Seite 92 von 140 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.564 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957
    Sofern die Gewalt von Spielern ausgeht, sind da den Namen nach (lt. Lokalpresse) schon meistens Türkischstämmige beteiligt. Aber gerade im Fussball glänzt ja auch ein Teil des Publikums immer mal wieder durch fremdenfeindliches Gehabe, insbesondere gegen farbige Spieler. Beides insgesamt durch den körperbetonten Charakter dieses Mannschafts-Sports nicht weiter verwunderlich, wenn auch ärgerlich. Unter dem Strich ist aber gerade der Fussball ein Paradebeispiel für die Integration von Migranten.

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Unter dem Strich ist aber gerade der Fussball ein Paradebeispiel für die Integration von Migranten.
    Entschuldige, aber Du bist doch wohl nicht ganz dicht in der Birne?

  4. #913
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Entschuldige, aber Du bist doch wohl nicht ganz dicht in der Birne?
    Wahrscheinlich ist demnaechst fuer den "Links"-Rheiner die Insel Lampedusa nuescht anderes als ein Nachwuchs-Leistungszentrum der UEFA fuer die Sichtung von Spezialisten mit Links-/Rechtsfuessigkeit und Kopfballstaerke.

  5. #914
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Laut Wikipedia betrugen die Trefferquoten je abgefeuerter Stinger bei Flugzeugen zwischen 3% und 7%, bei Hubschraubern um 18%.

    FIM-92 Stinger ? Wikipedia

    Es ist wohl offensichtlich, dass dies keine kriegsentscheidenden Werte sind.

    Die Sowjets veroren Afghanistan ohne einzige Schlacht zu verlieren, genauso wie die USA in Vietnam. Und genauso verloren sie in Afghanistan einfach deshalb, weil sie nicht gewinnen konnten. Ein Remis auszusitzen war viel zu kostspielig. Das gleiche erlebt die NATO derzeit wieder in Afghanistan.
    Da bist du wohl auf die sowjetische Propaganda reingefallen, in dem von dir aufgeführten Link steht dieses:

    Nach dem Einmarsch sowjetischer Truppen in Afghanistan lieferte die CIA in den 1980er-Jahren mehr als 2000 Stinger über Mittelsmänner in Pakistan an die Mudschahedin, die damit u. a. die sowjetischen Kampfhubschrauber vom Typ Mi-24 Hind bekämpfen und die sonst ungefährdete Luftherrschaft der Sowjets teils brechen konnten. Die verwendeten Modelle FIM-92A/B erreichten eine Abschusswahrscheinlichkeit von 79 %
    Mit einer von dir behaupteten Abschußwahrscheinlichkeit von nur 3% und 7% hätten die Mudschahedin wohl kaum die Russen aus ihrem Land vertrieben !

    Es ist also mal wieder Blödsinn, was du hier zum Besten gibst.....

  6. #915
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957
    Beim Unterschied zwischen Treffer- und Abschusswahrscheinlichkeit kannst du aber noch folgen, oder?

  7. #916
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023
    Bei Überfall: Seniorin (81) schlägt mit Gesicht auf Gehsteig auf - | WAZ.de


    Nun sucht die Polizei den Räuber. Er wird wie folgt beschrieben:
    jung
    circa 1,80 Meter groß
    dunkles kurzes Haar
    Kleidung: schwarze Lederjacke und dunkelblaue Jeans


    War bestimmt ein Norweger.



    Auch noch bereichernd :

    Weitere "Schariapolizei"-Aufkleber aufgetaucht - STIMME.de

  8. #917
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    ...............wer sie aufgeklebt hat soll noch unklar sein - aber das weiß doch jeder: pööse, pööse Naassies natürlich, die Zschäpe hatte wohl gerade Hafturlaub....................

  9. #918
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Inwieweit hier Moslems involviert waren geht aus dem Bericht nicht hervor.

    Aber dass die Migranten in D ein selbstgemachtes Riesenproblem sind, laesst sich herauslesen.
    Da ich mich im Essener Amateurfussball gut auskenne, schildere ich mal die Veränderungen, die ich über die Jahrzehnte wahr genommen habe.
    Bei den Knaben (D-Jugend) war ich selber Spieler beim BV Altenessen. Eine rein deutsche Mannschaft.
    Als Spieler in den 80ern hatte ich 2, manchmal 3 Jugos bzw. Türken als Mitspieler.
    Als Trainer in den 90ern waren diese Verhältnisse ähnlich.

    Was hat sich also geändert?
    Im Stadtteil Altenessen war in 2014 der meistgewählte Name für männliche Neugeborene. "Mohammed"

    Die Namen der Vereine sind ein who is who der migrierten Nationalitäten.
    FC Saloniki, Al-Arz Libanon Essen, Atletico Essen (Spanier), SC Türkiyemspor Essen, Barispor Essen.
    Andere Vereine, 80 bis 100 Jahre alt, sind mittlerweile komplett in ausländischer Hand.

    Wo wir in der Saison noch 4 "Länderspiele" hatten, sind heute an jedem Wochenende mindesten 3 angesetzt.
    Wo wir uns früher angebrüllt hatten, wird heute zugeschlagen.

  10. #919
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Conrad, Du solltest bei dem normalen Vorgang, Lesen - Verstehen, unbedingt noch das Nachdenken zwischenschalten.

  11. #920
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816
    Nach dem Einmarsch sowjetischer Truppen in Afghanistan lieferte die CIA in den 1980er-Jahren mehr als 2000 Stinger über Mittelsmänner in Pakistan an die Mudschahedin, die damit u. a. die sowjetischen Kampfhubschrauber vom Typ Mi-24 Hind bekämpfen und die sonst ungefährdete Luftherrschaft der Sowjets teils brechen konnten. Die verwendeten Modelle FIM-92A/B erreichten eine Abschusswahrscheinlichkeit von 79 %
    Das mit dem Verstehen solltest du noch üben, obwohl ich nicht die geringste Hoffnung habe, dass das bei deinem offenbar übermäßigen Alkoholkonsum noch mal was wird.

    Der Sieg der Mudschahedin über die Sowjets ist überwiegend auf die Stinger-Raketen zurück zu führen. Das ist hinreichend dokumentiert. Bei einer Trefferquote von 3-7% hätten die Russen den Krieg wohl kaum verloren und das sie ihn verloren haben ist eine unwiderlegbare Tatsache.

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45