Seite 32 von 46 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 451

Syrien, Irak - gibt es eine Zukunft?

Erstellt von strike, 08.08.2014, 20:22 Uhr · 450 Antworten · 16.243 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Und warum sind die Guantanamo-Insassen dann nicht längst in diesen Ländern und Guantanamo geschlossen ?
    Conrad, vor sieben Jahren hat ein Präsident der USA gesagt, dass er Guantanamo schließen wird.
    Zum Teil hat er für diese Ankündigung den Friedensnobelpreis erhalten.

    Was hat ihn denn zu dieser Aussage bewogen, wenn er keine Abnehmer für das Gesindel hat.

    Jetzt mal meine exklusive Meinung. Wenn es etwas geben sollte, wie "Gehirnwäsche" und "Umdrehen der Persönlichkeit", müssten doch bei der Intelligenz der Amis mittlerweile alle Terroristen von Guantanamo für Dollars und den "american way of life" kämpfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Die Frage ist doch eher: Warum überstellt er die paar Mann nicht in die USA?

    Schon vor Jahren war Deutschland so dämlich, denen Guantanamohäftlinge abzunehmen, aus China stammende Moslems (Uiguren)...und zwar mit der Begründung, die wären ungefährlich.
    Wenn dem so ist, dann ist der Fortbestand des Straflagers noch unverständlicher.
    Tatsächlichen Terroristen kann in den USA der Prozeß gemacht werden. Dann können sie dort ebenso sicher verwahrt werden.

  4. #313
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422

    Deutsche Kämpfer gegen IS-Terror

    Dieses Video ist bereits ueber ein Jahr alt, aber es gibt mir Anlass ueber einiges nachzudenken.




  5. #314
    Avatar von Conte

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Tatsächlichen Terroristen kann in den USA der Prozeß gemacht werden. Dann können sie dort ebenso sicher verwahrt werden.
    Genau das ist aber nicht beabsichtigt.
    Wenn die Gefangenen als Verbrecher betrachtet würden, dann müssten sie vor ein ordentliches Gericht gestellt werden, die Verteidiger hätten Akteneinsicht, sie hätten Anspruch auf konsularischen Beistand, die ganze Liturgie des Rechtstaates eben.
    Das will das US-Militär nicht. Es will die Kontrolle behalten.
    Wenn die Gefangenen aber als Kombattanten betrachtet würden, dann hätten sie Anspruch auf Behandlung als Kriegsgefangene. Dann dürften sie nach nichts weiter als nach Name, Dienstrang und Einheit befragt werden. Das passt dem Amis erst Recht nicht.
    Deswegen diese durch und durch rechtswidrige Guantanamo-Kontruktion.

  6. #315
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Nachdem ich mir das Video angesehen hatte, habe ich mich gefragt: Wieviele der jungen "bio-deutschen" Maenner und Frauen wuerden das gleiche fuer ihre Leute tun, wie die Deutsch-Iraker und Deutsch-Syrer, also mit dem Einsatz ihres Lebens gegen den IS kaempfen?

  7. #316
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Dafür ist die Bundeswehr da.....wenn man sie in den Einsatz schicken würde.
    Der Bürger soll ja nicht mal ne unbewaffnete Wehr bilden, um sich daheim zu schützen.

    Aber klar, daß zuerst Euro-Iraker und Euro-Syrer dort hin gehen, aber eher zum IS. Diejenigen, die denen die deutsche Staatsbürgerschaft genehmigt haben, sollte man zur Verantwortung ziehen, genau wie diejenigen Medienvertreter, die von denen behaupten, da würden Deutsche für den IS kämpfen, es nicht mal für nötig halten, sie als Deutschsyrer usw. zu bezeichnen.

  8. #317
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Der Bürger soll ja nicht mal ne unbewaffnete Wehr bilden, um sich daheim zu schützen.

    Was mir an den Deutsch-Syrern und den Deutsch-Irakern (aus dem Video) sehr gefaellt ist, es sind Maenner mit Eiern in der Hose und keine Zauderer und Feiglinge, weil sie gegen den IS kaempfen.

    Was kuemmert es mich, wenn der Staat es nicht geregelt bekommt seine Buerger zu schuetzen und gleichzeitig etwas gegen Buergerwehren hat.

    Es liegt doch in meinem eigenen Interesse Leib und Leben meiner Leute zu schuetzen.


    Da gibts einen dreifachen drauf, wenn der Staat etwas gegen Buergerwehren hat und gleichzeitig bei der Gefahrenabwehr versagt.

  9. #318
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Deine Aufregung könnte ich verstehen, wenn Du selbst auf dem Sprung währst nach Nahost, um gegen den IS zu kämpfen.

    Aber, diese "biologischen" Syrer und Iraker haben dort ihre Stammesgenossen - wir nicht.

    Wir haben Gründe, uns hier zu verteidigen, um "Leib und Leben unserer Leute zu schützen".
    Bist Du dabei aktiv?

    Wenn beides nicht zutrifft für Dich, dann hast Du keinen Grund, Anderen Vorwürfe zu machen.

    (Daß mehr von diesen arabischstämmigen "Helden" für den IS kämpfen, blendest Du völlig aus)

    Schämen müssen sich Syrer und Iraker, die Frau und Kinder im Stich gelassen haben und allein geflohen sind, statt gegen den IS zu kämpfen.
    Die sitzen hier in den Kaffehäusern und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen - bestenfalls.
    Noch unverschämter ist undankbares und ungebührliches Verhalten im Asyl bis hin zu Gewalt und Kriminalität.

  10. #319
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Wir haben Gründe, uns hier zu verteidigen, um "Leib und Leben unserer Leute zu schützen".

    Schoen, dass Du es erkannt hast.

    Hattest Du schon mal eine Waffe in der Hand?

    Bist Du bereit eine Waffe in die Hand zu nehmen?

    Ich beantworte beide Fragen mit JA und Du?



    (PS: Wie kommst Du darauf, ich wuerde etwas ausblenden?)

    (PPS: Einem Deutsch-Syrer oder einem Deutsch-Iraker und einem Deutsch-Vietnamesen ...

    gestehe ich die gleichen Rechte zu, natuerlich auch Pflichten und Du?)

  11. #320
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Hattest Du schon mal eine Waffe in der Hand?

    Bist Du bereit eine Waffe in die Hand zu nehmen?

    Ich beantworte beide Fragen mit JA und Du?
    Wer hatte noch nicht? Schon der Schießstand auf dem Rummel bietet das an.

    Werde mal konkret.

    Absurd mich das zu fragen. Wer hat denn entsprechende Vorwürfe gemacht, Du oder ich? Wer sollte sich deswegen rechtfertigen?

Seite 32 von 46 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 20:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 20:10
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:53
  4. Gibt es ein Serverproblem
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.03, 10:12