Ein Asylbewerber kostet in Dänemark 30.000 Euro pro Jahr.
    Sarahs Woche: Dänische und schwedische Einwanderungsnews | Journalistenwatch.com

  7. #10126
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.234
    Hat sich wer die Rede der Kanzler Darstellerin angetan ?

    Wenn nicht, dann kann man das hier nachholen :

    Merkel im Sportpalast: Die Satz für Satz-Analyse - Politically Incorrect

  8. #10127
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.234
    Auf dem CDU-Parteitag: Heiner Geißler: "Das war die größte Rede, die Angela Merkel je gehalten hat" - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Fragen ??

  9. #10128
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Hat unser Merkel denn etwas neues konstruktives vorgetragen?
    Ich denke nein und deswegen schwelt das ganze Desaster weiter.
    Ungefährlich für den inneren Frieden ist das keinesfalls.

  10. #10129
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.065
    Ja!

    Für was will denn der Geißler ihr noch in den Hintern kriechen?
    Reicht seine Rente nicht? Evtl. ein EU-Austragspöstchen? Oder eine Lotto-Zentrale? Bundesverdienstkreuz?

    Ich versteh diese armen alten Ar.schkriecher nicht!

  11. #10130
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Eigentlich war in der Vergangenheit der Geißler mal für mich auf der Favoritenliste.Nun hat er auch schon ein biblisches Alter erreicht und wird halt auch ein bißchen seltsam. Habe dafür im www einen interessanten Artikel einer wesentlich jüngeren Autorin gefunden, die in erfrischend nüchterner Analyse die Problematik umreißt.:
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...ng_kommt_es_an

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07