Seite 95 von 140 ErsteErste ... 45859394959697105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.841 Aufrufe

  1. #941
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht.

    Bei "dieser" liegt ein Schreibfehler vor, es müsste "diese" heißen und bezieht sich auf die Person.
    Irrtum!

    Nokhu schreibt:

    Sobald so eine Person widerholt eine heftigere Straftat begangen hat, also z.B. sich auf einem belebten Platz in die Luft gesprengt hat, muß dieser ausser Land geschafft werden und muß lebenslänglich Einreiseverbot erhalten.
    Wenn Du 'dieser' durch 'diese' ersetzt, also

    Sobald so eine Person widerholt eine heftigere Straftat begangen hat, also z.B. sich auf einem belebten Platz in die Luft gesprengt hat, muß diese ausser Land geschafft werden und muß lebenslänglich Einreiseverbot erhalten.
    ... müsste die Luft außer Landes geschafft werden!

    Wie gesagt: Deutsch ist ziemlich unmissverständlich und klar strukturiert! Deswegen habe ich in #939 auch "jene" als richtige Bezeichnung für die Person angeführt!

  2.  
    Anzeige
  3. #942
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... müsste die Luft außer Landes geschafft werden!
    Ok, ok, also schafft den Platz außer Landes, der ist eh kaputt,
    dazu die durch die Explosion verseuchte Luft
    und die Leiche mit Einreiseverbot sowieso.

    Damit wären alle Gefahren ein für allemal gebannt.

  4. #943
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    [...] Damit wären alle Gefahren ein für allemal gebannt.
    Ich glaube genau das hat @nokhu in seiner grenzenlosen Weitsicht auch ausdrücken wollen.

  5. #944
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Ich muss mich mal wieder aufregen.
    Eine Frau in Syrien, Damaskus, vorschriftsmässig verhüllt, dass der Prophet seine Freude hätte, hat vermutlich zur Wärmung eine rote Daunenjacke übergezogen. Darauf hin wird sie von einigen zauselbärtigen Idioten angesprochen um ihr Fehlverhalten zu revidieren.
    Jetzt hat die Frau aber kein Einsehen und behält ihre Jacke an. Der Disput dauerte nicht lange, bis das grösste Ars.chloch seine Knarre zog und die Frau mit einem Kopfschuss abknallte.
    Ich gestehe, dass ich in solchen Augenblicken keine Sekunde zögern würde und dieser Kreatur beide Hände und das Gemächt abhacken würde. (später bin ich über meine Reaktion erschrocken)
    Da wir uns hier darauf geeinigt hatten, keine Links zu diesen Abscheulichkeiten zu setzen, muss ich Interessierte auf den Weg über Google, PI News, 22 Februar 2015 verweisen.

  6. #945
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Terrordrohung in Bremen.
    Grossaufgebot der Polizei sichert die Innenstadt und israelische Einrichtungen.

    Ob da durch Pegida aufgehetzte Musels , die natürlich nichts mit dem Islam zu tuen haben, etwas zum "aushalten müssen" schaffen wollen?

  7. #946
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.168
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Ja genau, erst in die Luft sprengen lassen und dann abschieben.....
    .............erst habe ich geschmunzelt - dann aber doch den tieferen Sinn erkannt. Die brauchen auch keine Pässe mehr welche sie vor der heimlichen Wiedereinreise wegwerfen könnten................

  8. #947
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Er hat es ausgehalten, obwohl es nichts mit dem Islam zu tuen hat.
    Warum wurde es dann getan? Reine Lust am Töten und er war zur falschen Zeit am falschen Ort?

    Abhijit Roy (Foto), einer der in Bangladesch bekanntesten Blogger und Autoren wurde am Donnerstagabend auf dem Uni-Campus der Hauptstadt Dhaka mit Macheten, Beilen und Messern angegriffen und regelrecht in Stücke gehackt. Der 40-Jährige war ein in Bangladesch geborener US-Bürger. Auf seinem Blog „Mukto-Mona“ (Der freie Geist) setze der Atheist sich nicht nur kritisch mit dem Islam auseinander, sondern bot in dem von Zensur betroffenen Land, anderen Bloggern eine Plattform. Auch aufgrund seiner Bücher mit Titeln wie: „The Virus of Faith“ (Das Virus des Glauben) war er schon vielfach bedroht worden.
    Bangladesch: Islamkritischer Blogger zerhackt - Politically Incorrect

  9. #948
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Wir müssen uns, laut Verfassungsschutz-Präsidenten Maaßen darauf einstellen, dass es Terroranschläge geben kann.

    ließ Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen (Foto) am Mittwoch mit einer klar formulierten Warnung aufhorchen: „Wir müssen davon ausgehen, dass auch wir Ziel werden von terroristischen Anschlägen, und wir müssen uns auch darauf einstellen“, so Maaßen. Es ist also für die Sicherheitsbehörden keine Frage mehr „ob“ es in Deutschland einen Anschlag geben werde, fraglich ist eigentlich nur noch wann und wo.
    http://www.pi-news.net/2015/02/vs-pr...ge-einstellen/

    Eine klare Aussage, aus welcher Ecke diese kommen könnte, liess er offen.
    Kernkraftgegner, Müslis, Päderasten, ... ja, alles ist möglich.
    Wir sollten uns aber an den Händen fassen und gemeinsam heucheln, .......... aber nicht aus dem Islam, der mit sich nichts zu tun hat.
    Selbst wenn, sind wir doch stark genug (hart wie Kruppstahl) das auszuhalten.

  10. #949
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Was für eine mutige Frau.
    Habe mich mal spontan entschlossen nach einem Unterstützungskonto für ihre Arbeit zu suchen, also keine Institution, sondern was Nahes zur Person. Schnelle Hilfe ist appreciated.
    Ich spinne schon wieder rum. Warum mutige Frau:

    Auf die Frage Frank Elstners, ob es nicht sicherer wäre, sich ohne Kreuz im Irak und in Syrien zu bewegen, entgegnete Schwester Hatune: “Ich stehe zu diesem Kreuz”, “die Moslems sollen wissen, dass wir aus Nächstenliebe handeln”.
    Hier könnt ihr mehr erfahren.
    Sr. Hatune spricht Klartext in SWR-Talkshow - Politically Incorrect

  11. #950
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Hat die Frau recht, oder hat sie recht?

    Von Storch nahm die unmenschliche Schächtung und Köpfung der 21 Christen in Libyen zum Anlass und wies in einer Plenardebatte im EU-Parlament am Mittwoch auf das durch den IS veröffentlichte Video hin.Wir haben sie geschlachtet, weil sie Christen sind
    Der Titel des IS-Videos laute „Eine in Blut geschriebene Nachricht an die Nation des Kreuzes“. Erstmals, so von Storch, richte sich der Islamische Staat ausdrücklich und explizit gegen die Christen. Er habe erklärt: Wir haben diese Menschen geschlachtet, weil sie Christen sind.
    Den EU-Institutionen wirft die AfD-Politikerin vor, auf dieses Massaker mit Schweigen zu reagieren. Offenbar seien Christen keine Gruppe, mit der die EU sich solidarisiere, so der Vorwurf.
    EU sind Gräueltaten an Christen gleichgültig | blu-News

    Mir fällt dieses brüllende Schweigen sämtlicher Protagonisten auf.
    Nur mal rein hypothetisch. Man stelle sich vor, so etwas würde einem, in D-Land lebenden Islamisten angetan. Ich mag mir nicht ausdenken, wie alle Gutmenschen ihren Koller kriegen.

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45