Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 223

Sharia - was ist ist das?

Erstellt von Chris67, 07.01.2013, 13:46 Uhr · 222 Antworten · 11.220 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Sharia - was ist ist das?

    Die Posts wurden aus dem "Kinderschaender" - Thread herausgeloest.
    @Chris67 ist also rein zufaellig der Starter dieses Threads geworden.

    Zum Thema "Scharia" kann hier sachlich und angemessen weiter diskutiert werden.




    Na ja, gemäß Sharia wird solches Verhalten oft genug legalisiert indem 10 - 12 jährige Mädchen ganz einfach verheiratet werden. Da scheint mir die letztgenannte Methode wirkungsvoller...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Na ja, gemäß Sharia wird solches Verhalten oft genug legalisiert indem 10 - 12 jährige Mädchen ganz einfach verheiratet werden. Da scheint mir die letztgenannte Methode wirkungsvoller...
    Na ganz so einfach scheint das doch nicht zu sein:

    Urteil nach der Scharia: .............. (21).in Saudi-Arabien enthauptet und gekreuzigt | Welt

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    In solchen Fällen bin ich für die Scharia.....
    In Laendern wie Iran, Afghanistan unter den Taliban und anderen Sharia Hardcorelaendern werden dann aber meist die Opfer gesteinigt, weil sie durch ihr Verhalten angeblich dazu provoziert hatten.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Laendern wie Iran, Afghanistan unter den Taliban und anderen Sharia Hardcorelaendern werden dann aber meist die Opfer gesteinigt, weil sie durch ihr Verhalten angeblich dazu provoziert hatten.
    Passiert selbst in Indonesien, was sich selbst "Demokratie" auf die Fahnen schreibt. Hat nichts mit pro/con Moslem zu tun, aber mit durchgedrehten Zurueckgebliebenen, gleichauf mit Judenhassern und .......s.

  6. #5
    Antares
    Avatar von Antares
    Socrates kennt weder den Islam noch die Scharia.
    Aische, die Lieblingsfrau des Propheten und Religionsgründers Mohamed, war elf als sie verheiratet wurde, mit dreizehn wurde nach islamischer Geschichtsschreibung die Ehe vollzogen.

    M.

  7. #6
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ein Münchner hielt in Chiang Mai Kinder gefangen und verging sich an ihnen. In solchen Fällen bin ich für die Scharia, wobei die noch zu gnädig ist....
    So, Du bist also "in solchen fällen für die Scharia"? Laut Scharia dürfen 9 jährige Mädchen verheiratet werden. Ich gehe mal davon aus, dass Du es in deiner Naivität und mit deiner Unwissenheit nicht böse gemeint hast.

    Islamische Ehe

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Keine Ahnung ob wahr oder nicht.
    Vielleicht kann jemand hierzu mehr sagen?


  9. #8
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Wenn Du schon mit Wikipedia versuchst mir meine Worte zu verdrehen, solltest Du schon den ganzen Artikel lesen und nicht nur das, was meine "Naivität" zeigen soll.

    Zum einen steht bereits in der Einführung dieses Artikels, dass er wegen fehlerhafter Darstellung bald gelöscht wird. Zum anderen gelten in den meisten islamischen Staaten Mindestaltersgrenzen. Auch das steht in dem Artikel, den Du anführst.

    Um jedoch Missverständnisse gar nicht erst auflommen zu lassen und Deiner Polemik ebenso zu begegnen wie der von Dieter1:

    Mein Bezug auf die Scharia beschränkte sich auf die Bestrafung von 5exualstraftätern bei Kindern. Damit ist der unmittelbare Zusammenhang zum Eingangspost hergestellt.... nichts anderes.

    Wenn ihr nicht in der Lage seid Zusammenhänge her zu stellen und vernetzt zu denken, solltet ihr mal darüber nachdenken, woran das liegt.

  10. #9
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Laendern wie Iran, Afghanistan unter den Taliban und anderen Sharia Hardcorelaendern werden dann aber meist die Opfer gesteinigt, weil sie durch ihr Verhalten angeblich dazu provoziert hatten.
    Zum Beispiel Atefaah Sahaaleh:

    Sharia law : Another example of islamic justice - YouTube!

  11. #10
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wenn Du schon mit Wikipedia versuchst mir meine Worte zu verdrehen, solltest Du schon den ganzen Artikel lesen und nicht nur das, was meine "Naivität" zeigen soll.

    Zum einen steht bereits in der Einführung dieses Artikels, dass er wegen fehlerhafter Darstellung bald gelöscht wird. Zum anderen gelten in den meisten islamischen Staaten Mindestaltersgrenzen. Auch das steht in dem Artikel, den Du anführst.

    Um jedoch Missverständnisse gar nicht erst auflommen zu lassen und Deiner Polemik ebenso zu begegnen wie der von Dieter1:

    Mein Bezug auf die Scharia beschränkte sich auf die Bestrafung von 5exualstraftätern bei Kindern. Damit ist der unmittelbare Zusammenhang zum Eingangspost hergestellt.... nichts anderes.

    Wenn ihr nicht in der Lage seid Zusammenhänge her zu stellen und vernetzt zu denken, solltet ihr mal darüber nachdenken, woran das liegt.
    Um jedoch keine Missversändnisse aufkommen zulassen und deiner Polemik zu begegnen: Da habe ich dich schon richtig verstanden. Trotzdem finde ich unpassend, dass Du gerade das Rechtssystem als Bestrafungsinstrument vorschlägst, welches Pädophilie erlaubt und fördert. Und, ob bei Wiki bald irgendetwas gelöscht wird, ändert nichts daran, dass Kinderheirat im Islam stattfindet.

    Wenn Du nicht in der Lage bist Zusammenhänge herzustellen, solltest Du mal darüber nachdenken, woran das liegt.

Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte