Ergebnis 1 bis 7 von 7

Schwerste Ausschreitungen seit 40 Jahren in Singaur

Erstellt von J-M-F, 09.12.2013, 17:18 Uhr · 6 Antworten · 704 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Schwerste Ausschreitungen seit 40 Jahren in Singaur

    mag den ein oder anderen hier vielleicht interessieren.Singapur: Schwerste Krawalle seit mehr als 40 Jahren - Asien - FAZ

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ein privater Bus hat jemand ueberfahren und ein paar Gastarbeiter sind ausgetickert. Insgesamt ca. 400. Knapp 30 Leute wurden verhaftet und werden ihres Lebens nicht mehr froh.

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ein privater Bus hat jemand ueberfahren und ein paar Gastarbeiter sind ausgetickert. Insgesamt ca. 400. Knapp 30 Leute wurden verhaftet und werden ihres Lebens nicht mehr froh.


    Ihnen drohen Haft und Prügelstrafen. Sowas gibts in Singapur, echt ?

  5. #4
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Sowas gibts in Singapur, echt ?
    echt!! Gibt es wirklich!

    Wird glaube ich bei Ver​gewalti​gung und Mord verhängt und bei illegaler Einwanderung. Jedenfalls auf den blanken Hintern, also echt ein Staat für Spanking-Fet​ischisten!

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    nein, in Singapore ist es auch mehr für Warmduscher geworden,
    in den 90ger Jahren wurden Graffiti-Sprayer noch ausgepeitscht,
    doch heutzutage bekommen sie nur noch ein paar Stockschläge
    und 5 Monate Haft.

    Singapur : Prügelstrafe und Gefängnis für Graffiti-Sprüher - Nachrichten Panorama - Weltgeschehen - DIE WELT

    Schwule bekommen natürlich etwas mehr davon ab,
    komplettes Gegenteil zu Thailand.

    Straftatbestände[13][Bearbeiten]

    • Vandalismus und Graffiti können Geldstrafen sowie auch Prügel mit dem Rohrstock zur Folge haben.[14]
    • Der Verkauf von Kaugummi war von 1992 bis Mai 2004 verboten. Die Einfuhr von Kaugummi ist verboten, ausgenommen solcher zum medizinischen Gebrauch[15]. Mittlerweile ist der Verkauf von Kaugummi zwar gestattet, jedoch weiterhin stark eingeschränkt. Der Käufer muss ein Arztrezept und seinenPersonalausweis vorzeigen. Falls der Apotheker es versäumt, den Namen des Käufers aufzuzeichnen, kann gegen ihn eine Geldstrafe von 3.000 SGD verhängt werden. Über die Gründe für die Aufhebung gibt es verschiedene Meinungen. Einige Quellen besagen, die Aufhebung des Kaugummiverbots ist dem Ergebnis einer Untersuchung zu verdanken, die herausfand, dass die Zähne der Singapurer wegen des Verbots eher schlecht sind. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass für effektive Tabakentwöhnung auch der Verkauf von Nikotinkaugummis ermöglicht werden musste.[16] Auf Druck von Wrigley wurden auch andere zuckerfreie und „der Gesundheit dienliche“ Kaugummisorten freigegeben.
    • Hohe Geld- und Sozialarbeitsstrafen (z. B. mit einer neonleuchtenden Weste und der Aufschrift „ORDER FOR corrective work“ den Strand säubern) werden gegen Personen verhängt, die Müll (auch Zigarettenkippen) achtlos auf die Straße werfen.
    • Essen, Trinken, Rauchen sowie der Transport gefährlicher Güter in öffentlichen Verkehrsmitteln unterliegen hohen Strafen (500 bis 5.000 SGD).
    • Der Transport der geruchsintensiven Durian-Früchte in öffentlichen Verkehrsmitteln ist zwar ebenfalls verboten, allerdings wird von einer Strafandrohung abgesehen. Aufgrund der großen Beliebtheit der Frucht wird das Verbot in Bussen weitgehend ignoriert.
    • Es herrscht generelles Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, öffentlichen Verkehrsmitteln und Restaurants sowie in Personengruppen mit mehr als fünf Personen (zum Beispiel bei Warteschlangen). Seit dem 1. Juli 2007 ist auch das Rauchen in Bars und Diskotheken nicht mehr gestattet. Im Außenbereich von Bars und Restaurants gibt es Raucherzonen, in Diskotheken Raucherräume.
    • Bei Einreise aus Malaysia gibt es keine Zollfreigrenze für im Ausland erworbene Waren. Bei Einreise aus Indonesien sind die Zollfreigrenzen gestaffelt, je nachdem, wie lange (24, 48 oder 72 Stunden) man Singapur verlassen hat.
    • Singapur ist das einzige Land der Welt, in das Zigaretten nicht duty free eingeführt werden dürfen. Die Geldstrafe für die Einfuhr einer Stange Zigaretten beträgt das zehnfache des Preises innerhalb Singapurs (derzeit 110 SGD, folglich 1100 SGD, also rund 650 Euro). Selbst wenn man eine angebrochene Schachtel mit sich trägt, darf diese maximal 17 Zigaretten beinhalten. Bei der Ausreise können Tabakwaren aber offiziell am Flughafen gekauft werden.
    • Lügen wird bei Nachweisbarkeit mit hohen Strafen ähnlich wie Betrug geahndet (2.000 bis 10.000 SGD). Zusätzlich kann der Strafbestand auch Prügel mit dem Rohrstock zur Folge haben. Üblicherweise liegen die Strafen bei der sog. „Lügerei“ bei 3–8 Schlägen.
    • 5exuelle Praktiken, die von der Regierung als „unnatürlich“ angesehen werden, sind illegal. Dazu zählt jede Form von homo5exuellem 5ex (vgl. Homo5exualität in Singapur).[17] Erst im Oktober 2007 wurde Oral- und Analverkehr für hetero5exuelle Personen ab 16 Jahren legalisiert.[18]

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ihnen drohen Haft und Prügelstrafen. Sowas gibts in Singapur, echt ?
    Ja, da geht es noch ordentlich zur Sache. Keine Weicheierjustiz.

    Kaugummi war ansonsten nie verboten, lediglich der Verkauf desselben. Auch eine gute Sache!

  8. #7
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Der Kaugummigrund war: Jugendliche klebten in den 90 Jahren Kaugummi auf Schließkontakte von MRT Türen. Die Bahn stand still und kein Kaugummi mehr zu haben.

Ähnliche Themen

  1. seit 17 Jahren nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 23:20
  2. Visum für Ehefrau (seit 4 Jahren verheiratet)
    Von Acky im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.09, 13:44
  3. Wie fit seit Ihr?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 12:33
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.03, 01:51
  5. tourivisum seit 1.5. ?
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 01:50