Seite 101 von 1787 ErsteErste ... 5191991001011021031111512016011101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 17863

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.862 Antworten · 756.699 Aufrufe

  1. #1001
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.399
    Tröglitz: Rechtextremisten bedrohen Landrat wegen Flüchtlingsheim - DIE WELT

    Ich bin übrigens in den letzten Jahren auch mehrer Male bedroht worden. Auf einem Parkplatz, vor meiner Einfahrt, beim Radfahren und beim Spazierengehen. Leider war das nicht so wichtig, um in die Zeitung zu kommen. Ach ja, es waren auch keine N.azis, die mich bedroht hatten. Ganz im Gegenteil, es waren alles südländisch ausssehende jüngere Mitbürger. Vielleicht bin auch selber Schuld daran, weil ich mich nicht schleiche, wenn mir jemand aggressiv gegenüber tritt und ich mich ohne wenn und aber gerade mache. Ich lasse in solchen Situationen den Jungs gegenüber keine falschen Hoffnungen aufkommen, dass sie heil aus einer Auseinandersetzung mit mir herauskommen.

    Nein, mir brauch jetzt keiner zu kommen, dass ich meine, dass alle Ausländer aggro sind, aber junge Türken und Araber sind es nun mal nicht selten. Und so lange ich körperlich fit bin und mich gerademachen kann, werde ich das auch tun. Dieser Landrat und auch dieser Märtyrer von Bürgermeister, tun mir nicht im Geringsten leid. Die normale Bevölkerung in den Großstädten muss sich abseits des öffentlichen Interesses von Presse und TV mit ganz anderen Problemen herumschlagen, als mit irgendwelchen n.azispielenden Bauern, die rechtradikale Mails schreiben und böse Anrufe tätigen. Die Lutscher in Dunckeldeutschland bekommen nicht mal ein handvoll Mistforken schwingende Landeier in den Griff. Was wollen die denn erst machen, wenn zwei, drei Islamisten loslegen?

    P.S. Komm mir jetzt keiner mit der Scheisse, dass ich es gut finde, wenn Asylantenheime abgefackelt werden. Die Täter, ob N.azi, Ausländer, Antifant oder sonstwer, gehören weggesperrt.

    http://m.bild.de/regional/leipzig/re...ildMobile.html

    Ach ja, wie hoch ist eigentlich die Warscheinlichkeit, dass ein deutscher Politiker enthauptet wird? Hat da jemand eine Statistik zu?

  2.  
    Anzeige
  3. #1002
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.973
    nun, Integration und Arbeitsaufnahme sind für verwirrte traumatisierte Kriegsflüchtlinge und relativ ungebildete Handlanger wohl kaum zu verwirklichen.

    Was bleibt ist Isolation und Rückbesinnung auf Gleichgesinnte und vorhandene moralisch-religiöse Werte. Daraus folgert Konfrontation die bei zunehmender Anzahl zu großen Problemen führt die innerhalb kürzester Zweit gelöst werden müssten, was nicht möglich sein wird.

    Ich habe viele Interviews gesehen wo diese Flüchtlinge gefragt worden was sie hier erwarten, es ging immer um bessere Jobs, Sicherheit, Wohnung und Einkommen, niemals um demokratische oder weltoffene Werte.

  4. #1003
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nehmen wir mal an ca 100.000 Deutsche pro Jahr würden nach Thailand auswandern und würden sich dort mit ihrer Lebensart und Organisationsfähigkeit und Vernunft festsetzen und anfangen Einfluss auszuüben und zwar von Jahr zu Jahr massiver mit stetiger Zunahme am Anteil der thailändischen Bevölkerung.
    Gegenfrage : Wie lange und in welchem Umfang würden die Thais das zulassen.

    Ab wann wäre mit einer umfassenden Schul.- u. Bildungsreform zu rechnen, Reformierung der Polizei, Gesundheitsvorsorge und Lebensmittelkontrollen, Rentensystemaufbau, duale normierte Ausbildung, "Betreten verboten" Schildern, Implementierung eines wirkungsvollen Tüvs für Kraftfahrzeuge, Reinheitsgebot beim Bier, Verbot von nichtgenehmigten offenen Feuerstellen auf öffentlichen und privaten Grundstücken, usw.???
    Das würden Deutsche alles begrüßen und umzusetzen versuchen, das ist völlig normal, weil..............klingt ja vernünftig.
    Da meiste davon ist ja auch vernünftig.

    Nichts gegen Bauchtanz und
    arabische Restaurants, aber gleichzeitig mehr Einfluss vorsintfluchlicher religiöser Vorstellungen ????

    Nein, 1000x Danke
    Wir haben zwar Religionsfreiheit, aber wo steht im GG das sie öffentlich ausgeübt werden muss ?

  5. #1004
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.973
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Gegenfrage : Wie lange und in welchem Umfang würden die Thais das zulassen.
    nicht mal im Ansatz

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Da meiste davon ist ja auch vernünftig.
    aus ihrer Sicht ist für die Musels auch vieles vernünftig, Zwangsheirat, Sharia usw

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Wir haben zwar Religionsfreiheit, aber wo steht im GG das sie öffentlich ausgeübt werden muss ?
    aber sie darf und wird öffentlich ausgelebt, ist ja auch kein Problem solange es bei religiösen Handlungen bleibt die nicht im Widerspruch mit dem Grundgesetz stehen.

  6. #1005
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Zitat ZDF "Australien nimmt jährlich hunderttausende Ausländer auf, die sich ordentlich bewerben... andere aber wollen sich vordrängeln, haben genug Geld gespart um illegal reinzukommen"

    Kommentar: tolles Land, man denkt an die angestammten Bewohner und alles was trotz eindeutiger Warnungen dennoch ohne Visa kommt, geht mit der einheimischen Küstenwache gleich wieder raus aufs Meer!!!!!!

  7. #1006
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Ostern, das Fest der Eier !

    Es werden hunderttausende versteckt, und ganz viele von Kindern entdeckt.

    Aber Politiker suchen keine Eier, selbst wenn sie keine haben....

  8. #1007
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.506
    Weil es gerade so schön ist......

    In dem 2 Minuten Video wird unser Problem mehr als deutlich.

    Nicht wegen dem Asylant, der einen Sozialarbeiter krankenhausreif schlägt.

    Sondern über die Gedanken der Verantwortlichen, die über eine Aufstockung des Sicherheitsdienstes nachdenken.



  9. #1008
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.506
    " Die Toiletten sind immer dreckig, das Putzpersonal schafft das nicht, weil wir zuviele hier sind"

    Kann hier jemand von der Gutmenschenabteilung mal dem armen Mann das Scheisshaus putzen? Oder soll vielleicht er das machen?




  10. #1009
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Einfach mal einen 3wöchigen Ausflug in eine thailändischen Ausländerbehörde organisieren, da würden die Entscheider ganz schnell erfahren wie unkompliziert man mit unwilligen Gästen umgeht und wohin sie gehören.

  11. #1010
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Genau das ist das Problem !

    Zuhause keine 5 Dinar oder was auch immer, keine BLÖDZeitung um sich den A:rsch abzuwischen und wild in den Urwald sch.eissen.

    Kaum hier wird gejammert, wieviel schlechter Deutschland ist. Und tschüss !!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07