Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thai Broker

Erstellt von ILSe, 29.06.2013, 06:12 Uhr · 5 Antworten · 639 Aufrufe

  1. #1
    ILSe
    Avatar von ILSe

    Thai Broker

    Evtl. etwas eine bloede Frage, aber kann man ueber einen thailaendischen Broker Aktien traden, welche bei NASDAQ und Co. gelistet sind oder kann man nur an der SET traden?

    Habe zur Zeit Aktien bei NASDAQ, die zur Zeit um die 42% Rendite im Schnitt pro Monat bringt und weiter steigt.

    aktie1.jpgaktie2.jpgaktie3.jpgaktie4.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Entweder da will uns jemand veralbern oder er ist sehr dumm. Ich habe eine Wahl getroffen.

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Entweder da will uns jemand veralbern oder er ist sehr dumm. Ich habe eine Wahl getroffen.
    Dann sind wir schon zwei!!

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Wie widersinnig, die Namen der Aktien auszublenden.

  6. #5
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    erst mal grundkurs boerse machen.................

    hatten 40% kursgewinn ,und koennten eventl . wieder fallen /weiter steigen

    redite ist was anderes man spricht hier von kursgewinnen

    ode hast du das grosse geheimlos 40% rendite also dividende pro monat

  7. #6
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Ilse ,es ist Montag,vielleicht bei dir Dienstsag.

Ähnliche Themen

  1. Thai-Chinesen, Thai-Laoten, Thai-Khmer und andere ....
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 01.07.13, 23:09
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 17:10
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.13, 10:26
  4. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15